Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Social Business
Trainervermittlung - Planung ,Feedback
Projekt: Entwicklung einer Website und MobileAPP zur Trainer-, Trainingsvermittlung, Platzbuchungen, Abrechnungen, inkl. Feedbacksystem Ausgangssituation / Problemstellung am Beispiel eines Tennisvereins (auch adaptierbar auf andere Sportarten, z.B. Golf, Squash, Badminton, Handball, Fitnesstrainer):
Wiehl
Startphase
Beantworte drei kurze Fragen und hilf dem Starter.

Projekt

Finanzierungszeitraum 27.05.16 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 2 Monate
Fundingziel 2.500 €
Stadt Wiehl
Kategorie Social Business

Worum geht es in dem Projekt?

Ausgangssituation / Problemstellung am Beispiel eines Tennisvereins (auch adaptierbar auf andere Sportarten, z.B. Golf, Squash, Badminton, Handball, Fitnesstrainer):

1. Immer wieder stehen Vereinsverantwortliche vor der Aufgabe einen neuen Trainer zu finden
a. Es gibt keine Möglichkeit, alle Trainer, die Zeit haben und in der Nähe tätig sind, zu finden.
b. Keine Trainerbewertung für Vereine einsehbar, z.B. Referenzen, Beurteilungen von ehemaligen Trainingsteilnehmern...
c. Selbst wenn es einen festen Trainer im Verein gibt, entstehen immer wieder Engpässe, wo kurzfristig ein weiterer Trainer benötigt wird. Sei es durch Krankheit, kurzfristige Anfragen (z.B. Schultennis) etc.

2. Tennisplatzbesitzer (in- und outdoor), stellen ihre freien Kapazitäten nicht zentral zur Verfügung.
a. Als Spielinteressierter muss ich diverse Kontaktdaten in der Region suchen, Telefonate führen und auch noch Preise vergleichen
b. Wenn dann noch ein Trainer dabei sein soll, müssen seine Termine mit denen des Platzes koordiniert werden

3. Trainer haben keine zentrale Anlaufstelle um Vereine zu finden, welche gerade Trainer suchen
a. Als Trainer mit freier Kapazität ist es sehr schwierig kurzfristig Termine in der Umgebung zu finden
b. Die Trainingsorganisation ist aufgrund der ganztägigen Anwesenheit auf dem Platz sehr schwierig
c. Kommunikation mit Trainingsteilnehmern oft sehr schwierig

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Erstellung einer zentralen Datenbank, mit Informationen aus einer Region über Vereine, Trainer, Plätze, freie Kapazitäten, Preisen und Suchanfragen. Über eine Website und Mobile App.
Möglichkeit der Feedbackeingabe von Trainingsteilnehmern zu den Trainern. Zentrale Trainingsorganisation pro Trainer inkl. Auslastungsplanung.

Vorteile:
Für Vereine:
Finden von potentiellen Trainern, bessere Tranzparenz der Trainerleistungen durch Feedback der Teilnehmer, kurzfristige Reaktion auf Trainingsengpässe

Für Trainer:
Finden von Vereinen auf Trainersuche, direktes Feedback der Teilnehmer, Unterstützung bei der Trainingsorganisation und Kommunikation mit den Teilnehmern
Schliessen von freien Kapazitäten. Reduzierung der unprofitablen Organisationszeit. Tranzparenz gegenüber neuen Auftraggebern. Schnelle und einfache Abrechnung
Präsentation seiner Skills

Für Spieler:
Schnelles finden von Vereinen in der Region inkl. freier Plätze und Trainern. Tranzparenz der Trainerskills. Sichere Abrechnung der Dienstleistungen.

Für Platzbesitzer (Tennishallen):
Zentrale Bereitstellung der freien Kapazitäten. Schneller Kontakt zu den Kunden. Onlinebuchungen und Abrechnung durch eine zentrale Stelle

Für die Verbände:
Übersicht der vorhandenen Trainer und Vereine inkl. Auslastung

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Wenn jemand gerne Sport machen möchte, sollte er sich nicht lange mit einer Vereins/Trainer/ oder Platzsuche beschäftigen müssen. Ein Klick und die Angebote in der Umgebung werden angezeigt.

Trainer sollen trainieren und sich nicht mit zu vielen organisatorischen Aufgaben beschäftigen.

Platzbesitzer möchten eine hohe Auslastung, unkompliziert und verbindlich

Vereinsvorstände möchten Tranzparenz über die gelieferten Dienstleistungen haben

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Interesse bei Vereinen, Spielern und Trainern ist vorhanden. Als nächstes wird die Konzeptionierungs, bzw. Realisierungsphase starten. Hierzu müssen verschiedene Dienstleister ins Boot geholt werden. Programmierer, Trainer etc.
Dies wird dann zu einer Aufwandsschätzung führen und auch die Machbarkeit verdeutlichen.
Danach möchten wir gerne in die Realisierungsphase starten, welche ca. 8 Monate in Anspruch nehmen wird. Sollten wir nun in der ersten Phase schon 25.000€ sammeln können, würden wir sofort mit der Umsetzung beginnen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Christian Manz, Baujahr 1976, Informatiker und Kaufmann.
Seit Jahren Vorstandsmitglied eines Tennisvereins und kennt die Problematiken von der Seite der Vereine und auch Trainer bzw. Platzbesitzer. Jedes Jahr wird wieder viel Zeit und Aufwand in die Suche nach neuen Trainern und auch der Trainingsorganisation gesteckt. Dies sollten wir gemeinsam ändern!

Impressum
Christian Manz
Hüttenstraße 10
51674 Wiehl Deutschland

Mobil: 0171 1200437

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

44.058.367 € von der Crowd finanziert
4.939 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH