Crowdfunding beendet
Keiner weiß, wann es einmal endet, aber ich habe mir geschworen, vorher auf große Tour zu gehen und eine richtige Vinyl-Platte zu machen. Früher hat mir der Mut dazu gefehlt, aber ich lass mich nicht mehr aufhalten! Auch nicht von Corona, denn ich weiß mit den richtigen Gefährt*innen, wie dir, kann mein Projekt zum Leben erweckt werden und die Reise ins Spielmannsland beginnen: Ein Ort in dem bunte Streusel durch Songs fliegen und man die Königin des Understatements vom Thron stößt.
13.750 €
Fundingsumme
219
Unterstütz­er:innen
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 Lisa Spielmann -
 Lisa Spielmann -
 Lisa Spielmann -
Datenschutzhinweis

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 11.12.20 22:49 Uhr - 17.01.21 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Frühjahr 2021
Startlevel 8.300 €

Platten-Produktion! Dank dir wird eine Platte mit 5 Tracks produziert (Vinyl & CD).

Kategorie Musik
Stadt Köln

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

"Warum nicht einfach mal den leichten Weg gehen? Sich selbst einfach nicht im Weg stehen?" heißt es in meiner letzten Single "Einfachheit". Mit meiner Musik möchte ich Menschen Mut machen Selbstzweifel zu überwinden und Dinge anzugehen. Für mich persönlich bedeutet das gerade, mich nicht mehr einschüchtern zu lassen und zu tun, was ich am besten kann und liebe! Zu komponieren und zu singen, ist meine Art mit dem Leben umzugehen und mit der Welt zu kommunizieren. Nichts wird mich davon abhalten, auch Corona nicht.

Doch alles alleine zu stemmen ist nicht einfach - ich brauche ein Team und Unterstützer*innen, die an mich glauben und meine Vision der "Einfachheit" teilen. Mit deiner Hilfe kann sie entstehen: eine Debüt-EP und damit nachhaltiger Einstieg in eine Karriere als Indie-Pop-Paradiesvogel, die du mitgestalten kannst und damit vielleicht auch anderen hilfst, sich selbst und das Leben im Allgemeinen anzunehmen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Es geht nicht nur um eine EP. Es geht um viel mehr. Es geht um alle, die Lebenshunger haben, um Menschen wie dich und mich, die Selbstzweifel loswerden wollen und ihren Ängsten trotzen!

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Anfang 2020 habe ich beschlossen, meine bisherige Komfortzone Band zu verlassen und mich voll und ganz auf mein Solo-Projekt zu konzentrieren. Damals wusste ich noch nicht, dass 2020 kein einfaches Jahr für Musiker*innen werden wird. Geplante Konzerte und damit erhoffte Einnahmen fielen fast komplett weg und mein Traum von meiner ersten EP schien in weite Ferne gerückt. Trotz Selbstzweifel behielt die Macherin in mir die Oberhand und ich traute mich, das Projekt dennoch anzugehen.

Seitdem hat sich viel getan: ich habe durch eine Förderung der Initiative Musik dieses Jahr, trotz Pandemie, meine ersten beiden Singles "Boom Bääm Boom" und "Einfachheit" veröffentlicht und dazu zwei tolle Musikvideos gedreht. Die zweite Single "Einfachheit" hat sogar Radio-Rotationen auf Privatradiosendern bekommen und wurde mehrmals im öffentlich-rechtlichen Radio gespielt. Das war ein großer Schritt für mich!

Und meine Pläne sind noch größer: eine Band aufbauen, auf Tour gehen, eine Show abliefern, die dich umhaut! Bald ein ganzes Album aufnehmen, weitere geile Musikvideos veröffentlichen und mein kleines Team weiter ausbauen, mit tollen Menschen, die sich kreativ einbringen und die ich dank dir fair bezahlen kann.

Letztendlich möchte einfach Musik machen und auch andere dabei unterstützen sich zu verwirklichen: Die Spielmannsland-Community mit Kreativhof und Tonstudio wird ein weiteres Etappenziel. Ich weiß, das ist noch Zukunftsmusik, aber ich wünsche mir so sehr den Weg mit dir zusammen zu gehen: Schritt für Schritt ins Spielmannsland!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mein ganzes Geld steckt schon in dem Projekt und wenn das erste Crowdfunding-Ziel erreicht ist, kann ich die restlichen Kosten für die Erstellung der EP (5 Songs) finanzieren (Produzenten, Studiomiete, Gastmusiker, Mixing, Mastering, Tonträger Erstellung).

Wenn auch das zweite Crowdfunding-Ziel geknackt wird, kann ich meine Songs auch gebührend promoten. Das heißt in Videos und Vermarktung meiner Musik investieren.

Sollten wir mehr Geld einnehmen, habe ich schon weitere Songs in petto, die ebenfalls veröffentlicht werden wollen. Und wer weiß, vielleicht ist ja sogar ein ganzes Album drin!? :)

Damit ihr eine Vorstellung der ungefähren Kosten bekommt:
Song-Produktion, Studiomiete, Gastmusiker ca. 7000€
Mixing, Mastering, Vinylschnitt ca. 1300€
Vinyl und CD Tonträger Erstellung, ca. 3500€
GEMA Kosten ca. 900€
Design, Artcover, Fotos ca. 2000€
Promovideo ca. 800€
Musikvideo ca. 4000€
Online-Promo je Single ca. 1000€
Radio-Promo je Single ca. 1000€
Werbeanzeigen, Social Media Ads je Single mind. 500€
Plus Produktionskosten der restlichen Dankeschöns

Wer steht hinter dem Projekt?

Gestatten? Lisa Spielmann: Indie-Pop-Paradiesvogel, Songschreiberin, Kreativ- und Rotschopf. Ich habe Design und Musik studiert, ein "Lebenspraktikum" bei einem Künstler absolviert, war Frontfrau im alternativen Karneval, gründete den Verein ergonomischer Ornithologen und tourte mit Tanz- und Theaterperformances durch Deutschland. Seit Anfang 2020 konzentriere ich mich voll auf meine Karriere als Indie-Pop-Paradiesvogel.

Mit im Spielmannsland dabei sind u.a. das Produktionsteam LUF (Alexander Werth & Niko Faust) mit denen ich auch die kommenden Titel für die EP produziere.

Falls du meine beiden ersten Singles noch nicht kennst, schau gern mal auf YouTube vorbei: https://www.youtube.com/spielmannsland

Unterstützen

Kooperationen

Initiative Musik

"Die Initiative Musik ist die zentrale Fördereinrichtung der Bundesregierung und der Musikbranche für die deutsche Musikwirtschaft. Wir stärken die Präsentation und Verbreitung von Musik aus Deutschland im In- und Ausland."

Alexandra Lenz Siebdruck

"Als diplomierte Textildesignerin biete ich neben meiner eigenen Kollektion von Wohntextilien wie Kissen, Vorhänge und Tischwäsche auch persönlich gestaltete Unikate nach individuellen Wünschen und limitierte Editionen an."

musicNRWwomen*

"MusicNRWwomen* setzt sich für die Vernetzung aller Musiker*innen und Akteur*innen des Musikbusiness in NRW und darüber hinaus ein. Der Verein verfolgt die Absicht eine Plattform der Sichtbarkeit für Frauen* im Musikbusiness zu etablieren."

Teilen
Lisa Spielmann - "Kamikazebaby" Platte
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren

Dieses Audio wird von Soundcloud abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an SoundCloud Global Limited & Co. KG (Deutschland) als Betreiberin von Soundcloud zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren