Speziell in Zeiten von Social Distancing geht es umso mehr darum, die Freude an kultureller Freiheit und kreativem Austausch zu bewahren – in uns, genauso wie für unseren Lieblingsort. Die jetzige Zwangspause ist jedoch auch für uns existenzgefährdend. Wenn alles geschlossen hat, sollten wir umso weiter unsere Herzen öffnen: wir glauben weiterhin an eine freie Gesellschaft und hoffen, die Krise gemeinsam überstehen zu können. Dafür brauchen wir dringend deine Unterstützung!
113.971 €
Fundingsumme
1.965
Unterstützer:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt / Projektberatung
Herzlichen Glückwunsch! Das Projekt ist erfolgreich und kann realisiert werden.
20.11.2020

Es gibt Post

Südpol Hamburg
Südpol Hamburg1 min Lesezeit

Liebe Freundïnnen,
schönen Noktober euch allen. Oder eigentlich auch schon fast heiteren Nokzember. Schmiert ja alles ineinander dieser Tage …
Was sollen wir sagen, es gibt auch im Süden nichts Neues. Wie ihr alle, warten auch wir. Üben uns im Aushalten und Durchhalten. Versuchen, dabei das Einmischen nicht zu kurz kommen zu lassen. Vielleicht liegt im Aushaltenlernen ja auch was Gutes. Wir versuchen, das alles auszuhalten, aufeinander zuzugehen und das eigene Ego etwas zu zügeln.

Aber zumindest Euer Warten sollte jetzt zu einem Ende kommen: alle physischen Dankeschöns (ausser die mit "nur Abholung" gekennzeichneten) wurden verschickt. Also schaut in den nächsten Tagen mal in Euren Briefkasten.

Bei allen, die uns mit "nicht-physischen" Dankeschöns unterstützt haben (Expeditionsteilnahme, Workshops, Nacht aufs Haus etc.), melden wir uns gesondert per Email sobald wir Neuigkeiten verkünden können. Für alle die auch nach der Crowdfunding Kampagne wissen wollen wie es mit uns weiter geht, empfehlen wir das Abonnement unseres Newsletters.

Bleibt gesund*

Impressum
Kulturelles Neuland e.V.
Daniel Gelbe
Süderstrasse 112
20537 Hamburg Deutschland