Projekte / Film / Video
Charlie steht kurz vor dem Abitur und führt eine glückliche Beziehung mit ihrer Freundin Viky. Ihr Leben könnte perfekt sein - wäre da nicht ihr Vater Bernd. Er ist arbeitslos und übt einen enormen Druck auf seine Tochter aus, weil er eine bessere Zukunft für sie möchte. "Traumtänzerin" wird ein erfrischend anderes LGBT Drama, basierend auf dem gleichnamigen Roman von Alicia Zett.
Frankfurt am Main
6.912 €
8.000 € 2. Fundingziel
65
Fans
193
Unterstützer
Projekt erfolgreich

Projekt

Finanzierungszeitraum 02.09.18 00:34 Uhr - 01.10.18 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Oktober 2018 - April 2019
Fundingziel erreicht 5.000 €
Mit 5000€ können wir die ganze benötigte Technik für unseren Film leihen.
2. Fundingziel 8.000 €
Mit dieser Summe können wir unsere Filmidee komplett verwirklichen! Viele Kleinigkeiten, die den Film besser machen, sind jetzt erst drin. Danke! :)
Kategorie Film / Video

Worum geht es in dem Projekt?

Traumtänzerin ist der Abschlussfilm unseres Filmstudiums. Der Film ist ein Coming-of-Age LGBT Drama und basiert auf dem gleichnamigen Roman von Alicia Zett.
In dem Film geht es um Charlie und Viky, die seit einiger Zeit zusammen sind. Beide stehen kurz vor dem Abitur, was vor allem für Charlie ein großes Problem ist. Ihr arbeitsloser Vater drängt sie nämlich immer mehr dazu, sich ja nicht die Zukunft zu verbauen und lieber zu lernen, als sich mit Freunden zu treffen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Wir wollen eine berührende Geschichte über das Erwachsenwerden zeigen, ohne dabei in Klischees zu verfallen. Es gibt unserer Meinung nach immer noch viel zu wenige LGBT Filme, die nicht nur das Outing behandeln. Wenn dir das auch schon aufgefallen ist oder du selbst Teil der LGBT Community bist, könnte unser Projekt etwas für dich sein! Aber wir legen unser Projekt jedem ans Herz, der gerne eine herzerwärmende Geschichte hören möchte, die auf erfrischend neue Weise erzählt wird :)

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Der Film Traumtänzerin ist unser Bachelor-Abschlussfilm, aber auch ein Herzensprojekt. Wir wollen unsere Figuren auf der Leinwand sehen. Da wir aber dem Klischee der armen Studierenden entsprechen, brauchen wir deine Hilfe. Damit hilfst du nicht nur uns, sondern auch unzähligen jungen Menschen, die durch unseren Film eine Gesprächsbasis aufbauen können. Das kann ihnen ihr Outing erleichtern. Außerdem hilfst du, die LGBT Community noch mehr im Alltag zu verankern. Ein weiterer Schritt in Richtung Gleichberechtigung!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld wird komplett für die Produktion unseres Kurzfilms ausgegeben. Auch wenn niemand von uns irgendwelche Gagen bekommt, muss trotzdem viel bezahlt werden. Wir müssen Technik mieten, Kostüme und Requisiten kaufen und das alles an die Drehorte transportieren. Wir tragen so viele Kosten wie möglich selbst und werden auch von der hessischen Filmförderung unterstützt, aber da das bei einem so großen Projekt nicht reicht, brauchen wir deine Hilfe! :)

Wer steht hinter dem Projekt?

Wir, d.h. Alicia Zett und Simon Hauck, sind Studierende an der Hochschule Darmstadt. Wir machen mit diesem Film unseren Bachelor im Studiengang "Motion Pictures".
Alicia Zett hat vor kurzem den Roman "Traumtänzerin" veröffentlicht. Unser Kurzfilm basiert auf dem Roman und sie führt selbst Regie. Sie engagiert sich seit Längerem mit ihrem YouTube-Kanal AliciaZett dafür, LGBT-Themen zur Sprache zu bringen. Dieser Kurzfilm ist jetzt der nächste logische Schritt, um noch mehr junge Menschen zu erreichen.
Simon Hauck ist schon immer ein Filmenthusiast gewesen und macht jetzt sein Hobby zum Beruf. Hauptsächlich ist er für Effekte in Filmen zuständig, sollte in dem Film irgendwo ein Lichtschwert versteckt sein, hat er wahrscheinlich seine Finger im Spiel. Bei diesem Projekt geht er aber seiner zweiten Leidenschaft nach und organisiert und plant als Produzent den ganzen Filmdreh.

Impressum
Simon Hauck
Frühlingsweg 11
63814 Mainaschaff Deutschland

Umsatzsteuer-ID: 20422591487

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Gründer, Erfinder und Kreative stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

58.531.249 € von der Crowd finanziert
6.499 erfolgreiche Projekte
1.050.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach europäischem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Die Zukunft gehört den Mutigen - entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2018 Startnext Crowdfunding GmbH