Crowdfunding beendet
Unsere Gesundheit ist unser höchstes Gut! Dennoch ist jedes dritte Kind in Europa von Adipositas und damit einhergehenden Begleiterscheinungen wie Diabetes betroffen. Deshalb schafft der gemeinnützige Verein Villekula Wissen rund ums Essen. Die großen und kleinen Akteure unseres Gartenprojekts lernen durch Ausprobieren - und zwar mit allen Sinnen. Sie gärtnern, pflegen Pflanzen, ernten und kochen - vom Samenkorn bis zur Mahlzeit. Wir machen Gesundheit – Machst Du mit?!
16.528 €
Fundingsumme
271
Unterstütz­er:innen
Charlott Roth
Charlott Roth Projektberatung "Eindrucksvoll durchgezogene Crowd-Finanzierungsrunde."
09.09.2017

Liebe geht durch den Magen.....

Tjorven Reisener
Tjorven Reisener2 min Lesezeit

Ihr lieben!
schon 135 Spender haben unsere Kampagne unterstütz und wir finden, es ist dringend an der Zeit um einmal ordentlich danke zu sagen!
Darum hier:
Villekulas Lieblingsrezepte: Taboulé
Auch wenn es sich momentan schon anfühlt als hätten wir Mitte Oktober, könnt ihr mit diesem leckeren Rezept den Sommer nocheinmal kurz zu euch zurückholen. Außerdem schmeckt dieser orientalische Salat nicht nur frisch und bunt - er ist auch super schnell zubereitet!
Was ihr für 4 Personen braucht:
- 200g Bulgur (es gehen aber auch Hirse oder Couscous)
- 350ml Wasser
- 1/2 unbehandelte Gurke mit Schale
- 1 gelbe Paprika
- 3 mittelgroße Tomaten (bissfest)
- 4 Frühlingszwiebeln
- 2 Bund frische Petersilie
- 2-3 Stängel Minze
- 5 EL frischgepressten Zitronensaft
- 5 EL Olivenöl
- Salz und Pfeffer
Zubereitung:
1. Zuerst solltet ihr den Bulgur zubereiten. Diesen könnt ihr wenn es schnell gehen muss einfach in heißem Wasser mit etwas Salz bissfest kochen ODER ihr legt ihn zum Quellen für ca. 5 Stunden in gesalzenes Wasser bis der Bulgur ebenfalls bissfest ist. (Der Vorteil bei dieser Art der Vorbereitung ist, dass mehr Vitamine und Mineralstoffe erhalten bleiben)
2. Während der Bulgur kocht oder einweicht könnt ihr das Gemüse putzen und in feine Stücke schneiden, anschließend die Käuter kleinhacken und zusammen mit dem Gemüse, Olivenöl, Zitronensaft, Salz und Pfeffer in eine großen Schüssel geben und vermengen.
3. Nun den abgetropften Bulgur unterheben, alles gut vermischen. Evtl noch etwas Olivenöl und Zitronensaft dazugeben und mit Salz und Pfeffer nachwürzen, dann für 20min durchziehen lassen - fertig zum Genießen!
Vilekula wünscht Euch 'Guten Appetit' und einen schönen Samstag!

15.10.2017

Ferien

Tjorven Reisener
Tjorven Reisener1 min Lesezeit
24.08.2017

Flyer

Tjorven Reisener
Tjorven Reisener1 min Lesezeit
Impressum
Villekula e.V.
Mittelstr.28
24937 Flensburg Deutschland

Vereinsnummer:VR 2766FL
Zuständiges Finanzamt ist das Finanzamt Flensburg
Kontakt: 017638189600
WWW.villekula.de
Pressekontakt : [email protected]