Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Community
Du reist gerne und viel? Dein Budget ist gering? Hostels sind eine günstige Option für Übernachtungen, können zweitweise aber auch anstrengend werden. Als Frau bei Einheimischen unterzukommen und sich dort wohlzufühlen, ist oft gar nicht so einfach. Der Gastgeber wirkt anders als erhofft, es werden Gegenleistungen erwartet oder unangebrachtes Verhalten demonstriert. Lösung: Dies soll vermieden werden indem Frauen für Frauen da sind - eine Community mit "Freundinnen-Flair". Travelsisters
Hamburg
Startphase
Beantworte drei kurze Fragen und hilf dem Starter.
 Travelsisters

Projekt

Finanzierungszeitraum 09.07.17 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum ca. August 2017
Fundingziel 32.000 €
Stadt Hamburg
Kategorie Community

Worum geht es in dem Projekt?

Backpacking und Budget-Reisen werden meist mit geringen finanziellen Mitteln angetreten. Um das Budget bestmöglich zu schonen und für die wirklich wichtigen Dinge auf Reisen auszugeben (wie beispielsweise den Skydive, den Du schon immer machen wolltest), tun wir die Möglichkeit auf kostenlos bei Gastgeberinnen in der ganzen Welt unterzukommen. Ganz ohne Hintergedanken. Für eine relativ hohe Sicherheit ist in Form eines Verifizierungssystems gesorgt, Bewertungen fungieren als zusätzliche Sicherheitsfaktoren.

Nebenbei können internationale Freundschaften entstehen und die fremden Orte durch Insider-Tipps aus einem ganz neuen Blickwinkel erlebt werden.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Das Ziel ist es das Reisen für Frauen zu revolutionieren. Transparenz der Profile durch Pflicht-Verifizierung geben Aufschluss über dahinterstehende Personen. Die "Angst" bei Fremden zu übernachten soll reduziert werden und gleichzeitig eine starke Community für Frauen fördern.

Reiselustige Frauen ab 18.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Durch Deine Unterstützung wird eine Frauen-Community verwirklicht! Dadurch entstehen Kontakte, Freundschaften oder einfach nur mehr Budget, welches für weitere Reisen verwendet werden kann. Und was gibt es schöneres als zu reisen?

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit den 32.000 Euro wird:
- eine professionelle Website programmiert,
- das Verifizierungssystem eingebaut,
- ein Bewertungssystem realisiert,
- ein Nachrichtendienst hinzugefügt,
- das Buchungssystem eingefügt,
- technischer Support für das erste Jahr gedeckt
- sowie Marketing betrieben.

Der Fokus liegt auf dem Aufbau und Ausbau der Community.

Wer steht hinter dem Projekt?

Sabrina, 26 Jahre alt und momentan im Studium im Bereich BWL und Online Marketing. Die Idee kam bei vielen Reisen bereits zum Vorschein und wurde im Rahmen eines Seminars weiterentwickelt.

Unterstützer sind Familie und Freunde, welche bei Fragen immer mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Allerdings suche ich in der Tat noch einen langfristigen Projektpartner in Hamburg oder Umgebung (einfacherer Austausch). Wenn Du dich mit dem Projekt identifizieren kannst und etwas Zeit aufbringen möchtest, sende mir gerne eine Nachricht.

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

43.916.780 € von der Crowd finanziert
4.922 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH