<% user.display_name %>
Projekte / Hörspiel / Hörbuch
Das nicht-kommerzielle Hörspielprojekt "The Spell of Darkness" zur Förderung junger Sprecher geht nach erfolgreichem ersten Projekt in die zweite Runde :) Wir möchten mit eurer Unterstützung die Folgen 2-5, sowie die Debütfolge des Kinderhörspiels "Mira und die Falabelsteine" realisieren. Seid ihr bereit das epische Abenteuer mit uns gemeinsam fortzusetzen?
2.181 €
4.000 € Fundingziel
40
Unterstützer*innen
13Tage
19.01.20, 12:20 Marco Rheindorf
Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer, Liebe zukünftigen Unterstüzerinnen und Unterstützer, die Lieder für die nächsten Folgen werden aktuell von mir und dem Komponisten gestaltet. Die Zwischenspiele der Balladensängerin um an verschiedenen Punkten des Hörspiels zurück in die Geschichte zu leiten, basieren auf weltlichen Volksliedern. Die Basissongs wurden ausgewählt und die dazugehörigen passenden Texte geschrieben. In Teil 2 wird ein weiteres englischsprachiges Volkslied als Basis dienen. In Teil 3 haben wir eine schwedische Vorlage, in Teil 4 eine hebräische Vorlage und in Teil 5 haben wir eine französische und eine spanische Vorlage gewählt. Zudem ist dem ein oder anderen bereits bekannt, erhält jede Hörspielfolge einen eigenen Song für den Abspann, der sich mit der Thematik der Folge beschäftigt. Diese Lieder werden vollständig neukomponiert. Hierbei bin ich als Autor für Text und Gesangsmelodie verantwortlich. Wie gehe ich vor? 1. Setting und Thematik wählen. 2. Improsong mit einer mir in diesem Moment einfallenden Melodie und einem einigermaßen themenorientierten improvisierten Text. 3. Wenn wir die dabei entstandene Melodie gefällt, verfeinere ich diese und erschaffe den realen Text. 4. Die nun entstandene Vorabversion wird an den Komponisten weitergeleitet, welcher die Gesangsmelodie abgreift und das komplette musikalische Setting aufbaut. 5. Anschließend werden die Lieder von Sängerinnen oder Sängern (je nach Thematik und Setting) eingesungen. 6. Der Gesang wird mit der Komposition verheiratet, veredelt und gemastert durch unseren Komponisten. 7. Noch einen Tee aufschütten, anhören und fertig. Ein Beispiel wie eine solche Vorabversion für den Komponisten klingt, könnt ihr euch im Video anhören. Liebe Grüße Marco
22.12.19, 12:07 Marco Rheindorf
Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer, liebe Seitenbesucherinnen und Seitenbesucher, ich darf mit Freude verkünden, dass der erste Teil des Hörspiels nun veröffentlicht ist. Lasst euch in eine Fantasywelt entführen und hinterlasst eure Spuren :) Gebt Feedback, was gefällt euch besonders, woran kann man arbeiten? Auf diese Weise werdet ihr zum Teil des Projektes und könnt mit mir gemeinsam die Zukunft mitgestalten. Liebe Grüße Marco Rheindorf