Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Film / Video
„Ein junger Astrophysik-Student, der mit Sternen kommunizieren kann, unterliegt den Prozessen von Persönlichkeitsänderungen bis zum Erlangen seiner eigenen Identität.“
Berlin
315 €
3.250 € Fundingschwelle
7
Fans
6
UnterstĂĽtzer
Projekt beendet
 STERNFINDER

Projekt

Finanzierungszeitraum 20.01.17 18:28 Uhr - 03.03.17 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum März - April 2017
Fundingschwelle 3.250 €
Fundingziel 6.500 €
Stadt Berlin
Kategorie Film / Video

Worum geht es in dem Projekt?

STERNFINDER ist ein Drama/Sci-Fi Kurzfilm, den wir hauptsächlich in Berlin drehen werden. Der Film wird nicht nur bei Festivals eingereicht sondern auch mir bei meiner Masterbewerbung sehr viel helfen.

Vor allem möchten wir eine spannende und einmalige Geschichte erzählen, von der sich viele Zuschauer angesprochen fühlen werden, denn hier geht es um menschliche Prozesse.

Der Film zeigt, wie Luca mit seiner Neugier umgeht das Universum und die Sterne zu verstehen. Er erforscht wie man einen Stern erzeugen kann. Sterne sind wie seine besten Freunde und er entwickelt eine Macht mit ihnen zu kommunizieren. Luca ist eine Repräsentationsfigur für Menschen-Archetypen und das, was man als Mensch erleben kann: Liebe, Enttäuschung, Freundschaft, Kindheit, Wünsche... und das Verhältnis zum Himmel ist die alte Sehnsucht, die Ur-Fragen zu beantworten sowie die Erkenntnis wir Menschen sind in einem Entwicklungsprozess und nur ein Teil eines riesen "Systems". Luca stellt keine dokumentarische/reale Figur dar, weswegen der Film auch keinen Anspruch auf Realismus hat. Beispielhaft gibt es psychologisch relevante Szenen in einem Labyrinth, die als Metapher für die persönliche Entwicklung stehen. In der "wirklichen Welt" begegnet Luca auch anderern parallelen Welten, wie in einer Szene, wo er sich als Kind beobachtet, als er schikaniert wurde. Es handelt sich nicht um einen Traum, sondern eine Welt, die gleichzeitig existiert. Wir erzählen aber nicht die ganze Geschichte, sonst wisst ihr schon alles...

FILM-INFO

Regie: Rafael Grigoletto
Kamera: Ciro Kavouras
Schauspieler: Rafael Grigoletto, Roman Schomburg, Amelie Otto, Dr. Felix LĂĽhning
Länge: 30 Min.
Drehorte: Berlin (DE), Venedig (IT)
Drehdatum: März-April 2017
Drehdauer: insgesamt 12 Drehtage

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Liebe Freunde und UnterstĂĽtzer von STERNFINDER,

mit Eurem Beitrag werden wir den Film im März-April 2017 drehen.
Das ist nicht nur mein Bewerbungsfilm für ein Masterstudium, sondern auch ein schöner Film, den wir bei Festivals einreichen können.


Zielgruppen:

. FILM-BEGEISTERTE: wir glauben daran, beim Filmschaffen neue Gedanken und Stimmungen kreieren zu können und als Ergebnis ein wahres Erlebnis zu erschaffen. Deswegen haben wir eine spannende Kinosprache geplant.

. JUNGE LEUTE: Luca erlebt, wie man seine Identität bestimmen muss, um sich in der Jungen-Welt durchzusetzen. Liebe, alte Freundschaften, Parties und Drogen können manchmal zu dieser Suche gehören.

. SCI-FI-BEGEISTERTE: der Himmel und die Sterne spielen eine wichtige Rolle in der Geschichte. Das Thema wird aus echten Fakten auf das Fiktionale ĂĽbertragen. Luca besitzt eine Macht.

. WISSENSCHAFTLER / ASTROPHYSIK-BEGEISTERTE: der Film setzt sich mit Ur-Fragen und aktuellen Themen ĂĽber die Entstehung von Sternen, Kernfusion und der Existenz von Multiversen auseinander, was den Zuschauer zur Ăśberlegung fĂĽhren kann, was man alles schon weiĂź und was noch nicht.

. SPIRITUELL-GENEIGTE / MEDITATION-BEGEISTERTE: die Hauptfigur geht den Weg der Selbstfindung. Wir sehen wie Luca im Leben Unterschiedliches ausprobiert, um sein Ich zu entdecken - z. B. ein schamanisches Zentrum besuchen.

. GAY COMMUNITY: Lucas Umlaufbahn wird durch Juris gestört, als sie sich allmählich näher kommen. Lucas erstes Mal und sein naives Verhalten. Eine spontane und kurze Beziehung unserer Zeit, die eine Person langfristig verändert.

. PHILOSOPHIE-BEGEISTERTE: der Zusammenhang zwischen Menschen auf der Erde und den Einfluss der Himmelskörper wird in Frage gestellt, so dass man über astrologische Ansichten auf einer eher philosophischen Art das Universum und die Position der Menschen betrachtet.

. und MENSCHEN im Allgemeinen.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstĂĽtzen?

Wie Ihr bemerkt habt, haben wir eine sehr anspruchsvolle Aufgabe in den Händen: diese einzigartige Geschichte jetzt gut umsetzen. Und damit wir das Projekt realisieren können, brauchen wir Eure Unterstützung. Die Produktion wird selbst finanziert, weswegen es eine Grenze dafür gibt, was man leisten kann, aber wir möchten einen hochwertigen Film abliefern - und deswegen sind wir jetzt hier.

Außerdem - die angebotenen Dankeschöns sind sehr attraktiv. Mit dem fertigen Film zusammen stellen sie unsere Dankbarkeit dar.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wir planen insgesamt 12 Drehtage und das wesentliche Team besteht aus etwa 13 jungen, jedoch berufserfahrenen Filmschaffenden, die sich in ihrem Metier auskennen und fĂĽr dieses Projekt engagieren.

Selbst wenn Stab und Besetzung keine Gagen bekommen - auch wenn wir das Fundingziel erreichen - gibt es viele Kosten, die man nicht vernachlässigen sollte, um einen guten Film zu drehen.
Hierzu gehören Aufwendungen für gutes Equipment, Catering, Transportkosten, Requisiten, Kostüm, Spezialeffekte, Motive - selbst wenn nur für den verbrauchten Strom... Ihr wisst, das es viel kostet ^^

Wer steht hinter dem Projekt?

. Rafael Grigoletto - Regisseur und Schauspieler - Rolle: Luca
Brasilianer-Italiener. Er hat Film/Regie studiert, in Brasilien (UFSC), Argentinien (UNLP) und Frankreich (ENS Louis-Lumière). Wohnt in Berlin seit 2 Jahren und arbeitet als freiberuflicher Regieassistent und Schauspieler. Letzte Projekte: "Spätwerk", (Fernsehfilm, 2. RA) "Something Like That" (KinoFilm, 1. RA), "Tod in Venedig" (Oper, Schauspieler), "Criminel" (Theater, Schauspieler).


. Ciro Kavouras - Kameramann
Geboren und aufgewachsen in Berlin. Er hat Film und Fernsehen / Kamera in Berlin studiert und arbeitet als freiberuflicher Kameramann, Steadycam Operator und Kameraassistent. Letzte Projekte: „Eternal Midnigt“ (Kinospielfilm, Steadycam und 1. KA), „Vollmond“ (Kinospielfilm, 1. KA), „Ein Koffer voll Deutsch“ (Kurzfilm, Kameramann), „Erlenzeisig“ (Kurzfilm, Steadycam und 1. KA), „Something Like That“ (Kinospielfilm, 2. KA), „Glitter“ (Musikvideo, Kameramann).


. Roman Schomburg - Schauspieler - Rolle: Juri
Geboren in Bremen. Er hat an der Schauspielschule Ernst Busch in Berlin studiert und wohnt in Potsdam. Letzte Projekte: „Schnitt für Schnitt“ (Fernsehfilm), "Leichtmatrosen" (Fernsehfilm), "Die Gerechten" (Theater), "Dexit" (Kinofilm).


. Amelie Otto - Schauspielerin - Rolle: Clara
Geboren und aufgewachsen in Gießen (Hessen). Sie hat ihren Abschluss an der „Starter - Schauspielschule für Film und Fernsehen“ in Berlin absolviert. Bei Werbe- und Imageclips, sowie bei Kurzfilme mitgewirkt, die teilweise noch in Arbeit sind.


. Dr. Felix LĂĽhning - Astrophysiker - Rolle: Dr. Meyer
Er ist Leiter der Archenhold Sternwarte in Berlin Treptow und Privatdozent an der Technischen Universität Berlin.


. PLUS ein ganzes Team, andere Schauspieler, Partner und Mithelfer, die mit ihrer Leistung und Unterstützung das Projekt ermöglichen.

Kuratiert von

Crowdfunding Berlin

Crowdfunding Berlin ist fĂĽr Projekte, ProjektunterstĂĽtzer, Interessierte und fĂĽr die bestehenden Crowdfunding-Plattformen und Netzwerke gemacht: Projekte, die eine Crowdfunding-Kampagne initiieren wollen, erhalten einen schnellen Ăśberblick ĂĽber aktuelle Portale, bestehende Projekte auf Crowdfund...

Ăśber Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

39.639.474 € von der Crowd finanziert
4.574 erfolgreiche Projekte
780.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen ĂĽber unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH