Wenn man zweihundert Jahre auf dem Buckel hat, gibt es was zu erzählen. Rügens klassizistisches Theater wird jährlich von vielen Einheimischen und Touristen besucht, gern könnten es auch noch mehr an jüngeren Interessenten sein. Mit diesem Geschichts-Comic sollen in lockerer Erzählweise die Historie und das Gebäude an sich vorgestellt werden, vom einstigen Sommertheater zum ältesten durchgängig (nicht ganz korrekt: wegen Corona gerade nicht!!) bespielten Theater in Mecklenburg-Vorpommern.
11.444 €
20.500 € Fundingziel 2
45
Unterstützer*innen
Projekterfolgreich