Log in
Sign up

Newsletter

By signing up, you agree to our terms of use and our privacy policy.

Projekte / Art
Der Story Camper ist ein kunstvoll gestalteter Oldtimer Wohnwagen, in dem ich im documenta Sommer 2017 Erz├Ąhlkunst lebendig werden lasse. Das Publikum erlebt professionelles Erza╠łhltheater und kommt gleichzeitig selbst zu Wort. Wer mag, erz├Ąhlt Geschichten zum Thema Heimat, die gefilmt und auf dem StoryCamper YouTube Kanal ver├Âffentlicht werden. Am StoryCamper selbst ist ein QR-Code angebracht, der auf die gefilmten Geschichten verweist. Im zweiten Jahr geht der StoryCamper dann auf die Reise.
1,800 ÔéČ
3,500 ÔéČ Funding goal
60
Fans
66
Supporters
13 days
15/03/2017, 18:19 Kirsten Stein
Heute habe ich mit Nicole meiner Designerin von BITTERPOLAR den Camper besucht. Die ersten Entw├╝rfe f├╝r das entg├╝ltige Au├čendesign sind fertig und jetzt stellte sich die Frage: Wie bringen wir die Farbe auf den Camper? Folieren oder lackieren? Der Folienexperte riet nach der Begutachtung und einer Testfolierung von einer kompletten Folierung ab. Der Vorbesitzer hatte den Wagen selbst gestrichen, die Farbe bl├Ąttert teilweise ab und das k├Ânnte zur Folge haben, dass die Folie nicht h├Ąlt. Ein anderer Grund der gegen eine Folierung spricht ist, dass an den Zierleisten, um die Fenster, den L├╝ftungsschlitzen und den T├╝r-und Haltegriffen mit Silikon gearbeitet wurde, diese nicht ab zu montieren sind und so kleine "Blitzer" der alten Farbe blieben. Das w├╝rde dann ├╝berhaupt nicht gut aussehen - Schwarze Silikonr├Ąnder und wei├če bzw. braune oder rote Farbblitzer... Also muss der Wagen lackiert werden und die Piktogramme, sowie das Logo werden foliert. Vorher braucht der Wagen eine Grundreinigung von Au├čen, damit die neue Farbe darauf h├Ąlt und es stellt sich die Frage, ob ich ihn h├Âchstselbst streiche oder eine Experten ran lasse. Was meint Ihr? Es bleibt also spannend und ich bleibe dran! Mit HeimatherzlichenGr├╝├čen eure Kirsten P.S.: Die CrowdfundingContestUhr tickt darum schnell noch Unters├╝tzer werden, weitersagen und Gutes tun ! Ich sage Danke
08/03/2017, 21:37 Kirsten Stein
Liebe Freundinnen, Freunde, StoryCamper Unterst├╝tzerinnen und Unterst├╝tzer, mein Projekt StoryCamper ÔÇô Erz├Ąhlkunst ON TOUR ist heute in die Finanzierungsphase gestartet und ihr k├Ânnt es unter www.startnext.com/storycamper anschauen und im allerbesten Fall auch unterst├╝tzen! Ich freue mich sehr, wenn Du/Ihr mein Projekt unterst├╝tzt. Wirklich sehr ! Ich m├Âchte mit meinem Projekt f├╝r das Thema Heimat sensibilisieren, mit Anderen in Geschichten Heimat finden und Menschen verbinden. Mein Wunsch ist es mit dem Projekt den Missbrauch des Heimatbegriffes etwas Positives, Fremden-freundliches, Heimatgebendes entgegenstellen zu k├Ânnen. Es soll zum Nachdenken anregen und Empathie f├Ârdern aber auch unterhalten und Freude bereiten. Ich bin mal wieder mit Herzblut dabei und w├╝nsche mir, dass ich gen├╝gend Unterst├╝tzer f├╝r diese Form der Kunst finde und dass ich damit das freie Erz├Ąhlen weiter etablieren kann. In den vielen Wochen der Planung und Vorbereitung ist mir dieses Projekt immer mehr ans Herz gewachsen, so dass ich mittlerweile ├Ąu├čerst gespannt bin, wie sich der Crowdfunding Contest entwickelt. Insbesondere, weil ich mich mit dem StoryCamper Projekt in einem Wettbewerb mit 11 anderen Projekten befinde. Bei diesem Wettbewerb bekommt das Projekt mit den meisten Unterst├╝tzern einen zus├Ątzlichen Zuschu├č aus dem Unikat Crowdfunding Contest Topf. Diesen Zuschu├č k├Ânnte ich dann z.B. in die neue eigene StoryCamper Internetseite investieren, auf der die YouTube Filme verlinkt sind und die Termine, sowie die sp├Ątere Reiseroute ver├Âffentlicht werden k├Ânnen. Jede Unterst├╝tzung z├Ąhlt und ist wichtig, selbst ein einzelner Euro hilft! Es gibt viele m├Ąrchenhafte Dankesch├Âns zu entdecken und ich freue mich, Dich und Euch als Fans und/oder Unterst├╝tzer im StoryCamper begr├╝├čen zu d├╝rfen. Liebe Gr├╝├če Eure (etwas aufgeregte) Kirsten

About Startnext

Startnext is the largest crowdfunding platform for creative and sustainable ideas, projects and startups in Germany, Austria and Switzerland. Artists, creative people, inventors and social entrepreneurs present their ideas and fund them with the support of many people.

Startnext statistics

39,351,826 ÔéČ funded by the crowd
4,565 successful projects
780.000 users

Security

Is important to us, so we adhere to these standards:

  • Privacy protection under german law
  • Safe payments with SSL
  • Secure transactions by our trustee secupay AG
  • Verification of the starters under german law

Payment methods

Funding creativity together - Discover new ideas or start your own project!

┬ę 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH