Login
Registrieren

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Kunst
Videokunst von TRASH&ART
Der Versuch, Kunst bei ihrer Entstehung abzubilden. Einen Tag lang werden wir an jeweils einer Leinwand arbeiten und und dabei von der Filmemacherin Monja Mojito (www.monja.tv) begleiten und filmen lassen. Von der weissen Leinwand (1x3m) bis zum fertigen Bild wollen wir das Publikum mitnehmen – durch alle Phasen und Schichten, die immer wieder übermalt, versteckt, gespachtelt, überklebt und wieder hervorgebracht werden.
Mainz
802 €
750 € Fundingziel
37
Fans
15
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 Videokunst von TRASH&ART

Projekt

Finanzierungszeitraum 17.01.14 14:44 Uhr - 01.03.14 23:59 Uhr
Fundingziel erreicht 750 €
Stadt Mainz
Kategorie Kunst

Worum geht es in dem Projekt?

“Einen Prozess festhalten... In der Bewegung, beim Entsehen. Wie ein sich entwickelndes Polaroid.”

Inspiriert von der Zusammenarbeit mit der britisch-isländischen Konzept-, Performance- und Filmkünstlerin Kitty Von-Sometime, die das erfolgreiche Projekt “THE WEIRD GIRLS PROJECT” gründete und weltweit neue Episoden filmt und vorstellt, kam mir die Idee, auch einen filmischen Teil in meine Kunst aufzunehmen. So weit, so gut - ich setzte mich mit meiner Partnerin Isabel zusammen, und wir beschlossen, das Projekt zusammen auszugestalten und im Rahmen von TRASH&ART durchzuführen.

Nasti van der Weyden - TRASH&ART www.trashandart.de

Die Episode "Eldena" von Kitty Von-Sometime und den WEIRD GIRLS, in der ich mitspiele, könnt ihr hier anschauen: www.theweirdgirlsproject.com/episode_eldina.html

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Es ist der Versuch, Kunst bei ihrer Entstehung abzubilden.
Aber nicht nur das fertige Bild, sondern den Prozess und die verschiedenen Phasen, mitfesthalten. Gleichzeitig die Umsetzung zweier Ideen zu einem Thema - das fühlt sich sehr spannend an.

Die Idee begleitet mich nun schon sehr lange und sie lässt mich nicht mehr los – deshalb hier der Versuch, das Projekt mit Hilfe von Unterstützern zu realisieren!

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Für die Realisierung dieses aufregenden (mich nicht mehr schlafen lassenden!) Projekts brauchen wir eure Hilfe, euren virtuellen Support und eure finanzielle Unterstützung. Ihr alle werdet einen Anteil daran haben und wir informieren euch über jeden Schritt den es voran geht.

Wir danken euch schon jetzt dafür!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Einen Tag lang werden wir an jeweils einer Leinwand arbeiten und und dabei von der Filmemacherin Monja Mojito (www.monja.tv) begleiten und filmen lassen. Von der weissen Leinwand (1x3m) bis zum fertigen Bild wollen wir das Publikum mitnehmen – durch alle Phasen und Schichten, die immer wieder übermalt, versteckt, gespachtelt, überklebt und wieder hervorgebracht werden. Abstrakte und informelle Kunst bei ihrer Entstehung. Das fertig geschnittene Video soll dann bei einer Vernissage seine Premiere feiern und als Film- und Kunstobjekt ausgestellt werden.

Wer steht hinter dem Projekt?

Einmal - Ich bin Nasti van der Weyden, 22 Jahre alt, Studentin an der Universität Greifswald und der Lancaster University (UK) für Kommunikationswissenschaft und Anglistik/Amerikanistik und Gründerin des Kunstprojekts “TRASH&ART”. Nach vier Vernissagen und anschließenden Ausstellungen ist dieses Projekt zu meiner Herzenssache geworden, bei dem ich Hingabe und Verwirklichung empfinde.

Einen kleinen Einblick in die Kunst, die ich mache, findet ihr unter dem folgenden Link. Das Video ist bei der Vernissage am 26. Januar 2013 in der freien Nähwerkstatt in Greifswald entstanden:

http://www.youtube.com/watch?v=Z_omhFAQwdo

Zweimal - Ich bin Isabel de Oliveira, 22 Jahre alt, Studentin an der Universität Mainz für Kunstgeschichte und Archäologie und Portugiesisch sowie mitwirkende Künstlerin im Kunstprojekt “TRASH&ART”. Schon bei zwei Vernissagen konnte ich mitwirken, aber was mir wirklich am Herzen liegt, ist das Zeichnen und Malen an sich, um mich auszudrücken.

Partner

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Gründer, Erfinder und Kreative stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

48.372.145 € von der Crowd finanziert
5.425 erfolgreiche Projekte
900.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH