<% user.display_name %>
Projekte / Journalismus
Sexuelle Ausbeutung und Erpressung von Erntehelferinnen ist ein großes Problem auf Obst- und Gemüseplantagen in Italien und anderen mediterranen Ländern. Die Ware, die diese Frauen ernten landet auch in deutschen Supermärkten. Wir wollen wissen: Wie weit verbreitet ist das Problem? Und was wissen deutsche Unternehmen über die Zustände auf den Feldern ihrer Zulieferer?
8.560 €
8.000 € Fundingziel
103
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
Gefördert von CORRECTIV

Projekt

Finanzierungszeitraum 03.03.17 14:23 Uhr - 31.03.17 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum April - August 2017
Fundingziel erreicht 8.000 €
Kategorie Journalismus
Ort Berlin
Website & Social Media
Projekt-Widget
Impressum
Correctiv - Recherchen für die Gesellschaft gemeinnützige GmbH
David Schraven
Huyssenallee 11
45128 Essen Deutschland

Handelsregister Essen
HRB 25135

Weitere Projekte entdecken