Druck der ersten Auflage des Romans "Sturmernte"
Nachdem in den letzten zwei Jahren mein Kriminalroman "Sturmernte" entstanden ist, ist es nun mein Traum, dieses Buch auch drucken zu lassen und gleichzeitig einen Leserkreis zu finden, der über die Familie und Freunde hinausgeht. Deswegen möchte ich um die Unterstützung der Crowdfunding-Gemeinde bitten: Zum einen kann ich so die Kosten für die Erstellung einer Erstauflage aufbringen, zum zweiten wird hoffentlich ein Großteil der Exemplare über die Goodies an eine weite Leserschaft gehen.
2.660 €
2.000 € Fundingziel
40
Unterstützer*innen
Projekterfolgreich
27.04.2013

2. Auflage ist voraussichtlich nächste Woche lieferbar!

Andre Rober
Andre Rober1 min Lesezeit

Eben hatte ich ein Telefonat mit der Druckerei schwarz auf weiß, die mir bestätigte, dass der Buchbinder als Liefertermin für die 2. Auflage Anfang nächste Woche genannt hat.

Ich freue mich riesig, mit 1.500 Exemplaren dann wieder "flüssig" zu sein, denn ich wollte unbedingt vermeiden, einem Interessenten sagen zu müssen:"Sorry, ich bin ausverkauft!"

Endlich stehen mir dann auch genügend Bücher zur Verfügung um offensiver ins Marketing zu gehen, sprich auch überregionale Zeitungen oder den ein oder anderen regionalen Radio- und Fernsehsender anzusprechen.

Es bleibt also weiterhin spannend um "Sturmernte" aber auch mit dem Prequel geht es in kleinen Schritten weiter. 153 Seiten sind bereits zu Papier gebracht und ich bin am überlegen, schon ein neues Crowdfundingprojekt auf die Beine zu stellen, um den Druck im November (so ist meine Planung) dann auch finanzieren zu können.