Login
Registrieren

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Theater
Tanzarmee
Das Projekt "Tanzarmee" ist ein Tanzkurzfilm, mit einem immer aktuellen Thema: Den Umgang des Menschen mit der Natur bzw. die Beziehung zwischen Mensch und Natur. Durch ausdrucksstarke Bilder, Musik und Tanz soll der Zuschauer die Zerstörung der Natur durch den Menschen erfahren.
München
2.154 €
2.000 € Fundingziel
83
Fans
37
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 Tanzarmee

Projekt

Finanzierungszeitraum 10.08.12 16:59 Uhr - 13.09.12 23:59 Uhr
Fundingziel erreicht 2.000 €
Stadt München
Kategorie Theater

Worum geht es in dem Projekt?

In dem Tanzkurzfilm Tanzarmee geht es grundsätzlich um die Zerstörung der Natur durch den Menschen. Der Zuschauer soll die Beziehung Mensch und Natur durch Tanz erfahren.
Schauplatz ist der Wald. Es gibt zwei Parteien von Tänzerinnen, die die Natur unterschiedlich einnehmen. Einmal eine neugeborene Tänzerin die in Symbiose mit ihrem Umfeld lebt und es neugierig erforscht. Auf der anderen Seite die Tanzarmee die rücksichtslos alles zerstört was ihr im Weg ist. Diese beiden Seiten treffen aufeinander es kommt zum Kampf.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Der Film spricht auf eine künstlerische Weise ein immer aktuelles Thema an: Den Umgang des Menschen mit der Natur bzw. die Beziehung zwischen Mensch und Natur, dieses Thema geht jeden an.
Da es ein Tanzfilm und kein Dokumentarfilm ist, soll der Film nicht durch Fakten belehren sondern ausschließlich durch ausdrucksstarke Bilder, Musik und Tanz ein Gefühl beim Zuschauer hinterlassen, das ihm nachhaltig in Erinnerung bleibt.
Eine international Festivalauswertung ist geplant.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Wir versuchen das Thema Umweltzerstörung anders zu erfassen. Tolle Dokumentarfilme gibt es schon viele  wir wollen den Zuschauer auf den Ebenen Ästhetik, Tanz und Musik emotional erreichen. Auf Sprache und Fakten verzichten wir daher gänzlich.
Wir sind ein internationales, motiviertes Team und haben schon einige Projekte miteinander verwirklicht. Dieser Film bedeutet uns allen sehr viel und befindet sich schon eine Weile in der Vorbereitung. Jeder investiert viel Zeit und Herzblut in dieses Projekt, damit wir es schaffen den Film so zu realisieren, wie er uns vorschwebt. Aber nur mit eurer Unterstützung können wir unseren Ansprüchen gerecht werden, unsere Ideen in Taten umsetzen und unser gemeinsames Ziel erreichen.
Helft uns einen tollen, einzigartigen Tanzkurzfilm zu machen!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das gesamte Geld fließt selbstverständlich zu 100% in die Produktion des Filmes.  Alle Beteiligten arbeiten ohne Gage. Wir wollen den Film zu einem visuellen und akustischen Erlebnis machen, deshalb wird der Hauptanteil in die technische Ausrüstung (Kamera, Licht, Ton etc.) und Kostüm- und Maskenbild gesteckt werden. 
Da ein sehr aufwendiges Kostüm geplant ist und dieses relativ teuer ist, wird die Tanzarmee auch erst mit steigendem Budget größer und größer werden.
Um die anspruchsvolle Choreographie zu entwickeln und einzustudieren, benötigen wir ausserdem einen Probenraum. Zusätzlich fließt das Geld in Drehgenehmigungen, Verpflegung am Set, Reisekosten und die Postproduktion.

Wer steht hinter dem Projekt?

Regie/Produktion: Katharina Bischof
Regieassistenz: Johanna Thalmann
Kamera: Robert von Münchhofen
Musik: Sergio Minutillo
Tanz/Choreographie: Amalie Obitz und Helen Esther Aschauer
Tänzerinnen: Helen Esther Aschauer, Amalie Obitz, Micaela Kuhn, Valentina Piperato, Helena Wilhelmsson, Sarah Kiesecker, Giulia Rossi

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Gründer, Erfinder und Kreative stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

48.180.335 € von der Crowd finanziert
5.396 erfolgreiche Projekte
900.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH