<% user.display_name %>
Nach einem Drehbuch von Regisseur Lukas Kotthaus erzählt die Geschichte SPINAT ZUM FRÜHSTÜCK die bewegende Reise von Schriftsteller Nino Becker und seinem behinderten Sohn Florian. Nach der Geburt seines Sohnes hatte er sich aus dem Staub gemacht und sich vollkommen zurückgezogen. Jahre später soll er jedoch erfahren, dass das gemeinsame Leben mit seinem Sohn ihn in ein neues Chaos stürzt. Mit Startnext und eurer Unterstützung verwirklichen wir einen Film, der bewegt.
3.704 €
7.200 € 2. Fundingziel
27
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich

Projekt

Finanzierungszeitraum 22.11.19 12:01 Uhr - 27.12.19 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 11.01.2020 - 30.04.2020
Fundingziel 3.700 €

Wir können den Film SPINAT ZUM FRÜHSTÜCK produzieren, eine Premiere organisieren, sowie den Film als Blu-ray, DVD und digitalem Download veröffentlichen.

2. Fundingziel 7.200 €

Wir können den Film SPINAT ZUM FRÜHSTÜCK mit verbessertem Equipment produzieren und fertigstellen.

Kategorie Film / Video
Stadt Köln
Worum geht es in dem Projekt?

Das Drehbuch zum Spielfilm „SPINAT ZUM FRÜHSTÜCK“ zielt in erster Linie auf den Punkt der Aufklärung über verschiedenste Behinderungen und Einschränkungen im alltäglichen Leben. Somit zeigt die Geschichte die unterschiedlichen Hürden und Ansichten über das Leben miteinander und verdeutlicht dabei das Leben eines Menschen mit Behinderung.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Unser Ziel ist die Umsetzung und Produktion des Spielfilms „SPINAT ZUM FRÜHSTÜCK“, sowie die Publikation des Themas Inklusion in Form von Filmpremieren.
Mit dem Film möchten wir sowohl junge als auch ältere Menschen für das gemeinsame Miteinander und Zusammenleben in unserer Gesellschaft sensibilisieren und aufmerksam machen.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Das Thema Inklusion ist ein wichtiger Punkt in unserer Gesellschaft. Es beschreibt das gemeinsame Leben und die damit einhergehenden Probleme verschiedenster Ansichten, auch in Hinblick auf Menschen mit Behinderung. Es ist wichtig in unserer heutigen Welt über Aufklärung zu sprechen und Menschen im alltäglichen Leben zu unterstützen. Wir leben in einer Welt, in der es nach wie vor nicht als selbstverständlich gilt, andere Menschen in ihrer unterschiedlichen Art des Lebens zu akzeptieren. Mit Hilfe der Realisierung des Projektes möchten wir Menschen darauf aufmerksam machen und sie bei der Ansicht und der Akzeptanz von Menschen mit Behinderung unterstützen. Das gemeinsame Leben ist wichtig!

Freundlichkeit ist eine Sprache, die Taube hören und Blinde sehen.Marc Twain

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit einer erfolgreichen Finanzierung können wir professionelles, technisches Equipment leihen, den Drehorten eine Aufwandsentschädigung zahlen, sowie unseren Film an einem aufwändigen und professionellen Set produziert zu können.
Außerdem wird mit dem Fördergeld die Premiere des Films geplant und organisiert.

Wer steht hinter dem Projekt?

Lukas Kotthaus - Drehbuchautor und Theaterregisseur. Ich bin Autor und Filmschaffender aus der Nähe von Köln. SPINAT ZUM FRÜHSTÜCK ist mein erster Spielfilm.

"Noh Bieneen" e.V. Wohn-u.Betreuungsangebote für Menschen mit Behinderungen
Aus einer Elterninitiative wurde 1996, mit einem Startkapital von 5 Deutsche Mark, der Verein Noh Bieneen e.V. gegründet, um unseren Kindern ein selbstbestimmtes Leben in ländlicher Umgebung zu bieten. Der Name Noh Bieneen (bergische Mundart) soll zum einen unsere Verbundenheit mit dem Oberbergischen Land zeigen und zum anderen zum Ausdruck bringen, dass wir im Rahmen eines familiären Klimas nah beieinander leben und arbeiten.
Somit begleiten und unterstützen wir Menschen mit Behinderung und deren Angehörige in allen Lebenslagen. Wir bieten klare Orientierungshilfen im Sinne der Inklusion unter Achtung der Individualität und Persönlichkeit des Einzelnen.

Website & Social Media
Impressum
Lukas Kotthaus
Willi-Laschet-Straße 29
51688 Wipperfürth Deutschland

Kooperationen

Noh Bieneen e.V.

"Noh Bieneen" e.V. Wohn-u.Betreuungsangebote für Menschen mit Behinderungen Sie begleiten und unterstützen Menschen mit Behinderung und deren Angehörige in allen Lebenslagen. Ihr Ziel ist die ganzheitliche Teilhabe am gesellschaftlichen Leben.

Rettet die KuFa Krefeld
Event
DE
Rettet die KuFa Krefeld
Der unabhängige Kulturhotspot Kulturfabrik Krefeld e. V. ist aufgrund der vierwöchigen Schließung während der Corona-Krise in ihrer Existenz bedroht.
9.714 € 22 Tage
HonigMut - EP "GELEBT" 2020
Musik
DE
HonigMut - EP "GELEBT" 2020
Unsere zweite EP wartet darauf, produziert zu werden! Unsere Stimmen, unsere Musik und unsere Texte möchten raus in die Welt!
3.430 € (114%) 63 Tage