Projekte / Literatur
Moderner Feminismus ist mehr als nur Fahnenschwingen. Es ist Einsatz und Vorleben. Zusammen können wir zeigen, dass Frauen mehr sind, als nur das schöne Geschlecht, denn wir schulden es niemanden schön zu sein. Dies wird ein Buch für den modernen Feminsimus und wie wir Frauen ihn heute leben. Swarm Books soll die Möglichkeit sein, als Schwarm nicht nur sein Wissen, sondern auch seine Stärken zusammenzufassen.
Münster
Startphase
Beantworte drei kurze Fragen und hilf dem Starter.

Projekt

Finanzierungszeitraum 01.12.17 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 6 Monate
Fundingziel 5.000 €
Alles, was es braucht, um das Buch umzusetzen.
Stadt Münster
Kategorie Literatur

Worum geht es in dem Projekt?

Ich bin die Avy und ich möchte dieses Projekt gerne als Schwarmbuch umsetzen.

Was ist das Thema des Buches?

Moderner Feminismus. Frauen die sich als Feministinnen bezeichnen, kommen oft sehr hart und männlich rüber. Ich denke jedoch, eine Frau sollte sich nicht männliche Attribute aneigenen, um erfolgreich zu sein, respektiert zu werden und keinen Angriffen ausgesetzt zu sein. Fü all das sollte sie weiblich sein dürfen. Das nenne ich modernen Feminismus. Es ist kein Kampf gegen Männlichkeit, sondern ein Kampf für Frauen. Ein Kampf, bei dem wir unsere Weiblichkeit nicht verlieren.

Der Ablauf in Kurzform:

Die Autorinnen haben jede einzelne Kapitel. Vielleicht als Beitrag, Interview, Reportage, Fotoserie, Ratgeberkapitel, Geschichte des eigenen Lebens. Es gibt so viele Möglichkeiten. Kommunikation findet in einer geschlossenen facebookgruppe von Swarm Books statt. Dort können auch Inhalte rein gestellt werden, damit die anderen zum Beispiel lektorieren. So soll das Buch entstehen. Es wird ein gedrucktes Buch und für den Fall, dass Einnahmen aus dem Verkauf generiert werden, die die Kosten übersteigen, legen die Autorinnen vorher fest, an welche gemeinnützige Einrichtung diese gehen soll. Alle Einnahmen unter den Autorinnen aufzuteilen hielt ich für zu aufwendig und es wäre schön, wenn aus so einem Gemeinschaftsprojekt auch noch etwas positives hervorgeht, wie die Unterstützung eines Hilfsprojekts.

Was sind Schwarmbücher?

Wer auf diese Seite kommt, der hat ja schon grob eine Idee, was crowdfunding ist. Einer hat eine Idee und der Schwarm finanziert die Realisierung und gibt Anregungen für die Umsetzung. So kann etwas Wunderbares umgesetzt werden, was der Einzelne vermutlich nie erreicht hätte.
Schwarmbücher gehen hier noch ein Stück weiter. Sie werden nicht nur durch den Schwarm, also durch die crowd finanziert, sondern auch von ihr geschrieben. 1 Buch, hunderte Autoren.

Warum ein Schwarmbuch?

Schwarmbücher haben mehrere Vorteile:

  • sie können schneller umgesetzt werden, weil nicht ein Autor alleine versucht alle tollen Ideen zu haben, sondern viele Autoren ihre Erfahrungen in das Buch einfließen lassen
  • man ist unabhängig von Verlagen, weil man das Potenzial des Schwarms nutzen kann, zum Beispiel für das Lektorat oder das Marketing
  • die Bücher können ein wundervoll kultureller Mix sein und so sehr viele Seiten eines Gedankens betrachten, was einem Autor alleine gar nicht möglich wäre
  • es lassen sich viele verschiedene Projekte umsetzen, wie Kochbücher, Ratgeber, Reportagen, Kinderbücher, Do it yourself Bücher und sogar Romane, bei denen die Crowd entscheidet, wie das Buch ausgeht.
  • Als Autor muss man keine Angst vor dem weißen Blatt haben. Dadurch, dass man mit seinem Wissen einen Teil zum Buch beiträgt, hängt man nicht ständig fest oder sucht ewig oder für immer das passende Ende.

Wie soll so eine Zusammenarbeit funktionieren?

Zum einen über euer Feedback hier. Es fließt alles in die Entstehung der Bücher mit ein. Zum anderen aber über eine Facebook Gruppe, wo alle, die intensiver am Buch mitwirken wollen, vielleicht sogar selber Kapitel schreiben wollen, sich austauschen können.

Was passiert in so einer Gruppe?

Die Autoren des Buches stimmen dort Inhalte ab, stellen geschriebene Inhalte zur Disskusion, lektorieren gegenseitig, können vielleicht auch Grafiken liefern, eben alles, was ein Buch braucht, um zum Leben zu erwachen.

Wird man als Autor genannt?

Alle, die sich an dem Buch beteiligen werden im Rückenteil des Buches auch als Autor genannt. Für das Cover wäre es bei so vielen Autoren etwas eng ;-)

Wird man am Gewinn beteiligt?

Sollte das Buchprojekt Einnahmen erzielen, die nicht nur die Kosten decken, dann sollen diese in ein vorher von den Autoren festgelegtes Projekt hier auf Startnext fließen. So hätte jeder etwas von dem Buchprojekt.

Also bekomme ich kein Geld, wenn ich am Buch mitwirke?

Falls das dein Ziel ist, dann muss ich dich leider enttäuschen. Das Projekt soll gemeinnnützig sein und zielt nicht darauf ab, dass das große Geld gemacht wird, sondern, dass tolle Bücher entstehen, die der Einzelne so nicht hätte realisieren können.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Das Projekt hat zwei Ziele. Zum einen soll das Buch Frauen zeigen, dass sie nicht allein sind. Das sie Teil einer Gemeinschaft sind und diese sehr stark ist. Eine alleine kann vielleicht nicht viel ändern, aber wir alle zusammen können Berge versetzen.

Zum anderen soll durch die Realisierung des Projekts ein Schritt in eine neue Verlegeform von Büchern sein. Auch hier ist der Grundgedanke, dass vielleicht einer alleine, trotz des wertvollen Inhalts, den er hat, kein Buch veröffentlichen kann und das Wissen ungehört bleibt. Zusammen jedoch könnte man die Buchwelt auf den Kopf stellen.

Wir bündeln das Wissen und die Stärke der einzelnen Personen zu einem machtvollen Ganzen.

Das Projekt richtet sich an betroffene Frauen, die ein Buch suchen, das glücklich machen kann, aber auch an Autorinnen, die sich an dem Buch beteiligen möchten.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Du möchtest etwas ändern, von deine Geschichte erzählen und Teil von etwas Großem sein? Dann wüsste ich wirklich nicht, was dich noch aufhält. Werde Autorin des Swarm Books und zeige der Welt, dass Frauen nicht nur das schöne Geschlecht sind.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld geht in die Entwicklung und Druck des Buchprojekts. Dazu gehören Kosten für:

  • Anwalt (rechtliche Hürden, wie Copywright, etc.)
  • Gewerbeanmeldung
  • Buchfühung (Steuerberater)
  • Lektorat
  • Satz
  • Covergestaltung
  • IT (Das Buch soll eine Webseite bekommen)

Wer steht hinter dem Projekt?

Mein Name ist Andrea Matthews. Ich bin ein Schreiberling seit Jahren und arbeite als Redakteurin in einem Verlag. Zu meinen Themen gehören Menschenrechte, Gleichheit und Nachhaltigkeit. Ich stehe mit meiner ganzen Leidenschaft hinter dem Projekt und ich weiß, dass es noch mehr Menschen geben wird, die genauso empfinden. Falls sich also Fotografen, Grafiker oder andere angesprochen fühlen, die zwar nicht finanziell, aber eben tatkräftig unterstützen wollen, dann meldet euch bei mir. Es wäre mir eine Ehre mit euch zusammenzuarbeiten.

Impressum
Andrea Matthews
Am Winkelbusch 35
48308 Senden Deutschland

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Gründer, Erfinder und Kreative stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

56.895.112 € von der Crowd finanziert
6.303 erfolgreiche Projekte
900.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach europäischem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Die Zukunft gehört den Mutigen - entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2018 Startnext Crowdfunding GmbH