Der ewige Lockdown hat uns ziemlich erwischt. Ohne Einnahmen und ohne Überbrückungshilfen Miete & Co zu finanzieren, war - gelinde gesagt - kein Spaß. Unsere Schulden haben wir bisher in all dem Alkohol ertränkt, den wir euch nicht mehr verkaufen durften. Ihr könnt uns jetzt helfen, wieder auf einen grünen Zweig zu kommen und das Überleben der Kara Kas Bar zu sichern. Was Ihr dafür tun müsst? Einfach Mexikaner trinken :)
2.485 €
Fundingsumme
4
Unterstützer:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberatung Die Crowd hat entschieden: Das Projekt wird ein toller Erfolg!