<% user.display_name %>
TONIC – Journalismus auf Plakaten
Wir konsumieren Journalismus heute meist digital. Das stört uns nicht. Doch werden Debatten in der Öffentlichkeit dadurch schlechter sichtbar. Plakate mit journalistischen Inhalten – Reportagen, Kolumnen, Themenseiten – scheinen uns die Lösung des Problems. Die Plakate sollen dabei auf einer Seite investigative Geschichten zeigen und auf der anderen ihrem Namen gerecht werden: ästhetisch und plakativ Aufmerksamkeit erregen, in Clubs, Cafés und Bars.
1.107 €
950 € Fundingziel
75
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
11.01.15, 19:48 Fabian Stark

Hiermit zentral und offiziell Danke an euch, die uns ermöglichen, mit Plakatjournalismus zu experimentieren. Die TONIC Plakate Soirée feiern wir kommenden Mittwoch, 14. Januar ab 20 Uhr im Sameheads, Berlin-Neukölln. Musik spielen Isolation Berlin, Cook Strummer und die Oracles DJs; Wüstenfuchs und Schöpfung lesen. Auch das Plakat N°3 wird es dann und dort auch schon geben. Strömt herbei!
Veranstaltungslink: www.facebook.com/events/1568220003421878/