Projekte / Film / Video
Zwei Fremde klopfen an deiner Tür und wecken dich auf. Sie bitten dich um Hilfe. Sie machen dir klar, dass du der Einzige bist, der Ihnen weiterhelfen kann, also kommst du mit. Sie führen dich in ein fremdes Haus, du gehst hinein und hilfst den beiden wie versprochen. Doch mitten im Haus findest du heraus, dass sie nicht dort wohnen, sondern eingebrochen sind. Sie versuchen, dich zu beruhigen und versichern dir, dass es das Erlebnis wert wäre und sie nichts stehlen. Was würdest du tun?
Bayreuth
782 €
1.200 € 2. Fundingziel
25
Fans
15
Unterstützer
Projekt erfolgreich

Projekt

Finanzierungszeitraum 30.07.18 11:19 Uhr - 31.08.18 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 07.08.2018 - 12.08.2018
Fundingziel erreicht 750 €
Erreichen wir unser 1. Fundingziel, können wir einen Teil unserer Kosten dank euch decken. Jede Unterstützung hilft uns einen Schritt weiter!
2. Fundingziel 1.200 €
Erreichen wir unser 2. Fundingziel, können wir unserer Kreativität freien Lauf lassen ohne einen Großteil unserer Energie in die Finanzierung zu stecken.
Kategorie Film / Video

Worum geht es in dem Projekt?

Stillstand ist ein studentischer Abschlussfilm, der Grenzen und das Überschreiten von Grenzen behandelt.
Der Film erzählt die Geschichte des gewissenhaften Uhrmachers Linus, den eines Nachts eine enthusiastische Fremde weckt, mit der er mitten in einen Einbruch gerät, ohne es zu wissen. Durch diese besondere Situation gelingt es ihm, seine gewohnten Grenzen zu überschreiten, aus seinem Alltagskreislauf auszubrechen und neue Erfahrungen zu sammeln.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Der Film greift eine Vielzahl von Fragen auf, die Grenzüberschreitungen zum Thema haben: Wo sind die Grenzen der eigenen Angst? Wo liegt die Grenze der Privatsphäre? Wann darf man Grenzen überschreiten?

Unser Film ist besonders für all diejenigen gedacht, die zögern sich an ihre eigenen Grenzen zu wagen. Diejenigen, die die Angst zurückhält, wichtige Veränderungen zu bestreiten. Wir wollen zeigen, dass es sich lohnt die eigene Angst zu überwinden und die Grenze des Gewohnten zu überschreiten, um sich in neue, abenteuerliche Erfahrungen zu wagen.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Wir haben ein erfrischendes Drehbuch geschrieben, die Zusagen professioneller Schauspieler bekommen und ein erfahrenes Team zusammengestellt. Uns fehlt nur noch das Geld, um das Projekt zu verwirklichen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wir alle machen den Film aus Leidenschaft und ohne davon finanziell zu profitieren. Wofür benötigen wir trotzdem eure Unterstützung?
Um Kamera-, Licht- und Ton-Equipment zu leihen. Um an unseren Drehorten die richtige Atmosphäre zu schaffen und unseren Schauspielern den richtigen Look zu verpassen. Um Anreise-, Transport- und Locationkosten zu begleichen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Egal, ob als amtierender bayerischer Trizemeister im Poetry Slam, sich selbst inszenierender Rapper oder satirischer Moderator, Regie-Raphael aka Raphael Breuer liebt es sich kreativ auszutoben. Gemeinsam mit Jonas Demski (Produktionsleitung) hat er am Drehbuch von Stillstand ein Jahr lang gearbeitet. Der rund 20-minütige Kurzfilm ist das Abschlussprojekt ihres Studiums an der Universität Bayreuth.
Wir freuen uns Imanuel Thiele als Regie-Assistenz, Luis Neumann Perez als Produktions-Assistenz, Frederik Dörner für das Licht, Arnold Bergen für den Ton, Isabelle Wörner für Ausstattung & Szenenbild und Robert Zeigermann als Set-Aufnahmeleitung im Team zu haben.

Unsere Charaktere werden mit Tim Czerwonantis, Amina Merai, Robert Dudek und Justin Basiner von profesionellen Schauspielern zum Leben erweckt.

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Gründer, Erfinder und Kreative stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

57.908.736 € von der Crowd finanziert
6.419 erfolgreiche Projekte
900.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach europäischem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Die Zukunft gehört den Mutigen - entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2018 Startnext Crowdfunding GmbH