Projekte / Landwirtschaft
Teikei Coffee ist eine erste globale, gemeinschaftsgetragene Landwirtschaft. Sie beginnt bei unseren Bäuerinnen und Bauern in Mexiko und stellt allen Beteiligten die Frage "Was brauchst du zum Leben?" Der so erzeugte Kaffee ist konsequent sozial und ökologisch. Er wird nach Prinzipien der Agroforstwirtschaft und Permakultur angebaut und dann mit der Kraft des Windes auf der "Avontuur" nach Deutschland gesegelt! Hier wird er kunstvoll geröstet und ist am Ende ein Spitzenkaffee höchster Qualität.
40.556 €
80.000 € 2. Fundingziel
182
Fans
402
Unterstützer
Projekt erfolgreich
10.07.18, 20:33 Jaspar Röh
Liebe Teikei-Unterstützer*innen, es war ein arbeitsreicher Monat, bei dem die Rösttrommel unseres Rösters keinen Moment still stand und ununterterbrochen meisterhaft die frischen Bohnen veredelt wurden. Kaffeetüte für Kaffeetüte haben sich dann hunderte Sendungen auf den Weg gemacht! Zeitgleich ist auch bei Teikei viel passiert. Zum Beispiel hat sich in der Schweiz eine kräftige, lokale Teikei-Gemeinschaft entwickelt. So ist es uns schöner Weise möglich, als einen der letzten Schritte die Kaffeebohnen für unsere Unterstützer*innen aus der Schweiz direkt vor Ort zu rösten. Dies soll noch diese Woche geschehen. Neben den Bestellungen für die Schweiz haben wir auch die 250g Probierpackungen nicht wie gehofft im Juni abfüllen können, dies hat sich in den Juli verschoben. Wir bitten um Verzeihung und hoffen, ihr müsst nich zu ungeduldig warten. Wir geben uns große Mühe auch diese Pakete bald geschafft zu haben. Schaut für kleinere Neuigkeiten auch gerne gelegentlich auf unserer Facebookseite vorbei. Ganz herzlich, euer Teikei-Team
26.05.18, 23:08 Jaspar Röh
Liebe Teikei-Freunde, nach arbeitsreichen Wochen gibt es nun wunderbare Nachrichten: unser Kaffee ist nach langer Reise durch Wind, Wellen und Sturm wohlbehalten im Hamburger Hafen angekommen. Mit über 40 freiwilligen Händen, Kraft und Schweiß wurde der Laderaum gelöscht, dann gingen die Säcke mit dem Lastenfahrrad ins Lager. Aber seht selbst: Link: Das ZDF über die Aktion
27.03.18, 14:21 Marlon Rommel
Liebe Teikei-Unterstützer*innen, wir haben die Crowdfundingkampagne erfolgreich beendet - dank euch! Als eine/r von 402 Unterstützer*innen habt ihr Teikei mit insgesamt 40.556 € unterstützt und seid somit Teil der Teikei-Gemeinschaft geworden. Und das in nur einem Monat! Das ist wirklich großartig und wir sind nach wie vor beflügelt, von diesem fantastischen Ergebnis! Im unterstehenden Video dankt euch Hermann Pohlmann, Visionär und Gründer von Teikei Coffee, persönlich und gibt euch einen kleinen Ausblick darauf, wie es in den nächsten Wochen und Monaten weitergeht. Vielen Dank nochmals für das Unterstützen, wir freuen uns auf den gemeinsamen Weg mit euch! Herzliche Grüße, das Teikei Team
16.03.18, 12:36 Marlon Rommel
Liebe Teikei-Unterstützer*innen! Wir sind überzeugt, dass es wichtig ist zu wissen wo unsere Lebensmittel herkommen und wer die Menschen sind, die diese mit Liebe und Mühe hergestellt haben. Somit ist unser Versprechen von Teikei: Wir erzeugen Nähe, über Kontinente hinweg und bringen bewusste Kaffeegenießer*innen und anspruchsvolle Kaffeebäuerinnen und -bauern in ein solidarisches Verhältnis auf Augenhöhe. Esteban, ist der Koordinator für den biodynamischen Anbau bei El Equimite, Cafetal Biodinámico​ und verantwortlich für die Ausbildung umliegender Kleinbäuerinnen und -bauern, die den Teikei Coffee herstellen. Vor ein paar Wochen hat Esteban uns in Deutschland besucht. Im Video (unten) dürft ihr miterleben, wie Esteban die Kaffeebestellung von Familie Stutz in Nürnberg ausliefert. Einen direkteren Weg zwischen Erzeuger*innen und Verbraucher*innen gibt es nicht im globalen Handel! Vielen Dank für eure tatkräftige Unterstützung! Noch 5 Tage stehen für diese Kampagne auf der Uhr und wir sind dem Ziel schon so nahe! Helft uns dabei, noch einmal alles zu geben um unser Ziel zu erreichen. Erzählt euren Freunden, Verwandten, Kollegen von Teikei Coffee und lasst auch sie Teil werden dieser besonderen Gemeinschaft!
15.03.18, 22:18 Marlon Rommel
Liebe Teikei-Unterstützer*innen! Voller Freude möchten wir einige Eindrücke der vergangenen Stunden mit euch teilen: Heute haben unsere Partner von El Equimite und Timbercoast, unter vereinten Kräften, die Avontuur mit bestem Teikei Coffee beladen! Die Avontuur ist nun bereit, bald den Hafen "Puerto Morelos" zu verlassen und macht sich auf den Weg nach Hamburg. Dabei wird sie noch zwei Zwischenstopps in Kanada und auf den Azoren einlegen, bevor sie in gut 2 Monaten im Hamburger Hafen einlaufen wird. Mit etwas Glück und Rückenwind kommt sie am 11.05, pünktlich zum berühmten Hamburger-Hafengeburtstag an. Seid dabei und feiert diesen besonderen Moment mit uns!
13.03.18, 20:25 Marlon Rommel
Liebe Teikei-Gemeinschaft und die die noch Teil dieser werden möchten! Wir möchten euch ein weiteres, sehr wichtiges Mitglied des Teikei-Organismus vorstellen - die Timbercoast-Reederei! Mit ihrem Frachtsegler "Avontuur" transportieren sie den Kaffee für unsere Gemeinschaft quer über den Atlantik. Ganz ohne Schweröl, Lärmemissionen und sonstige schädlichen Einflüsse für die marinen Ökosysteme! Thorge und Ben arbeiten bei Timbercoast und setzen sich tagtäglich für einen wahrhaft natürlichen Transport im Welthandel ein. Unseren Respekt haben sie dafür sicher und wir möchten alles daran setzen, dass die Timbercoast weiterhin kräftigen Wind in den Segeln hat. Hoffentlich gemeinsam mit euch! Hier sprechen Thorge und Ben über ihre Arbeit und ihren Blick auf Teikei.
12.03.18, 17:23 Marlon Rommel
Liebe Unterstützer*innen und die, die es vielleicht noch werden wollen! Wir freuen uns sehr über all die wunderbaren Kommentare, Fragen und Anregungen der letzten Tage und sind überwältigt davon, dass uns bisher durchweg Positives entgegengebracht wurde. Vielen Dank dafür! Nun geht es bereits in den Endspurt unserer Kampagne. Noch 9 Tage habt ihr Zeit, über Startnext Teil der Teikei-Gemeinschaft zu werden! Pünktlich zum Endspurt erreichen uns Neuigkeiten von einer unserer Partnerfarmen in Mexiko - von El Equimite. El Equimite ist eine Demeter-zertifizierte Farm, die ebenfalls eine solidarische Landwirtschaft für Gemüse und Kaffee ist. Hier wird Kaffee bester Qualität, in Agroforstwirtschaft und unter Einsatz von Permakulturtechniken, erzeugt. Aber nicht nur das tun unsere Partner*innen in Mexiko. Sie bilden außerdem umliegende Kleinbäuerinnen und -bauern in der Kaffeeregion Coatepec darin aus, biodynamische Standards auf ihren Farmen zu betreiben und bereiten sie so auf ihre eigene Demeter-Zertifizierung vor. Diese Kleinbauern sind es, die den besonderen Teikei Kaffee herstellen, welcher schon bald auf die Avontuur geladen wird, um seinen langen Weg über den Atlantik anzutreten. Hierzu versorgen wir euch in den nächsten Tagen mit Neuigkeiten. Heute morgen schickte uns Esteban, der Experte für biodynamischen Anbau und Verantwortliche für die Ausbildung der umliegenden Kleinbauernfamilien auf El Equimite, erst einmal eine kurze Videobotschaft, worin er uns einen Einblick gewährt, wie er Kaffee, Gemeinschaft und Teikei versteht. Aber seht selbst:
05.03.18, 17:58 Jaspar Röh
Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer, wir haben die erste Hälfte unseres Zieles geschafft! Nach der vielen Vorbereitung der Kampagne und unser großen Frage, ob unsere Idee anklang findet, ist es wunderschön zu sehen, wieviele Menschen und Verbrauchergemeinschaften sich schon entschieden haben, TEIKEI Kaffe zu genießen und uns zu unterstützen. Wir haben als 1. Update ein kleines Video hochgeladen, in dem Hermann und Jaspar aus unserem Teikei-Team mit eins, zwei kleinen Fragen einen Blick auf die Idee hinter Teikei werfen. Weitere kleine Clips werden folgen, für noch mehr Neuigkeiten könnt Ihr uns immer gerne auf unserer Facebook-Seite besuchen. Damit wir auch die zweite Hälfte unseres Zieles unterstützen, freuen wir uns nach wie vor, wenn ihr vielen Freunden und Bekannten davon erzählt. Wir sind überzeugt, das Teikei sich sehr gut eignet, um Menschen für sinnvolles Wirtschaften, Solidarische Landwirtschaft und köstlichen Kaffee zu begeistern! euer Teikei-Team

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Gründer, Erfinder und Kreative stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

56.258.943 € von der Crowd finanziert
6.223 erfolgreiche Projekte
900.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach europäischem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Die Zukunft gehört den Mutigen - entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2018 Startnext Crowdfunding GmbH