<% user.display_name %>
Projekte / Film / Video
Station B3.1 - RECHERCHE-REIHE
16-teilige Kurzfilm-Reihe, die sich künstlerisch und dokumentarisch mit dem Thema Sucht und Abhängigkeit befasst. Ziel unserer Filme sind Aufklärung, Prävention und das Bewusstsein, dass jeder aus sich selbst heraus den Weg in die Unabhängigkeit finden kann. Die ersten 8 Filme sind bereits produziert worden - für die zweite Hälfte brauchen wir Eure Unterstützung! Alle Recherche-Filme werden so wie bisher in voller Länge auf unserem YouTube-Kanal veröffentlicht: https://goo.gl/JEyy2X
21.626 €
100.000 € 2. Fundingziel
708
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
29.05.16, 17:11 Lorris Andre Blazejewski

Hallo Freund/Innen und Wegbegleiter/Innen,

die letzten Monate standen nicht nur im Zeichen des Films, sondern auch im Zeichen der Musik. Wir freuen uns sehr, dass wir Euch einen weiteren wichtigen Part der Station B3.1 zeigen können:

HEUTE um 18:00 findet die Premiere des offiziellen Titel-Songs zu unserem 8. Recherche-Film SCHIZOPHRENIE statt:

"LORRIS - ZWEIFEL feat. MITCHBEATS"

--> https://youtu.be/NB64NAS9ux4
--> https://youtu.be/NB64NAS9ux4
--> https://youtu.be/NB64NAS9ux4

!!! (LORRIS erstes Musikvideo seit 5 Jahren) !!!

Zusammen mit dem Geraer HipHop-Produzenten Mike "Mitch" Gläser aka. Mitchbeats hat Lorris intensiv an einer musikalischen Verarbeitung des Schizophrenie-Themas gearbeitet. So viel darf gesagt sein: Es war ein sehr intensiver Prozess, der unmittebar in Kontakt mit dem Drehbuch und den dortigen Geschehnissen stand. Kunst darf eine direkte Auseinandersetzung sein und mit einem starken Team, kann man sich weit vor wagen, um die Ursachen und Gründen und tiefsten Wünsche, Nöte und Sehnsüchte zu ergründen und offen zu legen.

Es ist ein Geschenk, dass, während ich hier schreibe, unser Crowdfunding die magische Fundingschwelle von 12.500 EUR überschreitet. Der persönliche Zweifel, der während der letzten drei Monate manchmal aufkam und uns herausforderte weiter an unsere Ziele zu glauben, kehrt sich
IM Moment des Ausdrucks um und verwandelt sich in Hoffnung! Das hat etwas Magisches. Und NOCH stärker, es manifestiert sich in Gewissheit, dass unser nächster Film "Trieb" finanziert ist!

WAHHHHHHNSSSSSSIIINNNNNNN

JETZT darf das Fundingziel von 100.000 EUR ins Auge gefasst werden... mit der Gewissheit, dass wir uns mit Euch zusammen eine Basis geschaffen haben!

Nehmt dies Musikvideo als Geschenk, teilt es mit Euren Liebsten unf Freunden... und... ach, genießt einfach das Leben!