<% user.display_name %>
Projekte / Literatur
Wer den Tango Argentino als Macho-Tanz sieht, darf umdenken: Es ist ein durch und durch weiblich geprägter Tanz. Frauen waren es, die ihn aus Vorstufen entwickelt und verbreitet haben. Ja, mehr: Sie nutzten den Tango als Vehikel für ihren Kampf, um sich aus der ewigen Bevormundung durch Männer zu befreien! Dies geschah in nur anderthalb Jahrzehnten (1900 - 1914). - So das Ergebnis meiner Recherche, die ich nun als Buch veröffentlichen möchte. Hier öffnet sich eine ganz neue Sicht auf den Tango!
6.938 €
11.800 € 2. Fundingziel
99
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
Gefördert von Ideenbeweger

Projekt

Finanzierungszeitraum 21.12.18 17:31 Uhr - 03.03.19 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum März - Mai 2019
Fundingziel erreicht 6.600 €

für Lektorat, Layout & Druck einer 1.000'er Auflage (nur Text, wenige schwarz/weiß-Bilder).

2. Fundingziel 11.800 €

2.000'er Auflage in exzellenter Qualität! Gutes Papier, zahlreiche farbige Abbildungen.

Kategorie Literatur
Ort Göttingen
Website & Social Media
Projekt-Widget
Impressum
Michael Groß
Am Westerberg 7
37130 Gleichen

Weitere Projekte entdecken

12/06/2020
Community
DE
12/06/2020
Treffpunkt Olympiastadion Berlin
773.687 € (43%) 9 Tage
Support your local Kandie Shop
Community
DE
Support your local Kandie Shop
Dieses Projekt dient zum Erhalt des Kiezgeistes. Ihr unterstützt damit eine alternative Kultur, die St.Pauli verkörpert und zugleich berühmt macht.
9.505 € (48%) 16 Tage
PATRON PLASTICFREE PEAKS
Design
DE
PATRON PLASTICFREE PEAKS
Der PATRON ist die erste multifunktionale und adaptive Brotzeitbox. Er steht sinnbildlich für bewussten Genuss und nachhaltig konzipierte Produkte.
42.291 € (141%) 6 Tage