Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Theater
Theater SägeWerk
Das Theater SägeWerk ist eine inklusive Theatergruppe im Karl Schubert Haus, die seit mehreren Jahren unter der Leitung der Regisseurin Peetra Jendrzejek Theater präsentiert. Der Einfluss unterschiedlichster intellektueller, künstlerischer und sozialer Fähigkeiten der Mitwirkenden macht die Zusammenarbeit sowie das Ergebnis zu einem besonderen kulturellen Erlebnis.
Aspang Markt
12.450 €
12.000 € Fundingziel
13
Fans
76
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 Theater SägeWerk

Projekt

Finanzierungszeitraum 27.05.16 22:18 Uhr - 04.07.16 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 34
Fundingziel 12.000 €
Stadt Aspang Markt
Kategorie Theater

Worum geht es in dem Projekt?

Nach erfolgreichen Inszenierungen von Stücken wie „Kein Platz für Idioten“, „Der gute Mensch von Sezuan“ „Die Irre von Chaillot“ und „Elling“ wird heuer der Roman „Krabat oder die Verwandlung der Welt“ von Jurij Brězan zu einem Theaterstück adaptiert.

"Ein Wissenschaftler sucht nach einer Möglichkeit, um die Welt zum Guten zu verändern und bekommt dabei Hilfe von seinem Freund. Doch ist es überhaupt sinnvoll die Welt zu verändern?"
Das soll noch nicht verraten werden, aber in jedem Fall bietet die Inszenierung Raum zum Nachdenken und auch zu herzhaftem Lachen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Ziele:
Entwicklung und Förderung kreativer und schauspielerischer Potenziale von Bewohnern des Karl Schubert Hauses.
Erarbeitung von Theaterstücken in Zusammenarbeit mit Profis und Laien mit dem Ziel, die Ergebnisse in Form von Aufführungen einem öffentlichen Publikum zu präsentieren.
Inklusion, Respekt und Begegnung auf Augenhöhe bilden dabei die Grundpfeiler für eine immer wieder erfolgreiche und befruchtende Zusammenarbeit.
Zielgruppe:
All jene, die einen außergewöhnlichen Abend mit außergewöhnlichen Menschen erleben wollen, oder die dazu beitragen wollen, einen solchen zu ermöglichen.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Wir finden wichtig, dass Menschen mit Behinderung (die Bewohner des Karl Schubert Hauses) die Möglichkeit haben ihre künstlerische Arbeit einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren.
Im Laufe der langjährigen Zusammenarbeit erarbeitete sich das Ensemble seine einzigartige Ausdruckskraft und Charakteristik. Das Theater SägeWerk etabliert auf diesem Wege eine gesellschaftlich-kulturelle Schnittstelle mit außergewöhnlichem künstlerischen Anspruch und leistet damit einen wichtigen Beitrag zu kultureller Vielfalt, künstlerischer Persönlichkeitsentwicklung und Abbau von Berührungsängsten.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Seit einigen Jahren adaptieren wir ein altes Gewölbe in Aspang zu einem Theaterraum. Wir erhalten dabei kaum Förderungen und bewerkstelligen vieles in Eigenregie und in Kooperation mit unserem Verein.
Das Licht spielt bei unseren Aufführungen eine wichtige Rolle. Bis jetzt haben wir dafür immer eine Lichtanlage angemietet. Der Traum wäre, mit einer eigenen, ständig zur Verfügung stehenden Lichtanlage, auch und gerade, während der Proben arbeiten zu können. Diese Anschaffung übersteigt unsere Möglichkeiten und deshalb wenden wir uns an die CROWD.

Wer steht hinter dem Projekt?

Der Verein Karl Schubert Haus, eine soziale Einrichtung am Fuße des Wechsels in Niederösterreich, bietet 130 Menschen mit Behinderungen einen Lebens- und Arbeitsraum. Neben anderen Schwerpunkten hat Theater eine lange Tradition im Verein Karl Schubert Haus.
Die Theaterkompanei im Karl Schubert Haus, bekannt unter dem Namen SägeWerk, bringt seit über 12 Jahren Inszenierungen, Theaterstücke sowie Performances zu verschiedenen Themen auf die Bühne.
Kooperationen mit SchauspielerInnen und MusikerInnen, Schulen, Theatergruppen, Menschen aus der Umgebung und anderen Organisationen, finden in unterschiedlichen künstlerischen und sozialen Projekten statt.

Impressum
Verein Karl Schubert Haus
Bahnstraße 16A
2870 Aspang Österreich

Telefon: 0043 (0) 2642/7439
Fax: 0043 (0) 2642/7439-14
E-Mail: info[at]kshm.at
Web: www.kshm.at
ZVR: 841316565
UID NR: ATU41995908

Partner

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

44.117.966 € von der Crowd finanziert
4.939 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH