Für die Produktion unserer Kleidung arbeiten Menschen am anderen Ende der Welt unter unmenschlichen Bedingungen. Geht das auch anders? Dieser Dokumentarfilm soll zeigen, wie sich durch fair produzierte Mode etwas im Leben von Menschen verändern kann. Das passiert an verschiedenen Orten auf der Welt durch verschiedene Personen, die sich dafür auf unterschiedliche Weise einsetzen. Dieser Film erzählt ihre Geschichten der Hoffnung.
3.605 €
3.500 € Fundingziel 2
53
Unterstützer*innen
Projekterfolgreich
12.04.2020

Online Premiere

Jonathan Ziegler
Jonathan Ziegler1 min Lesezeit

Liebe Unterstützer*innen:
Wir können es nicht erwarten euch den Film zu zeigen. Weil Veranstaltungen gerade nicht möglich sind, haben wir uns für eine Online Premiere entschieden, zu der jeder einschalten kann. Der Film wird am Freitag, den 24.04.2020 um 20:15 Uhr einmalig per Livestream zu sehen sein.

Hier der Link zum Stream: https://tausche-t-shirt-gegen-hoffnung.de/premiere/
Ihr dürft den Link gerne teilen!

Und hier nochmal den Link zum Trailer, den ihr auch gerne teilen dürft :)
https://youtu.be/9aS84VvhbO8

An alle diejenigen, die Premierentickets gekauft haben: Eure Tickets verfallen nicht! Sobald Veranstaltungen wieder möglich sind, wird es eine Premiere geben, bei der wir uns den Film gemeinsam auf einer großen Leinwand anschauen werden und uns nochmal persönlich bei euch bedanken!

Liebe Grüße
Jonathan & Sarah

Impressum
Jonathan Ziegler
Friedenstraße 46
90409 Nürnberg Deutschland