Die Berliner Kneipe "Spinnrad" ist seit den 60er Jahren ein gemütlicher Ort um gemeinsam zu trinken und zu lachen. Seit 2017 unter der Federführung von Stefan und Chantal. Zusammen mit Dominick, unserem Meister am Zapfhahn. Unser Credo "Ein bisschen zu Hause für alle" soll auch über den Lockdown hinaus weiter gelebt werden können. Wir möchten mit Euch weiterhin gemeinsam trinken, lachen und quatschen können. Unsere Musikveranstaltungen dürfen natürlich auch nicht fehlen. Bitte helft uns
1.887 €
Fundingsumme
23
Unterstützer:innen
Rosalie Mesgarha
Rosalie Mesgarha Projektberatung Die Kampagne ist ein toller Erfolg! Ich freue mich mit dem Projekt!

23 Unterstützer:innen

Detlef Reier
Detlef Reier
Christiane Werninger
Christiane Werninger
Mario Tönsing
Mario Tönsing
Holger Notzke
Holger Notzke
Bernd Rüffer
Bernd Rüffer
Nicole Rauhuth
Nicole Rauhuth
Christine Posern
Christine Posern
Robin Michelet
Robin Michelet
Imke Meyer
Imke Meyer
Clemens Kunze
Clemens Kunze
robert kromm
robert kromm
Günter Kunert
Günter Kunert
Anonyme Unterstützungen: 10