Login
Registrieren

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Theater
THEATERSTAAT - Ein Fest
THEATERSTAAT - Ein Fest zur Verknüpfung von Kunst und Leben. Wo: UFA Fabrik Berlin Tempelhof Was: Theater, Musik, Lesungen, Kurse, Essen www.theaterstaat.com www.facebook.com/theatermachtstaat.berlin
Berlin
5.000 €
5.000 € Fundingziel
80
Fans
17
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 THEATERSTAAT - Ein Fest

Projekt

Finanzierungszeitraum 23.03.15 10:48 Uhr - 03.05.15 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 26 Juni bis 28. Juni 2015
Fundingziel erreicht 5.000 €
Stadt Berlin
Kategorie Theater

Worum geht es in dem Projekt?

THEATERSTAAT ist ein zweitägiges Fest, das vom 26.6. - 28.6. 2015 auf dem Gelände der Berliner ufa-Fabrik stattfinden soll.

Es wird ein Theater Open Air mit Konzert von Theater.Macht.Staat geben, ein interaktives Kinderprogramm, drei Gastspiele und einen Beitrag vom UFACircus. Außerdem gibt es Kurse renommierter Hochschuldozenten, die die Mechanik des Theatermachens erlebbar machen, Vorträge von Künstlern, die mit konstruktivistischen Konzepten arbeiten, Autorenlesungen von henschel SCHAUSPIEL, Musik und Essen für alle.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Ziel des Theaterfestes ist es, Publikum und Kunstschaffende zusammen zu bringen.Wir wollen den Zusammenhang von Fiktion und Wirklichkeit erforschen, Kreativität freisetzen und eine gemeinsame Vision entwickeln. Von der Gesellschaft, in der wir leben wollen und der Kunst, die es dafür braucht.

Damit unser THEATERSTAAT eine strahlende Insel der Alltagspoesie werden kann, möchten wir Publikum aller Altersstufen, sozialer und kultureller Herkünfte erreichen und laden deshalb ausdrücklich alle ein: Den Hartz IV Empfänger und seinen Sachbearbeiter. Den Metzger und den Investmentbanker. Die Prostituierte und ihren Freier. Den Intellektuellen, den Künstler, den Bürger und den Staatsmann.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Wes Brot ich ess, des Lied ich sing“. Oder anders gesagt: Wer das Geld gibt, hat die Macht. Anstatt uns also von zahlenden Autoritäten abhängig zu machen, wollen wir unsere Freiheit lieber in Eure Hände legen. Für und mit Euch wollen wir für Freiheit, Schönheit und Wahrhaftigkeit ins Feld ziehen, die Welt als Kunstwerk denken und mit ihrer Veränderbarkeit experimentieren. Vielleicht können wir zusammen diesen Stern zu einem lebenswerteren Ort machen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Ground Zero unserer kleinen Revolution soll das Gelände der ufa– Fabrik sein, wo seit über 30 Jahren echte Gemeinschaft und Basisdemokratie gelebt wird, was uns nur passend erscheint.

Mit dem Geld soll die Technik, das Personal vor Ort und die Miete des Veranstaltungsgeländes bezahlt werden.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt steht die Berliner Schauspieltruppe Theater.Macht.Staat. Das Kernteam besteht aus Theaterleuten. Darum ist ein bunter Haufen Künstler aus verschiedenen Sparten gruppiert. Mehr Informationen zum Ensemble, unserer Arbeit und den Hintergründen unseres Projekts findet Ihr auf
www.theaterstaat.com
oder auf
https://www.facebook.com/theatermachtstaat.berlin

Impressum
Theater.Macht.Staat
Sonja Keßner
Eisackstraße 29
10827 Berlin Deutschland

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Gründer, Erfinder und Kreative stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

48.171.168 € von der Crowd finanziert
5.390 erfolgreiche Projekte
900.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH