Login
Registrieren

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Journalismus
transform - Magazin für das Gute Leben
transform ist das neue Magazin für's Gute Leben. Was wir hier machen, ist unabängig, subversiv und trotzdem unterhaltsam. Wir wollen uns nicht mehr aufhalten mit der Bestandsaufnahme. Was wir wollen: Problem benennen - Problem lösen. In unserer ersten Ausgabe beschäftigen wir uns mit der Arbeit. Leben wir wirklich für die Plackerei? Und was können wir tun, um endlich wieder etwas freier zu sein? Wir liefern Antworten. Und stellen ein paar neue Fragen.
10.210 €
10.000 € 2. Fundingziel
776
Fans
682
Unterstützer
Projekt erfolgreich
01.06.15, 10:10 Richard Gasch

Verehrte Unterstüzer'innen!

Ja! Wir haben's geschafft! Und ihr alle habt das möglich gemacht, was jetzt geschehen wird. Ein Magazin, getragen durch seine Leser'innen. Mit Inhalten, die uns zum Lachen bringen, zum Nachdenken und zum Handeln. Das finanzielle Fundament dafür habt ihr gelegt. Mit eurem Vertrauen in uns. Dafür: Danke!

Wahnsinnige Details: die 10.000 Euro kamen erst gestern Abend gegen 22 Uhr zusammen und bis dahin war es super spannend! Allein am letzten Tag kamen noch einmal 100 Menschen dazu und haben uns mit 1.700 Euro noch stärker gemacht. Unser Magazin ist dabei ein echtes Crowd-Projekt geworden. Denn es gibt nur wenige sehr große Mäzene: die gesamte Summe kam durch 681 Unterstützer'innen mit durchschnittlich 15€ pro Kopf zustande. Eine Seltenheit bei diesen Projekten.

Jetzt können wir loslegen. Die nächsten Schritte: mit der Druckerei alles abstimmen, die Beiträge für die vollständige Ausgabe - denn wir haben ja noch etwas im Petto für euch - fertig layouten und einigen administrativen Kram. Bereits am Donnerstag treffen wir uns wieder in Berlin - für erste Arbeiten an Ausgabe 2!

Übrigens: Vorbestellungen nehmen wir weiterhin entgegen. Auf unser provisorischen Bestellungsseite:
http://www.transform-magazin.de/bestellen/

Es grüßt im Namen des ganzen transform kollektivs,
Richard


Bild: André Groth, Tempelhofer Feld 21.Mai 2015

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

45.679.195 € von der Crowd finanziert
5.157 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH