<% user.display_name %>
Projekte / Umwelt
Mit dem Kaufladen setzen wir ein Zeichen gegen die Plastikflut und ermöglichen verpackungsfreies Einkaufen in Speyer - ohne weite Wege, dafür bio, regional und fair. Bei uns kannst du Lebensmittel, Reinigungsprodukte und Kosmetik ohne Einwegverpackung in genau der Menge kaufen, die du auch wirklich brauchst.
47.810 €
40.000 € 2. Fundingziel
682
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich

Projekt

Finanzierungszeitraum 15.01.19 23:40 Uhr - 24.02.19 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Sommer 2019
Fundingziel erreicht 30.000 €

So können wir mit 50 Glasbehältern (à ca. 200 €) und reduziertem Sortiment starten.

2. Fundingziel erreicht 40.000 €

70 Glasspender und mehr Produkte, eine Eröffnungsfeier und mehr Möglichkeiten bei der Ausstattung (z.B. Mühle, Nussmusmaschine)

Kategorie Umwelt
Ort Speyer
Website & Social Media
Projekt-Widget
Impressum
Kaufladen - Speyer unverpackt
Luise Sobetzko
Hilgardstraße, 15
67346 Speyer Deutschland

Kooperationen

Das Ideenportal smarticular.net veröffentlicht Tipps und Tricks rund um ein einfaches und nachhaltiges Leben. Der smarticular Verlag stellt uns 10 Exemplare "Fünf Hausmittel ersetzen eine Drogerie" zur Verfügung und unterstützt uns damit.

Kuratiert von

IDEENWALD

IDEENWALD ist eine regionale Crowdfunding-Plattform der akademischen Gründungsförderer von Rheinland-Pfalz & Saarland. Wir haben es uns zum Ziel gesetzt, insbesondere kreativen Gründerinnen und Gründern aus der Region eine Möglichkeit zu bieten, um Unterstützung ihrer Ideen zu werben. Rhei...