Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Sport
Das Tri-Board® ist ein Tretroller, mit dem selbst die kleinsten Ihren Spaß haben können. Besonders für die kleinen Kinder ist es viel einfacher das Tri-Board® zu fahren, da es von sich aus nicht umkippen kann! Die größeren Kinder können auf dem Tri-Board® sich diverse Fahrstile einüben (z.B. Kurvenfahrten und besondere Tricks im Stand). Aktuell sind die Teile nach DIN EN 14619 bis 100 Kg geprüft (getestet als zweirädriger Roller). Mit drei Rädern muss es noch ermittelt werden.
Nümbrecht
0 €
150.000 € Fundingziel
3
Fans
Projekt beendet
 Tri-Board® - Für die aktive Freizeitgestaltung

Projekt

Finanzierungszeitraum 30.05.17 19:19 Uhr - 09.07.17 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum August - September 2017
Fundingziel 150.000 €
Stadt Nümbrecht
Kategorie Sport

Worum geht es in dem Projekt?

Das Tri-Board soll kleinen Kindern bei der Mobilisierung helfen.
Bei Jugendlichen soll die Nutzung Freude bereiten und gleichzeitig die aktive Freizeitgestaltung bieten.
Bei den Erwachsenen soll das Tri-Board® die aktive Freizeitgestaltung ermöglichen. Als positiver Nebeneffekt wird die Muskulatur gestärkt und gleichzeitig Kalorien verbrannt ;-)
Alle Nutzer sollen durch die Nutzung des Tri-Boards® Ihr Wohlbefinden steigern und zu Aktivitäten in der freien Natur animiert werden.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Kinder ab 3 Jahre (unter Aufsicht und ständiger Begleitung auch unter 3 Jahren), Jugendliche und Erwachsene bis 100 Kg - aktuell.
Interessenten, die über 100 Kg wiegen, können mir eine Anfrage an: tri-board@t-online.de senden.
Damit kommt kein Vertrag zustande! Somit gehen Sie kein Risiko ein.
Erst wenn die TÜV Prüfung erfolgt ist, werde ich die Interessenten separat anschreiben und über das Ergebnis in Kenntnis setzen. Natürlich wird das Ergebnis auch öffentlich bekannt gegeben.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Mein Ziel ist es die Menschen aus den vier Wänden nach draußen zu holen und zu Aktivitäten im Freien zu begeistern.

Werdet aktiv und genießt die Natur in den vielen Parks, die wir in Deutschland haben.

Wir sind ja oft genug am Handy oder auf der Couch ;-)

Ziel ist es auch gut bezahlte Arbeitsplätze zu schaffen!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Im ersten Schritt wird das Unternehmen "Tri-Board®" gegründet und die Homepage erstellt.
Als zweiter Schritt erfolgt die Vorstellung beim TÜV, um die maximale Belastungsgrenze / wie viel das Tri-Board® maximal belastet werden kann (Ziel: 180 Kg Belastbarkeit), zu ermitteln.
Sollte es absehbar sein, das das Projekt die Finanzierungsphase erfolgreich abschließt, wird das TÜV Gutachten vorher in Auftrag geben.
Als dritter Schritt werden alle Teile, die am Tri-Board® verbaut werden bestellt und bezahlt.
Ebenso wird das Werkzeug für das "Gestell" in Auftrag gegeben (im deutschen Presswerk).
Nach eintreffen aller Teile werden die Tri-Boards® zusammengebaut, verpackt und an die Unterstützer verschickt.

Ebenso werden bei erfolgreicher Finanzierung Arbeitsplätze geschaffen (je mehr Unterstützer dem Tri-Board® Ihr Vertrauen schenken, desto mehr Arbeitsplätze werden entstehen).

An alle Unterstützer: Vielen Dank für Ihr Vertrauen! Ohne Euch ist es nur eine Idee!

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter der Marke stehe ich Sergej Steinhauer (Inhaber aller Markenrechte und dem Gebrauchsmusterschutzes).
Zudem kann ich auf ein Netzwerk aus einem Schlossern, einem Verpackungsspezialisten, einem Lageristen und die Hilfe meiner Familie zurückgreifen.
Die gesamte Unterstützung wird benötigt, um das Produkt zügig herzustellen und den Unterstützern zukommen zu lassen!

Impressum
Tri-Board
Sergej Steinhauer
Mühlenweg 18b
51588 Nümbrecht Deutschland

Die Firmengründung erfolgt, bei vorzeitigem Erreichen des Finanzierungsziels, noch während der Finanzierungsphase.

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

44.761.145 € von der Crowd finanziert
5.032 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH