Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Theater
Tanztheaterstück "Funktioniere Krieger"
In diesem Tanztheaterprojekt probt das „Little Red Chair Ensemble“ ab März 2016 ein neues Tanztheaterstück, das im November 2016 in Köln uraufgeführt werden soll. Es wird mit Tänzern und Darstellern im Alter von 20 – 65 Jahren in Szene gesetzt. Um ein qualitativ hochwertiges Stück zu inszenieren ist ein wöchentliches und kontinuierliches Training, Proben, in denen entwickelt und choreographiert wird nötig. Dazu benötigen wir Ihre Unterstützung!!!
Köln
4.065 €
4.000 € Fundingziel
13
Fans
19
Unterstützer
Projekt erfolgreich

Projekt

Finanzierungszeitraum 07.03.16 09:53 Uhr - 31.05.16 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum März bis Dezember 2016
Fundingziel 4.000 €
Stadt Köln
Kategorie Theater

Worum geht es in dem Projekt?

Es geht in unserem Projekt um unser neues Stück „Funktioniere Krieger“. In diesem Stück tanzen wir Eindrücke zum Zeitgeschehen, untersuchen unser Funktionieren, unseren Stress, unsere Begrenzungen und versuchen uns auf Anregungen einzulassen, die ganz neu entstehen, wenn wir den Krieger in uns entdecken. Krieg und Zerstörung erschrecken uns, da wir nur im Zusammenhang mit Militarismus und Gewalt an diesen Begriff denken. Dass der Krieger in uns aber auch Antrieb für Neues, Zerstörer von hinderlichem und Wegbereiter für neue Sichten ist, das über sehen wir dabei. Gerade in einer Zeit, da unsere vermeintlichen „Komfortzonen“ und unser Anspruchsdenken in Frage gestellt und viel realer als wir lange Zeit glaubten bedroht werden, brauchen wir neue Wege uns auseinander zu setzen und Denktabus auf zu geben. Das Neue herein nehmen, vollständig leben und fühlen, das Unangenehme zulassen und annehmen, neue Perspektiven entdecken, das sind die Themen in unserem neuen Tanzprojekt.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

• Aufführung eines aktuellen Tanztheaterstückes mit professionell ausgebildeten Tänzern und ungewöhnlichen Darstellern
• Unsere Aufführung wendet sich an alle, die modernes Tanztheater und engagierte Auseinandersetzungen mit aktuellen und uns betreffenden Themen mögen. Wir erreichen mit unserem Inhalt alle Altersklassen.

Unsere Mindestsumme liegt bei 4.000,00 € hier über Startnext, um Probenräume, Bühnenbilder und Kostüme zu finanzieren. Ziel ist aber vor allem, den Tänzern mehr Probenbeteiligung durch Aufwandsentschädigungen zu ermöglichen. Eine komplette Gesamtfinanzierung liegt bei ca. 20.000,00 €.
Wir realisieren das Projekt in jedem Fall auch mit 3.000,00 €, da wir in diesem Fall unsere Eigenleistungen nicht berechnen werden. Das Geld fließt dann ausschließlich in die Proben und das Stück ein, sowie in Aufwandsentschädigungen für die Darsteller.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Für alle Künstler mit professionellen Ausbildungen ist es schwer, eine Festanstellung in Ihrem studierten Fachbereich zu erhalten. Sie sind oft angewiesen auf freie Gruppen, um mit Ihrem erlernten Beruf, Geld zu verdienen, gerade dann, wenn ihre Persönlichkeit und ihre Ausrichtung nicht in den konventionellen Rahmen passen. Wir sind eine freien Tanztheatergruppen in Köln. Um ein breites Spektrum von Kultur in unserer heutigen Zeit zu gewährleisten, sind freie Gruppen unverzichtbar geworden. Sie haben die Möglichkeit freier zu entscheiden, wie sie arbeiten möchten und was für Themen in ihren Stücken inszeniert werden. Leider erhalten jährlich nur ein paar Gruppen Sponsorengelder oder Landesfördermittel, um Ihre Künstler und Projekte angemessen zu finanzieren.
Interessieren Sie sich für Kultur, Tanz, Theater? Hier ist die Gelegenheit ca. zehn gut ausgebildeten Künstlern die Möglichkeit zu geben, ein Stück zu inszenieren und sie hierin für einige Monate zu unterstützen. Interessante Tanzkunst, die den Dialog zum Zuschauer sucht, die die Möglichkeiten des Körpers erfahrbar macht und intelligent unterhält, ist eine Bereicherung unserer Kultur.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Crowdfunding für dieses Projekt soll das Stück „Funktioniere Krieger“ teilweise oder ganz finanzieren. Wir benötigen ein Budget, um den Tänzern eine Aufwandsentschädigung zukommen zu lassen, Bühnenbild und Kostüme zu erstellen und Proberäume zu bezahlen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Das „Little Red Chair Ensemble“ ist ein Tanztheaterensemble in Köln. Unser Tanztheater bietet jungen und gut ausgebildeten Tänzern die Möglichkeit, sich künstlerisch zu profilieren und ihr Können zu zeigen. Dabei ist uns wichtig, eine sehr persönliche und achtsame Ensemblearbeit zu entwickeln, so dass nicht verschleißende, am Hochleistungssport orientierte Arbeitsmethoden im Mittelpunkt stehen, sondern Tanz als Erweiterung der eigenen Lebensmöglichkeiten erlebt wird.
Im Mittelpunkt steht dabei eine zentrierende Tanztechnik, die Körper und Tänzer durchlässig sein lässt, so dass sich Emotionen und Inhalte auch über Bewegung und Körpersprache vermitteln. Dazu nutzen wir vor allem Tanztechniken aus dem "Modern-Dance" Bereich, lassen uns aber auch von anderen Vorgehensweisen wie der Improvisation oder den Methoden des "Contemporary Dance" anregen. Ggf. nutzen wir Sprache oder Videomaterial.
Unsere Themen müssen immer uns selbst betreffen, das aktuelle Zeit- und Lebensgefühl reflektieren und des Tanzes als Ausdrucksmittels bedürfen.

Impressum
Little Red Chair Ensemble
Miriam Gregor
Juchaczstr. 29
56203 Höhr-Grenzhausen Deutschland

Wir sind eine GBR, ein Tanztheaterensemble in Köln.
GBR Mitglieder:
Miriam Gregor, Ulrich Skorsky, Mark Aurel Gregor.

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

44.079.017 € von der Crowd finanziert
4.939 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH