Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Musik
Meine Songs sind kleine Hymnen und für mich so wichtig wie Tagebucheinträge: ich verarbeite damit alles, was mich im Leben beschäftigt - Liebe, Gesellschaft, Glaube, Verlust... Hier geht es um mein neues Album, das im August 2017 erscheinen soll. 10-12 Songs möchte ich aufnehmen, eine Menge Demos und Musiker habe ich schon zusammen. Helft mit, damit wir dem Einheitsbrei in der Deutschen Musiklandschaft ein bißchen was entgegen setzen können!
Bochum
5.869 €
9.999 € Fundingziel
80
Fans
97
UnterstĂĽtzer
9 Tage
 Tommy Finke - das neue Album

Projekt

Finanzierungszeitraum 06.02.17 11:59 Uhr - 06.04.17 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum März 2017 - Spätsommer 2017
Fundingschwelle 5.000 €
Fundingziel 9.999 €
Stadt Bochum
Kategorie Musik

Worum geht es in dem Projekt?

Ich habe bisher immer meine eigenen Vorstellungen von Songs und Musik durchgesetzt. Und damit möchte ich auch weiter machen. Das geht nur, wenn man von großen Plattenfirmen unabhängig bleibt. Und von Verlagen.
Das einzige Problem? Man braucht eigentlich deren Geld.
Ich habe trotzdem schon 2008 mein eigenes Label gegründet und dort Platten von Freunden wie Spaceman Spiff, Captain's Diary und Hannes Weyland veröffentlicht, die die gleiche Ansicht wie ich haben.
Jetzt möchte ich zum ersten Mal seit 2008 wieder eins meiner eigenen Alben selbst veröffentlichen, weil ich an die neuen Songs glaube!

Es soll diesmal keine Kompromisse geben im Studio:

  • Echte Blechbläser auf einem Song zu aufwändig? Diesmal nicht!
  • Klavier nicht besonders gut eingespielt aber kein Geld fĂĽr einen weiteren Studiotag? Diesmal nicht!
  • Der Kaffee oder das Bier ist alle und die Musiker deswegen schlecht gelaunt? Diesmal nicht!

:-)
Und ich möchte Werbung für das Album machen können. Auch dafür habe ich schon Kontakte geknüpft.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Kurz gesagt: Ziel ist es, ein Album mit 10-12 Songs aufzunehmen, zu mischen, zu mastern, schön zu designen und dann auf die Welt loszulassen.
Lang gesagt:
Ich habe eine Menge tolle Fans und Faninnen. :-)
Die sind die Triebfeder für das, was ich tue. Um aber ein neues Album machen zu können, brauche ich mehr Unterstützer*innen. Guckt also mal (zB auf meiner Webseite), ob meine Musik Euch gefällt und unterstützt mein Projekt!

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstĂĽtzen?

Ehrlich gesagt: Jede/r Musiker/in hat es verdient, dass sie oder er unterstĂĽtzt wird. Ich bin nur einer davon. Aber ich glaube eben, wie so viele von uns, an das, was ich tue.
FĂĽr eine Plattenproduktion muss so viel Geld ausgegeben werden, dass das fĂĽr eine normale Person eigentlich einen Bankkredit erfordert. Aber ich mag Fans lieber als Banken :-)
Und natürlich bekommt Ihr was für Eure Spende zurück! Ich habe verschiedene Dankeschöns für alte und neue Fans zusammengestellt!


Wenn Du mich unterstĂĽtzt, erscheint Dein Name auĂźerdem auf der Dankeswebseite www.tommyfinke.de/danke2017/ !

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei erfolgreicher Finanzierung werden alle Einnahmen für Studiomiete, Gastmusiker, Vermarktung und alles, was sonst mit der Produktion des Albums zusammenhängt, verwendet.

Und da kommt ne ganze Menge auf mich zu:
Studiokosten ca. 5000 Euro:
Jeder Tag im Studio kostet Geld. Das ist okay, weil dort Leute fĂĽr mich an meinen Sachen arbeiten. 250 Euro am Tag kostet das mindestens. Die Aufnahmen mĂĽssen dann noch abgemischt werden, auch dafĂĽr sitzt dann ein Profi dran, der seine Miete bezahlen muss.
Gastmusiker ca. 800 Euro:
Viele meiner Musikerfreunde helfen bei dem Album fĂĽr sehr viel weniger Geld mit, als sie sonst bekommen wĂĽrden. Aber trotzdem gebe ich jedem was, und wenn es nur ein Abendessen und Bier ist... Aber manch einer sagt fĂĽr einen Studiotag mit mir einen anderen Termin ab, und das ersetze ich ihm/ihr dann.
Mastering ca. 1200 Euro:
Gemastert wird das Album von Kai Blankenberg in den Skyline Studios in DĂĽsseldorf. Ich wollte schon ganz lange, dass Kai mal was von mir mastert und diesmal machen wir das dann auch!
Design Booklet und Cover ca. 1000 Euro:
Alex Ludewig von waldbrand.org hat meine erste Platte "Repariert, was Euch kaputt macht!" designt. Ich dachte mir, ich hätte ihn diesmal gerne wieder dabei. Da der Mann ein gefragter und guter Grafiker ist, soll er auch was verdienen.
Pressen des Albums ca. 1500 Euro (mit GEMA-Abgabe):
Irgendwie muss das Album später auch auf CD gepresst werden. Das mache ich in einem deutschen Presswerk. Dabei fallen dann leider auch GEMA Gebühren an, die erstmal bezahlt werden müssen.
Werbung fĂĽr das Album ca. 4000 Euro:
Ein Album, von dem keiner etwas weiß, ist auch nur eines von vielen, das übersehen wird. Ich möchte diemal professionell Werbung machen lassen. Dafür habe ich bereits mit verschiedenen Agenturen Kontakt aufgenommen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Tommy Finke. Das bin ĂĽbrigens ich.
Aber auch viele andere Leute haben bereits an den Demos und ein paar Aufnahmen mitgearbeitet fĂĽr diese Platte.
Da sind die Leute, mit denen ich schon sehr lange Musik mache, wie Sung-Eun Suh, Michael Andrzejewski, Mark Scholtz, Daniel Brandl, Sven Petri, Moritz vd Forst, Marcus Meyersieck, Gregor Ruhl, Hannes Weyland, Pele Götzer, Lilou, Stefan Bauer, Captain's Diary... so viele Leute helfen mir, dieses Ding auf die Beine zu stellen. Dafür schonmal danke!

Impressum
Retter des Rock Records
Thomas David Finke
Brenscheder Str. 54
44799 Bochum Deutschland

USt-IdNr.: DE240652461

Kuratiert von

Musicstarter

Wir möchten junge, talentierte Newcomer-Künstler zusammen mit der Crowd nachhaltig aufbauen und ihnen langfristig einen Platz im Musikbusiness sichern. Jede Unterstützung auf Musicstarter stellt somit auch einen wichtigen Beitrag zur Nachwuchsförderung in Deutschland dar.

Ăśber Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

39.492.031 € von der Crowd finanziert
4.571 erfolgreiche Projekte
780.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen ĂĽber unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH