<% user.display_name %>
Mit unserem Projekt umschreiben wir das Genre des Thrillers mit überraschenden Twists und definieren es komplett neu. Wir spielen mit den Urängsten der Menschheit, die jeden von uns in einem bestimmten Punkt in unserem Leben heimgesucht haben. Nichts ist immer genau so, wie es scheint und man sollte Dinge nicht zu früh beurteilen, wenn man ihren Hintergrund nicht kennt. Denn das könnte katastrophale Folgen mit sich ziehen.
11.387 €
15.000 € 2. Fundingziel
122
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich

Projekt

Finanzierungszeitraum 13.02.20 11:45 Uhr - 19.03.20 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 27.03.2020 - 27.05.2020
Fundingziel 10.000 €

Mit Deiner Unterstützung können wir unser Projekt in die Realität umsetzen und werden alle Kosten für Equipment, Kostüm und Requisite decken können.

2. Fundingziel 15.000 €

Damit können wir noch zusätzlich alle Reisekosten für uns und die Schauspieler finanzieren.

Kategorie Film / Video
Stadt Köln
Worum geht es in dem Projekt?

In diesem Projekt geht es um unseren Kurzfilm "Aquilegia". Er erzählt die Geschichte eines jungen Pärchen, dass die verlassene Gefängnisinsel Goli Otok, vor der kroatischen Küste, besucht. Gut gelaunt erkunden sie die Ruinen, doch als das Boot nicht zum vereinbarten Zeitpunkt zurückkehrt, nimmt die Geschichte eine unerwartete Wendung.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Unser Projekt startete als klassischer Schülerfilm im Rahmen unserer Ausbildung. Komplett frei in der Gestaltung und Umsetzung wurde dieser Schülerfilm schnell zu einem Herzensprojekt, in welches jede freie Sekunde investiert wird. Als wir die kroatische Gefängnisinsel Goli Otok als Drehort festlegten, war dann auch schnell klar: Dieses Projekt wird viel größer als gedacht.

Wir sind in unserer Planung weit fortgeschritten und sind nicht nur bereit diesen Film zu realisieren, wir wollen es! Wir sind Feuer und Flamme, verbringen unsere Freizeit seit Wochen mit nichts anderem als der Arbeit an diesem Projekt. Wir wollen zeigen, welches Potential in der jungen Generation von Mediengestaltern steckt und, dass wir es schaffen einen Film dieser Größenordnung zu produzieren, dass wir es schaffen, zu begeistern, zu unterhalten und zu überraschen.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Mit unserem Engagement, unserer Leidenschaft und der Euphorie, mit der wir hinter diesem Projekt stehen, haben wir bereits viel erreicht:

  • Wir haben professionelle Schauspieler gecastet, die genau wie wir, von Aquilegia überzeugt sind!
  • Wir waren bereits auf Goli Otok, um die Insel zu besichtigen und unsere Möglichkeiten Vorort einschätzen zu können. Wir haben eine Drehgenehmigung bekommen und können uns jetzt sicher sein, dass wir unseren Film auf Goli Otok drehen dürfen!
  • Neben unseren Fachdozenten aus den verschiedenen Bereichen einer Filmproduktion, werden wir schon seit Anfang an von einem Produktionsleiter unterstützt, der auf fast 30 Jahre Berufserfahrung zurück schauen kann und schaut, dass nichts schief läuft.
  • Und zu guter Letzt, haben wir die Möglichkeit unser Color Grading in einer professionellen Color Grading Suite umzusetzen und werden dabei auch noch von einem Junior Colorist unterstützt.

Doch um unseren Traum von Aquilegia wirklich wahr werden zu lassen, benötigen wir finanzielle Unterstützung. Wir benötigen DEINE Hilfe, um auf der Zielgeraden nicht zu scheitern.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Die Produktion unseres Films bringt natürlich einige Kosten mit sich:

  • Wir benötigen Equipment wie Kameras, Objektive und Licht.
  • Es entstehen Kosten für Maske, Kostüm und vorallem die Requisiten.
  • Aber auch die Reisekosten, die für die ganze Crew und unsere Schauspieler entstehen, müssen gedeckt werden.

Und deshalb brauchen wir Deine Unterstützung! Wir würden uns riesig freuen, wenn sich unsere Arbeit auszahlt indem wir dieses Projekt realisieren können. Ein Projekt, in dem unsere Kreativität und Leidenschaft steckt!

Wer steht hinter dem Projekt?

Wir sind eine Gruppe junger und talentierter Mediengestalter*innen mit einer brennenden Leidenschaft für die Film, Fernsehen und audiovisuellen Medien. Wir lernten uns über unsere gemeinsame Ausbildung kennen und entschieden zusammen einen Film zu drehen.

Wir sind eine große Crew von insgesamt 20 Auszubildenden im Alter von 18-24 Jahren, die es gemeinsam schaffen wird, dieses Projekt erfolgreich umzusetzen. Jeder von uns hat seine individuellen Stärken und Vorerfahrungen, die wir genau einzusetzen wissen.

Lernt uns kennen, indem ihr auf unserer Instagram Seite vorbei schaut. Wir werden euch dort über unsere Arbeit und Fortschritte auf dem laufenden halten. Außerdem habt ihr da die Möglichkeit das ganze Team einmal kennen zu lernen!

https://www.instagram.com/aquilegiaderfilm
oder einfach:
@aquilegiaderfilm

Mittlerweile zählen wir auch drei 3 talentierte und erfahrene Schauspieler zu unserem Team:

Clara Immel
Charif Ounis
Richard Bargel

Alle drei sammelten bereits viel Erfahrung als Schauspieler und machten in diversen szenischen Produktionen mit.

Website & Social Media
Impressum
MiB Verwaltungsgesellschaft mbH
Matthias Lang
Am Coloneum 1
50829 Köln Deutschland

Registernummer: HRB 93942

Kooperationen

Sihna Maagé - Neue CD "Alles Gratis"
Musik
DE
Sihna Maagé - Neue CD "Alles Gratis"
Neuer Sound, deutschsprachige Texte, Songs zum Mitsingen. Das alles & noch viel mehr, möchte ich Dir auf meiner neuen CD präsentieren! Bist du dabei?
3.213 € (71%) 63 Tage
ZEITPUNKT X - Kurzfilm
Film / Video
DE
ZEITPUNKT X - Kurzfilm
Eine Satire über das Scheitern von Großbauprojekten. Wenn sich die Baustelle gegen dich richtet. "BER meets Kafka in lustig"
1.513 € (38%) 42 Tage
Shooting Stars Musikvideo
Film / Video
DE
Shooting Stars Musikvideo
Wir sind Cabro DiNario, zwei Musikproduzenten, die eine Zeitreise aus den 80ern ins Jahr 2020 gemacht haben. Nun sind wir in der heutigen Zeit gefangen. Zuerst waren wir fasziniert davon, welche Musikstile es heutzutage alle gibt, aber schon bald fiel uns auf, dass zu viel der heutigen Musik...
1.380 € (23%) 27 Tage