<% user.display_name %>
Terra Mortis: Das Endzeit-Hörspiel
Neunzehn Jahre sind vergangen, seit die Toten zu neuem Leben erwacht sind. Deutschland liegt in Ruinen. Die Zahl der Überlebenden: 63. Die Zahl der wandelnden Kadaver: 82 Millionen. Auf der Suche nach einer neuen Heimat für die Überlebenden beginnt für den jungen Jan Hendris ein Trek ins Ungewisse; ein Überlebenskampf in der Welt der Toten. Pandoras Play ist ein kleines Bielefelder Hörspiellabel, das seit nunmehr 10 Jahren Hörspiele abseits des Mainstream produziert.
3.909 €
3.000 € Fundingziel
122
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
09.08.11, 23:26 Katja Behnke

Liebe Pandoras Player,

Es ist geschafft, unser Crowdfunding war erfolgreich! Wir möchten uns
hiermit für die tolle Unterstützung und die vielen aufmunternden Worte
und emails bedanken - wir freuen uns riesig und uns fällt ein großer
Stein vom Herzen!
Es ist so schön, dass es mit Terra Mortis weitergehen kann und das
hätten wir ohne Euch alle nie geschafft - dafür also ein riesendickes
Dankeschön an alle Fans!!!

Es wurde schon nachgefragt, wie es jetzt weitergeht und auch da möchten
wir Euch natürlich auf dem Laufenden halten. Unsere ganze Energie geht
jetzt in die Fertigstellung von Terra Mortis 3, weil wir möchten, dass
alle Supporter das Hörspiel möglichst schnell erhalten - Ihr sollt uns
kein Geld vorstrecken und dann ewig auf das Hörspiel warten müssen. Da
werden wir Euch auch über die Fortschritte auf dem Laufenden halten.
Eine erste Hörprobe gab es ja auch schon.

Das Projekt auf Startnext läuft noch weiter, weil man am Anfang eine
bestimmte Lauflänge für die Aktion angeben muss. Da der Betrag von 3000
Euro schon überschritten ist, haben auch einige von Euch gefragt, was
wir mit diesem Geld machen. Terra Mortis 3 wird es dann nach dem
Abschluss der Crowdfunding Aktion auch noch im Handel geben, auch da
werden dann hoffentlich noch CDs verkauft und wir erwirtschaften
vielleicht eine kleinen Überschuss. Das überschüssige Geld aus der
Crowdfunding Aktion sowie die weiteren Gewinne aus dem Verkauf von TM3
werden wir sofort wieder reinvestieren und zwar in die Sprecheraufnahmen
für Teil 4-6. Da haben wir jetzt schon Kontakt zu den Hauptsprechern
aufgenommen und sind in den Verhandlungen über die Honorare. Uns ist es
sehr wichtig, dass die Serie ihren verdienten Abschluss bekommt und
daher erscheint es uns der richtige Schritt zu sein, das auf diese Weise
schonmal anzufangen.

Wie immer freuen wir uns auf rege Diskussion und viele Anregungen von Euch,
alles Liebe und noch einmal DANKE!!!!!!

Katja & Klaus