Login
Registrieren

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Literatur
Druck der ersten Auflage des Romans "Sturmernte"
Nachdem in den letzten zwei Jahren mein Kriminalroman "Sturmernte" entstanden ist, ist es nun mein Traum, dieses Buch auch drucken zu lassen und gleichzeitig einen Leserkreis zu finden, der über die Familie und Freunde hinausgeht. Deswegen möchte ich um die Unterstützung der Crowdfunding-Gemeinde bitten: Zum einen kann ich so die Kosten für die Erstellung einer Erstauflage aufbringen, zum zweiten wird hoffentlich ein Großteil der Exemplare über die Goodies an eine weite Leserschaft gehen.
Merzhausen
2.660 €
2.000 € Fundingziel
50
Fans
40
Unterstützer
Projekt erfolgreich
27.04.13, 13:02 Andre Rober
Eben hatte ich ein Telefonat mit der Druckerei schwarz auf weiß, die mir bestätigte, dass der Buchbinder als Liefertermin für die 2. Auflage Anfang nächste Woche genannt hat. Ich freue mich riesig, mit 1.500 Exemplaren dann wieder "flüssig" zu sein, denn ich wollte unbedingt vermeiden, einem Interessenten sagen zu müssen:"Sorry, ich bin ausverkauft!" Endlich stehen mir dann auch genügend Bücher zur Verfügung um offensiver ins Marketing zu gehen, sprich auch überregionale Zeitungen oder den ein oder anderen regionalen Radio- und Fernsehsender anzusprechen. Es bleibt also weiterhin spannend um "Sturmernte" aber auch mit dem Prequel geht es in kleinen Schritten weiter. 153 Seiten sind bereits zu Papier gebracht und ich bin am überlegen, schon ein neues Crowdfundingprojekt auf die Beine zu stellen, um den Druck im November (so ist meine Planung) dann auch finanzieren zu können.
20.03.13, 13:23 Andre Rober
Was ich noch vor einem halben Jahr niemals für möglich gehalten habe, ist nun tatsächlich eingetroffen. Meine Zielsetzung war ja, so um die 150 Exemplare bei den Sponsoren und im erweiterten Bekanntenkreis "unterzubringen". Aufgrund glücklicher Umstände konnte ich eine Erstauflage von 550 Stück drucken, die Ende November rechtzeitig zu meiner kleinen Buchpräsentation geliefert wurde. Und nun, vier Monate später, ist die erste Auflage vergriffen! Gerade eben habe ich mit der Druckerei gesprochen und ich werde so schnell wie möglich mit der zweiten Auflage in Druck gehen. Diesmal werden es mindestens 750 Exemplare, aber ich strebe eine deutlich höhere Auflage an, das liegt jetzt auch zum Teil noch an Sponsoren. Selbstverständlich informiere ich weiter! Beste Grüße, Andre
20.03.13, 13:21 Andre Rober
"Sturmernte" wird bald im "Parkhotel Post" in Freiburg auf jedem Zimmer ausliegen. Eine tolle Idee, mit der das Hotel auf mich zu gekommen ist, um den Gästen mit lokaler Literatur etwas Besonderes zu bieten! Freudig und dankbar liefere ich am Freitag die letzten 45 Exemplare der ersten Auflage an das "Parkhotel Post".
25.02.13, 13:59 Andre Rober
Eine kleine Vorankündigung: Ein Prequel zu "Sturmernte" in Arbeit! Hoch im Norden, in Husum der grauen Stadt am Meer, wird eine Leiche im seichten Wasser eines Prils gefunden. Als klar ist, dass es sich nicht etwa um einen verunglückten Wattwanderer handelt, sondern eine junge Frau einem Gewaltverbrechen zum Opfer gefallen ist, bittet Inge Westerhus, die leitende Kommissarin ihre junge Kollegin Sarah Hansen aus Flensburg um Unterstützung. Die beiden Frauen kommen einem Serientäter auf die Spur und immer näher.... Einen Titel habe ich noch nicht für dieses Werk und ich kann auch nichteinmal ansatzweise abschätzen, wann ich damit fertig bin. Aber ein bisschen Neugierde sei an dieser Stelle einfach schon mal geweckt...
04.02.13, 14:10 Andre Rober
Liebe Freunde und Supporter, als quasi letzten formalen Schritt habe ich heute die zwei vom Gesetz geforderten Exemplare von "Sturmernte" bei der Deutschen Nationalbibliothek in Frankfurt bzw. Leipzig eingereicht. Irgendwie markiert das nun für mich das Ende des Crowdfunding Projektes. Alle Goodies sind eingelöst (bis auf ein Abendessen, aber das wird auch so bald wie möglich stattfinden, hoffe ich), ich habe wirklich einige Exemplare unter die Leute gebracht, in Freiburg (und Rottweil) kann man Sturmernte in ausgesuchten Büchläden kaufen, und nun steht es auch in der DNB... An dieser Stelle Anlass genug für mich, noch einmal allen zu danken, die dieses Projekt ermöglicht haben. Diesmal möchte ich an erster Stelle die Mitarbeiter von Stratnext erwähnen, denen ich bisher noch nicht meinen Dank ausgesprochen habe! Desweiteren natürlich allen Fans und Supportern, Andrea Budig vom Reklamebüro Freiburg, Dr. Gabriele Michel, der Druckerei schwarz auf weiß, Martina Maier von mai.tcp und allen die symbolisch, psychologisch, pekuniär oder irgendwie sonst zum Gelingen beigetragen haben. Natürlich ist der Weg von "Sturmernte" noch nicht zu Ende! Wenn die Verkäufe so weitergehen, werde ich bald die zweite Auflage drucken lassen (müssen). Desweiteren hoffe ich auch über weitere Publicity, nicht zuletzt wegen eines letzte Woche im "Dreisamtäler" erschienenen Buchtipps und einer noch ausstehenden Rezension im Kulturjoker. Wer weiß, was sich noch alles entwickelt? Und nicht zuletzt ist ja bereits ein Prequel von "Sturmernte" in Arbeit. Den Titel kenne ich noch nicht, aber die ersten dreißig Seiten sind bereits fertiggestellt. Und am Dienstag 12.02. mache ich mit einem befreundeten Autor einen Tagesworkshop, wo ich dieses Prequel konzeptionell und auch als niedergeschriebenen Text weiter bringen will. Drückt mir die Daumen! Ich wünsche allen Lesern eine gute Zeit! Euer Andre
10.12.12, 13:34 Andre Rober
Die Buchpräsentation im kleinen Rahmen war ein voller Erfolg! Mit dem Versand der Goodies bin ich fast durch, es fehlen nur noch einige wenige Exemplare!
02.12.12, 19:13 Andre Rober
Liebe Freunde, Fans und Supporter, einige sehr ereignisreiche Tage gehen zu Ende: Am Donnerstag hatte ich auf 20:00 Uhr etwa 25 Personen zu einer Buchpräsentation mit einer kleinen Lesung eingeladen. Doch am Mittwoch war der Buchbinder immer noch nicht fertig! Nach einigen Telefonaten wurde mir dann die rechtzeitige Lieferung für die Lesung am Donnerstag zugesagt. Und tatsächlich: um etwa 15:30 Uhr klingelte es an der Tür und ich bekam die ersten 210 Exemplare geliefert. Das Buch nun endlich in der Hand zu halten war überwältigend!!! Und ich muss sagen, es ist SUPER geworden. Cover, Druck, Papier...ich bin absolut begeistert! Entsprechend euphorisch bin ich dann auch in die Abendveranstaltung gegangen und habe das Event einfach nur genossen!! Und auch den Gästen hat der Abend (ein harter Kern war bis um 02:30 Uhr am Tisch gesessen) gut gefallen. Am Freitag war in unserem Gemeindeanzeiger ein Flyer zum Erscheinen von "Sturmernte", und am Samstag war ich dann mit "Sturmernte" an einem Stand auf dem Merzhauser Weihnachtsmarkt. Dort hatte ich tolle Gespräche mit sehr vielen interessierten Menschen und als um 20:00 Uhr der Markt vorbei war, hatte ich über 80 Exemplare verkauft! Ein sehr erfolgreicher Tag! Und im Internet habe ich auch schon einige Bestellungen. Seit heute bin ich nun dabei, den Versand der "Goodies" vorzubereiten, die ersten gehen morgen raus! Ich hoffe, damit bis Ende der Woche durch zu sein, so dass alle Supporter den zweiten Advent bereits "Sturmernte"-lesend auf der Wohnzimmercouch verbringen können :-) Ich wünsche allen eine schöne Woche! Liebe Grüße, euer Andre
27.11.12, 13:07 Andre Rober
Auch wenn es anders herum geplant war: Ab sofort ist die e-Book-Version von „Sturmernte“ im Handel erhältlich! Im Moment bei Amazon.de im Kindleformat und für Apple bei I-Tunes. Weltbild, Thalia, bol, libri, libreka u.A. werden in Kürze folgen. Und für diejenigen die schon gespannt auf die Printedition warten: Der Liefertermin am letzten Freitag ist leider ereignislos verstrichen - der Buchbinder ist nicht fertig geworden. Aber Morgen soll es dann so weit sein! Ich freue mich ungemein, etwas „handfestes“ zu haben! Nur noch ein klein wenig Geduld! Euer Andre
12.11.12, 12:43 Andre Rober
Liebe Krimifreunde, der Probedruck sieht gut aus und ist jetzt wieder bei der Druckerei. Papier ist bestellt, die Maschine für Mittwoch gebucht, der Buchbinder und Cover-Veredler wissen Bescheid! Das bedeutet: Liefertermin ist Mitte/Ende KW 47, also nächste Woche! Drückt die Daumen, dass alles gutgeht!
05.11.12, 12:44 Andre Rober
Es ist soweit! Morgen geht das Mauskript an den Drucker! Herzlichen Dank an Andrea vom Reklamebüro Freiburg, die sich unheimlich reingehängt hat! Und hier auch die Antwort auf die spannende Frage wie hoch denn nun die erste Auflage sein wird: Ich habe 450 Exemplare in Auftrag gegeben! Und da ich das Cover mit einem Dankeschön an die Druckerei saw, schwarz auf weiß, Freiburg versehen habe, werden nocheinmal ein paar Exemplare draufgelegt! Wann es nun soweit ist kann ich leider immer noch nicht auf den Tag genau sagen, aber möglicherweise halte ich Ende nächster Woche - endlich - "Sturmernte" in Händen! Ich werde über die weiteren Schritte informieren! Liebe Grüße, Andre Rober
28.10.12, 12:46 Andre Rober
Ich habe heute alles durchkalkuliert und den Preis von Sturmernte festgelegt. Ich kann nun für 17,95 EUR anbieten und bin der Meinung, dass das für den 500-Seiten-Thriller ein fairer Preis ist. Vielleicht geht das Manuskript nächste Woche noch an den Drucker! Ich halte weiter auf dem Laufenden!
21.09.12, 13:22 Andre Rober
Liebe Follower und Supporter! Heute ist das Treffen, um die finalen Korrekturen am Text, sowie das endgültige Coverdesign zu besprechen. Sowie die Änderungen umgesetzt sind, wird Sturmernte in Druck gehen. Über den endgültigen Verkaufspreis und auch die Auflage informiere ich zeitnah! Beste Grüße, Andre
30.08.12, 14:09 Andre Rober
Liebe Follower und Supporter, diejenigen, die die BZ beziehen, haben es gelesen. Ein schöner Artikel über Crowdfunding im Kulturteil der Samstagsausgabe vom 18. August (erste Seite!!!). "Sturmernte" war der Aufhänger. Ich selbst wurde im Urlaub informiert und habe mich richtig gefreut! Ja, und aus dem Urlaub bin ich nun auch zurück, das heißt es wird auf Hochturen an den letzten Korrekturen gearbeitet, damiit Sturmernte ENDLICH in Druck geht und ich anfangen kann, die Goodies einzulösen! Bis wir das Werk in Händen halten wird es aber noch bis Mitte/Ende Oktober gehen, vermute ich :-( Also Danke für Eure Geduld und bis zum nächsten Mal! Andre Rober
05.07.12, 16:55 Andre Rober
So ungefähr wird es dann wohl aussehen! Natürlich noch viel professioneller, hier ein Dankeschön an Nicola Lieke, meine Stieftochter, die das Design übernommen hat!
05.07.12, 16:41 Andre Rober
Liebe Supporter und Fans! Das mit dem Artikel in der BZ hat ja nun leider doch nicht mehr in dem Zeitrahmen geklappt, aber egal: ICH FREUE MICH RIESIG ÜBER DIE 33% ÜBERFINANZIERUNG. Deswegen allen an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön für die Ermöglichung dieses wunderbaren Ergebnisses! Wie geht es weiter? Heute morgen war ich mit Andrea bei SAW (Schwarz auf Weiß, Druckerei) um einige Parameter zu klären (Papierqualität, Klappenqualität, Druckart, Rabatte etc. pp.) Und so wie es aussieht werden wir so etwa 230 bis 250 Exemplare zusammenkriegen, und das auch noch im Offset-Druck!!! Die Sponsoren dürfen sich also darauf freuen (so wie ich mich natürlich auch) dass sie ein hochwertiges Taschenbuch in der Hand halten werden! Mit dem Coverdesign geht es auch voran! Das Buchcover wird sich aber erheblich von dem Design der homepage (www.sturmernte.net) unterscheiden! Der Dummy aus dem Video kommt der finalen Version schon recht nahe. Einen Druck- und Liefertermin kann ich noch nicht nennen, aber so wie alles über die Bühne ist, werde ich mit der Einlösung der Goodies beginnen, ein Part auf den ich mich besonders freue! Soooo...das war es vorerst! Natürlich halte ich Euch auf dem Laufenden. Liebe Grüße, Euer Andre
19.06.12, 12:37 Andre Rober
Liebe Krimifreunde, Supporter und Fans, ISBN 978-3-00-038702-9 so leutet die ISBN unter der Sturmernte noch dieses Jahr erscheinen wird! Ich bin mächtig stolz und freue mich riesig darauf, in die Druckvorbereitungen zu gehen! Best Grüße, Andre
15.06.12, 16:35 Andre Rober
Liebe Supporter und Fans! an dieser Stelle erst mal ein herzliches Dankeschön an Startnext, die auf meinen Wunsch hin die Fundingphase noch um 14 Tage verlängert haben. Der Grund: In der BZ soll noch ein Artikel über Crowdfunding erscheinen, in dem auch mein Projekt vorgestellt wird! Es bleibt nun noch bis 01.Juli Zeit, sich an dem Projekt zu beteiligen und sich eines (oder mehrere) der Goodies zu sichern! Also weiterhin die Devise: sagt Freunden und Bekannten Bescheid!!! Euch allen ein schönes Sommer-Wochenende und herzliche Grüße, Andre
02.06.12, 16:13 Andre Rober
Im FIPPS (Juni 2012) in der Print- und Onlineausgabe ist (Andrea vom Reklamebüro Freiburg sei Dank!) eine Pressemitteilung über das Projekt "Sturmernte" zu lesen. Ich freue mich riesig über diese Würdigung in der lokalen Presse! http://www.fipps-freiburg.de/index.html
25.05.12, 19:58 Andre Rober
Liebe Supporter und Fans, was das Funding angeht, läuft es zwar gut aber noch nicht gut genug! Ich habe daher jetzt in Hexentäler Lokalblatt eine kleine Anzeige geschaltet und auch die diversen Lokalblätter mit einem Pressetext versorgt. Auf den Erfolg dürfen wir alle sehr gespannt sein. Euch allen, die ihr mitfiebert, ein herzliches Dankeschön fürs Daumendrücken! Euer Andre
03.05.12, 12:37 Andre Rober
Hallo liebe Krimiliebhaber! Ich bin von zwei Stellen angesprochen worden, dass der Link zur Homepage des Buches recht versteckt sei...nämlich bei den Goodies, wo ja nicht gleich jeder reinschaut. Erst mal Danke für den Hinweis und deswegen hier einfach nochmal der Link: www.sturmernte.net Und als Projektupdate: Andrea hat begonnen, den Buchsatz zu machen. Ich bin schon sehr gespannt, so wie ihr wahrscheinlich auch! Liebe Grüße, Euer Andre
19.04.12, 14:07 Andre Rober
Das ging ja schnell! Ich freue mich riesig über die ersten vier Sponsoren und bereits 25% der Fund-Summe!!! Und das nach nur drei Tagen Fundingphase! Ich bin wirklich überwältigt! Natürlich sind die vier Sponsoren bereits auf http://www.sturmernte.net/Seite10.html gelistet! Vielen Dank!
17.04.12, 16:08 Andre Rober
Hallo liebe Fangemeinde! Der Startschuss ist gefallen! Seit zwei Minuten ist die Fundingphase eröffnet! Es verbelieben 61 Tage, um mein Projekt zu finanzieren. Gerade heute habe ich mit der Badischen Zeitung gesprochen, die einen Beitrag zum Crowdfunding bringen will und auch bei Radio Regenbogen hat man über Crowdfunding und meinen Roman um mehr Informationen gebeten. Daumen drücken, dass die beiden was zu dem Thema (und natürlich auch zu "Sturmernte") bringen!!!
27.03.12, 12:08 Andre Rober
Hallo liebe Fans und Noch-Nicht-Fans! Die zweite Korrektur des Manuskriptes ist seit zwei Tagen abgeschlossen. Das Ganze geht noch diese Woche per USB Stick an meine liebe Freundin Andrea, die dann das Worddokument entsprechend der Anforderungen setzt und auch in eine druckfähige Vorlage wandelt. Derweil, ihr könnt es selber sehen, fehlen nur noch 4 Fan-Klicks und ich kann über Aktivierung des Projektes für die Fundingphase nachdenken. ALLEN DIE SCHON DABEI SIND EIN HERZICHES DANKESCHÖN!!!!
23.03.12, 15:13 Andre Rober
Startnext hat mein Projekt in die Startphase überführt, das bedeutet, dass ich jetzt zunächst 25 Fans gewinnen muss, die (ohne jegliche Verpflichtung) mein Projekt unterstützen, damit es für die Fundingphase qualifiziert wird! Also meine Bitte: Registriert euch und klickt auf "Fan werden" damit ich in den nächsten 30 Tagen die 25 notwendigen Kicks bekomme! Schon jetzt allen Fans ein herzliches Dankeschön!

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

45.607.460 € von der Crowd finanziert
5.156 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH