Login
Registrieren

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Technologie
Das weltweit erste Schutzsystem gegen Unterkühlung aus Deutschland! Wir, die Gründer von Rayforce entwickeln neue Produkte, mit dem Ziel das Leben von Sport- und Profitauchern sicherer zu machen. Der größte Feind des Tauchers ist der Kälte. In kaltem Wasser von 5 Grad Celsius kann ein Mensch nur 60 Minuten überleben. Mit unsere Erfahrung aus der Seenotrettung in Alaska haben wir neue Anzüge entwickelt, die Leben retten.
Rostock
0 €
30.000 € Fundingziel
2
Fans
Projekt beendet
 WIR RETTEN LEBEN .

Projekt

Finanzierungszeitraum 01.02.17 11:54 Uhr - 19.03.17 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum April 2017
Fundingziel 30.000 €
Stadt Rostock
Kategorie Technologie

Worum geht es in dem Projekt?

Wir, die Gründer von Rayforce entwickeln neue Produkte, u.a. mit dem Ziel das Leben von Sport- und Profitauchern sicherer zu machen. Der größte Feind des Tauchers ist der Kälte. In kaltem Wasser von 5 Grad Celsius kann ein Mensch nur 60 Minuten überleben. Mit unsere Erfahrung aus der Seenotrettung in Alaska haben wir neue Anzüge entwickelt, die Leben retten. Das sogenannte Hypothermie Schutzsystem ist das innovativste, was es derzeit auf dem Markt gibt. Es wird in Deutschland hergestellt, mit Komponenten und Materialien von Spezialfirmen der europäischen Tiefseetechnik und damit aus besonders strapazierfähiger und leistungsfähiger Qualität.
Zum einen schützt der Anzug den Körper zuverlässig gegen die Kälte. Zum anderen - und das ist das Besondere- wird der Körper durch ein leichtes, flexibles Heizsystem gewärmt. Die Wärme wird über ein Spezialgewebe gleichmäßig auf dem Anzug verteilt.
Kälte kann unmöglich den Anzug durchdringen.
Mit diesem neuen Schutzsystem bleibt jeder Wassersportler warm und sicher ohne dabei viel Gewicht herum zu tragen. Im Falle des Falles sind Ihre Überlebenschancen somit 3-4 Mal so hoch als mit einem Standardtauchanzug.
Im Gegensatz zu den normalerweise verfügbaren wasserdichten Batterien, die um die 5 Kilo wiegen, sind unser verwendeten Batterien gerade mal so groß wie eine CD-Packung und wiegen ca. 700 Gramm. Darüber hinaus lassen sich die Batterien sogar unter Wasser austauchen und die Leistung kann für Wärme UND Licht genutzt werden.
Je Batterie bleiben Sie mindestens 3 Stunden warm!
Unsere Rayforce Hypothermie Schutzsysteme sind für alle Bereiche in, unter und auf dem Wasser geeignet. Aber nicht nur Taucher profitieren davon, auch Mitarbeiter auf Borinseln Segler, Skifahrer, Motorradfahrer usw. können davon profitieren.
Kurz: es ist für alle geeignet, die in der Kälte arbeiten und Freizeit erleben.
Damit es mit der Produktion losgehen kann brauchen wir 30.000,- € und somit jetzt ihre Hilfe!
Der Businessplan sowie alle Rahmenbedingungen stehen und wenn wir das crowdfunding Ziel erreichen, können wir innerhalb weniger Monate bereits die ersten Anzüge fertigen und ausliefern.
Bitte helfen Sie uns jetzt ab heute Leben zu retten!
“ RAYFORCE RETTET LEBEN”

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Die Ziele sind 30.000 - 50.000 euro zu sammeln. Daneben ein Vertrieb auf zu bauen mit ein Umsatz von 5 Millionen Umsatz in dritten Jahr. Das ist bestätigt in unserem, vom Rostock Business und Steuerbord Rostock genehmigtes Businessplan. Wir wollen Arbeitslosen und Jüngeren einen Job geben und unterstützen die Zukunft hinten zugehen. Geht schneller wie Politiker. Im Anfang konzentrieren wir uns erstens auf Tauchermärkte. Weil die schon Reisig ist. Die verschiedene Zielgruppen sind Weltweit und sind schon bereit. Die warten auf uns. Wann können oder dürfen wir kaufen. Tauchsport, Profitaucher, Offshore, Bergsport, Wassersport, Seglersport, Angler und Jâger, Sanitäter, Seenotrettungsdienste in Deutschland und die Niederlande, Terrorbekämpfer, Sek-'s, Feuerwehr.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Weil Sie leben retten und weil es ein ganz besonders Produkt ist. Es isoliert ,beheizt und verbreitet die Wärme wie die menschliche Haut!!.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit dem Geld, überwacht, Jens Höner, Steuerbord Rostock und Rostock Business, fangen wir direkt an zu produzieren und verkaufen. Das Geld geht nur in die technologie und Verkauf. Prototypen haben wir schon und sind geprüft worden von SEK-'s und sind wirklich hervorragend genannt.

Wer steht hinter dem Projekt?

Rostock Business, Bürgschaftsbank, Steuerbord Rostock Berater, Jens Höner, Allseas, Scandia Marine Outfitters, Si-Tech Schweden, Lorini Sportswear, Enisea Rostock Tiefseetechnologie, MacArtney Tiefseetechnologie, Casio Uhren, Mammut Sportkleidung, Wetnotes, Seenotrettungsdienst KNRM Niederlände , Rettungshubschrauber, Proteq Bodygear Bad Bentheim,. Und millionen von Taucher, Wassersportler, Bergsteiger. Die Presse wartet schon!!!!!!

Projektupdates

14.03.17

Wir wollen am Ende dieser Aktion erzählen traurig zu sein. Vom Kriminellen aus Borken haben meine Frau und ich alles verloren. Im Krankenhaus einen Herzoperationen bekommen und die Erfindung getan. Viele Leben haben wir gerettet aber ein weiters retten dürfen wir nicht bekommen in ein land mit 80 Millionen Menschen. Wir kämpfen mal weiter ohne Sie. Einer den besten Produkten Deutschlands. Die Kriminellen lachen......
Liebe Grüß
Rayforce

Impressum
R A Y F O R C E
Johanna Frelink
Glückckaufstraße 101
48455 Bad Bentheim Deutschland

Wir ziehen um nach Rostock. Für Fragen können Sie Herr Jens Höner mal ein Bericht schreiben. Danke für Ihre Vertrauen.

Partner

Viele Menschen kennen diese Profi und Mensch. Er hat die Prüfungen gemacht mit Hypothermie Schutzsysteme in Hemmoor bis 57 Metern Tiefe. Und es war hervorragend.

Ein Bild platzen wir nicht hierunter. Das hat mit sein Berufliche Tätigkeiten

http://www.macartney.com
Welts große Lieferant von Tiefsee Technologie und Hersteller von Unsere Konnektoren.

Unterwassersysteme sind in der Tiefsee extrem hohen Drücken ausgesetzt. Einsen hat patentierte Technologie entwickelt bis 6000 Metern Tiefe drück neutral arbeiten zu können. Enisea hat die besondere TiefseeBatteriën entworfen für Rayforce.

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Gründer, Erfinder und Kreative stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

48.290.985 € von der Crowd finanziert
5.423 erfolgreiche Projekte
900.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH