<% user.display_name %>
Wir bieten berlinweit Workshops und Beratungsgespräche für geflüchtete Frauen* zu Familienplanung und Gesundheit an. Die Teamer*innen sind Teil der Communities und haben eigene Fluchthintergründe. Sie arbeiten familienorientiert und auf Augenhöhe. Das macht dieses Angebot so einmalig! Space2groW wurde für den Deutschen Integrationspreis nominiert. Mit dem Geld aus dem Crowdfunding wollen wir dieses Angebot größer machen und deutschlandweit etablieren.
15.335 €
10.000 € Fundingziel
471
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
20.04.18, 12:24 Gabi Zekina

Ihr Lieben Unterstützer*Innen,
Wir sind einfach unglaublich dankbar über euer Support. Ihr seid die Besten und habt uns auf Platz 12 hochgeschossen!!

Nochmal ein Appell an all die, die noch keine 5€ gespendet haben: geflüchtete Frauen unterscheiden sich in ihren gesundheitlichen Bedürfnissen vielfach von Männern. Sie haben häufig geschlechtsspezifische Traumatisierungen erfahren und gleichzeitig erschwert die Kinderbetreuung den Zugang zu medizinischer Versorgung. Sprachprobleme erschweren die Verständigung und das notwendige Vertrauensverhältnis zu den Ärzten. Es sind dringend Massnahmen zur Unterstützung dieser Community beim Thema Frauengesundheit erforderlich. Bitte helft uns dabei geflüchtete Frauen* zu empowern und einen geschützten Raum zu schaffen, ein Space2groW!!