Projekte / Bildung
Stolpersteine für jüdische Familien aus Berlin
In einer Übung an der Humboldt-Universität zu Berlin haben wir bisher unerzählte Schicksale jüdischer Verfolgter in Berliner Archiven recherchiert. Zusammen mit dem Inforadio Berlin haben wir aus diesen Geschichten Online-Dossiers erstellt. Als Abschluss möchten wir für die Verfolgten gerne Stolpersteine legen lassen, um in der Öffentlichkeit an sie zu erinnern. Da die Finanzierung für uns als Student*innen schwierig ist, möchten wir hiermit Unterstützung für unser Projekt einholen.
1.645 €
1.500 € Fundingziel
46
Unterstützer
Projekt erfolgreich
25.09.15, 13:18 Helen Wagner
Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer, nach längerer Zeit ohne neue Nachrichten von unserem Projekt freue ich mich sehr, mitteilen zu können, dass es einen Termin für die nächste Verlegung der mit Eurer Hilfe finanzierten Stolpersteine gibt. Am 14. November werden die Stolpersteine für die Mitglieder der Familie Gollop verlegt, wozu ich alle Interessierten herzlich in die Grollmannstraße 51 in Berlin-Charlottenburg einladen möchte. Die Verlegung wird gegen 11 Uhr stattfinden. Auch die Verlegung der übrigen aus dem Projekt finanzierten Steine ist weiter in Arbeit, worüber wir zu gegebener Zeit weiter informieren werden. Im Namen aller Projektmitglieder danke ich noch einmal herzlich für Eure Unterstützung und freue mich auf die gemeinsame Verlegung der Steine am 14. November. Herzliche Grüße, Helen Wagner
19.05.15, 15:33 Helen Wagner
Am 9. August 2014 wurden die ersten beiden Stolpersteine unserer Projekte verlegt. Zu Ehren von Anna und Eugen Vandewart liegen nun zwei Gedenksteine vor ihrem Wohnhaus im Berliner Westend. Vielen Dank an alle, die unsere Bemühungen getragen und unterstützt haben! Weitere Infos zu kommenden Verlegungen findet ihr über die Projektupdates.
01.07.14, 12:06 Helen Wagner
Liebe Unterstützer_innen, wir haben einen ersten Erfolg zu vermelden. Die Stolpersteine für Anna und Eugen Vandewart werden schon sehr zeitnah am 9. August 2014 um 9.00 in der Kirschenallee 5, Berlin-Charlottenburg verlegt . Wir werden ein kleines Rahmenprogramm gestalten um den Opfern zu gedenken. Jeder, der daran teilhaben möchte, ist herzlich eingeladen! Wir danken Euch noch einmal für die großartige Unterstützung, herzliche Grüße aus Berlin Anne Vitten
22.06.14, 20:58 Helen Wagner
Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer, Dank Eurer Unterstützung konnten wir mittlerweile fast alle Steine beantragen. Da die Beantragung von Stolpersteinen in den Bezirken jeweils verschieden gehandhabt wird, dauert es unterschiedlich lange, bis die Anträge gestellt und die Steine verlegt werden können. Für zwei Familien sind aber bereits Termine in Aussicht, die wir Euch bei Bestätigung mitteilen werden. Die Unterstützerinnen und Unterstützer, die Gedenktreffen oder Gedenkspaziergänge als Dankeschöns gewählt haben, werden wir demnächst persönlich anschreiben, um mögliche Termine abzuklären. Wir hoffen, dass alle, die sich für eine Dankeskarte entschieden haben, diese erhalten haben. Wenn Ihr irgendwelche Fragen zum Projekt oder weiteren Verlauf habt, könnt Ihr Euch weiterhin gerne jederzeit an uns wenden. Herzliche Grüße, das Projektteam
19.02.14, 14:23 Helen Wagner
Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer, Dank Eurer Unterstützung, können wir uns jetzt an die Beantragung der Stolpersteine machen. Wir halten Euch über die nächsten Schritte auf dem Laufenden. Wenn Ihr irgendwelche Fragen zum Projekt und weiterem Verlauf habt, zögert bitte nicht und schreibt uns! Alle, die Dankeschöns ausgewählt haben, werden demnächst von uns Post bekommen. Herzliche Grüße Das Projektteam

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Gründer, Erfinder und Kreative stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

60.534.095 € von der Crowd finanziert
6.696 erfolgreiche Projekte
1.050.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach europäischem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Die Zukunft gehört den Mutigen - entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2018 Startnext Crowdfunding GmbH