Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Film / Video
Sunny - Kurzfilm (Post-Production)
Der Kurzfilm "Sunny" ist eine raue und zugleich liebevolle Geschichte über einen jungen Mann auf der Suche nach seinem Platz im Leben. Hin und her gerissen zwischen seinen eigenen, noch jungen, Träumen und Vorstellungen und der unumgänglichen Verantwortung für sein neugeborenes Kind.
Berlin
2.700 €
2.500 € Fundingziel
67
Fans
43
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 Sunny - Kurzfilm (Post-Production)

Projekt

Finanzierungszeitraum 18.01.13 10:01 Uhr - 02.03.13 23:59 Uhr
Fundingziel 2.500 €
Stadt Berlin
Kategorie Film / Video

Worum geht es in dem Projekt?

"Sunny" ist der Abschlussfilm der Filmstudenten Barbara Ott (Buch & Regie), Falko Lachmund (Kamera), Nicole Springstubbe (Produktion) und Simon Rühlemann (Produktion) an der Filmakademie Baden-Württemberg.

Hajo und Su, beide sind noch keine 18 Jahre alt und trotzdem bereits Eltern eines wenigen Monate alten Kindes. Sie leben in einem Landstrich, der von liegengebliebener Industrie, Arbeitslosigkeit und wenig Perspektive geprägt ist. Su geht arbeiten, Hajo passt auf das Kind auf. Doch Hajo will auch arbeiten, will männlich sein. Will wieder so sein, wie seine Freunde.

Sein Umfeld fordert eine absolute und kompromisslose Eigenständigkeit von ihm. Trotzdem bedeutet es für Hajo Stress, wenn er allein mit dem Kind ist und es nicht aufhören mag zu schreien, wenn kein Essen mehr im Haus ist, die Gleichaltrigen in der herbstlichen Sonne ihre Freizeit genießen und die Wände der Wohnung immer enger zu werden scheinen. Hajo ist hochgradig aggressiv. Seine kochende Wut lässt ihn regelmäßig unkontrolliert in die Luft gehen. Dieses Mal gilt seine Attacke einem Familienvater. Hajo schlägt den Mann auf einem Rastplatz zusammen. Dessen Kinder werden Zeuge des brutalen Übergriffs. Hajo flüchtet.

Doch es gibt noch eine andere Seite an Hajo. Spürbar dann, wenn Ruhe einkehrt, es Nacht wird, die Autos weniger werden, die Haustüre geschlossen ist. Dann, wenn sie allein sind, spürt man die Nähe und das Vertrauen, welche sie alle verbindet.

Wenn der Tag wieder anbricht, die Härte der Realität, die Arbeitslosigkeit, die Schreie des Kindes, die Furcht vor Autoritäten wieder überhand gewinnt, kommen die Unsicherheiten, die zwischenmenschliche Sprödheit und schließlich die unberechenbaren Aggressionen wieder zum Vorschein.

Hajo pendelt in seinem Konflikt zwischen seiner alten Welt und seinen Bemühungen Verantwortung zu übernehmen so sehr hin und her, dass er das Leben seines Kindes aufs Spiel setzt.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Die klassische Rollenaufteilung zu brechen  der Vater betreut das Kind, die Mutter geht arbeiten  ist ein sensibles Thema und allgegenwärtig in unserer Gesellschaft. Doch wie geht man in einem Alter damit um, in dem man selbst noch auf der Suche nach der eigenen Identität ist?

Was kann dieses Thema besser behandeln, als ein Film. Naturalistisch und authentisch erzählt, versucht "Sunny" sich diesem Thema ausschnittsweise zu nähern.

"Sunny" ist eine intime und sensible Geschichte nah am Menschen. Der schmerzvolle, aber so wichtige Kampf Hajos um die eigene Identität, wird den Zuschauer ebenso berühren, wie die Frage nach Verantwortung, Rollenklischees und Chancen im Leben.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Mit eurer Unterstützung können wir die nächsten notwendigen Schritte der Postproduktion gehen, um den Film fertig zu stellen. Darüber hinaus ermöglicht ihr uns mit eurer Hilfe, den Film nach der Fertigstellung auf Festivals einreichen zu können und somit einem breiten Publikum zugänglich zu machen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld fließt zu 100 Prozent in die Fertigstellung des Filmes. Die Dreharbeiten zu "Sunny" in Sachsen-Anhalt und Brandenburg konnten wir mit großartigen und bekannten Schauspielern (Vincent Krüger, Thorsten Merten, Edin Hasanovic, Paula Kroh, Hagen Oechel, Vladislav Grakovskiy u.v.a.), sowie engagierten Teammitgliedern, welche alle ohne Gage mitgewirkt haben, erfolgreich durchführen.

Derzeit befindet sich der Film noch bis Mitte Februar im Schnitt. Mit eurer Unterstützung können wir die noch fehlenden Mittel für die Postproduktion (Musikkomposition, VFX, Tonmischung, Farbkorrektur, DVD-Erstellung und Festivaleinreichung) von "Sunny" aufbringen und das Projekt professionell fertig stellen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Wir sind ein engagiertes Team aus Studenten der Filmakademie Baden-Württemberg. "Sunny" ist unser gemeinsamer Abschlussfilm. Die Regisseurin Barbara Ott, selbst Mutter eines kleinen Kindes, hat das Drehbuch zu Sunny geschrieben, welches im letzten Jahr mit dem Caligari Förderpreis ausgezeichnet wurde. Unterstützt wurde das Projekt, neben vielen lieben Menschen und Unternehmen, die wie wir, fest an das Projekt glauben, vom SWR, arte und BR, sowie der Allianz Kulturstiftung.

CAST
HAJO - Vincent Krüger
SU - Paula Kroh
SUNNY - Max Günther
JAN - Edin Hasanovic
BEN - Benjamin Erdmann
JAY - Jan Bülow
SAROWSKI - Vladislav Grakovskiy
ELLA - Deborah Schneidermann
ANDRES - Max Zabinski
HANSRICH - Thorsten Merten
KUNZE - Hagen Oechel
TANKWÄRTIN - Viola Neumann

TEAM
BUCH & REGIE - Barbara Ott
KAMERA - Falko Lachmund
PRODUCER - Simon Rühlemann & Nicole Springstubbe
SCHNITT - Gregory Schuchmann
SZENENBILD - Stefanie Hinterauer
KOSTÜM - Christina Eckhoff
MASKE - Anna Katharina Michel

Impressum
Simon Rühlemann
Naugarder Str 16
10409 Berlin Deutschland

Partner

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

44.103.569 € von der Crowd finanziert
4.939 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH