Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Musik
Nach langer Vorbereitung, einigem Hin und Her und ein paar pers├Ânlichen Schicksalsschl├Ągen ist es nun endlich soweit: Die Habenichtse wollen ihr zweites Album verwirklichen! Trinkpause! ist das Motto, unter dem wir 10 Lieder unseres mittelalterlichen Bettlerfolks f├╝r euch zusammengesammelt haben. Die Vorproduktion ist abgeschlossen, f├╝r den Rest brauchen wir eure Hilfe, damit aus einer Idee, die ein Wunsch wurde, wirklich ein fertiges Album wird! Also g├Ânnt euch eine Trinkpause!
Solingen
0 ÔéČ
2.000 ÔéČ Fundingziel
2
Fans
28 Tage
24.04.17, 15:11 diehabenichtse
Eigentlich m├╝sste es "Trinkpause! - Es geht weiter..." hei├čen, denn in Wirklichkeit arbeiten wir schon seit geraumer Zeit an diesem Album - l├Ąnger als uns eigentlich selber lieb ist. Dieses Album-Projekt hat uns sowohl als Band als auch als Privatpersonen durch einige Bandh├Âhen und -tiefen begleitet, manche waren normaler Bandalltag, andere pers├Ânliche Schicksale. Umso sch├Âner, dass wir jetzt endlich kurz vor dem Abschluss stehen. Einige der Lieder werden Besuchern unserer Konzerte sicherlich schon bekannt vorkommen, denn wir spielen sie zum Teil schon eine Weile auf unseren Live-Konzerten, andere Lieder haben wir erst in der Vorproduktion mit ins Boot geholt. Und wie das immer so sein sollte, haben alle Lieder f├╝r uns eine ganz pers├Ânliche Bedeutung, und wir hoffen nat├╝rlich, dass sie das eines Tages f├╝r euch auch haben werden. Was geht denn jetzt los? Nach einer gro├čartigen, lehrreichen und f├╝r unsere Verh├Ąltnisse sehr erfolgreichen Vorproduktion, an der wir mit der professionellen Hilfe von Tobias Schneider vom DocMaKlang Tonstudio noch ordentlich an unseren Liedern schrauben durften, stecken wir nun mitten in den Aufnahmen. Auch die vollziehen wir im DocMaKlang, ├╝berhaupt machen wir alles musikalische inklusive Mix und Master dort. Der eine oder andere mag den wohlklingenden Namen des sympathischen Studios aus Osnabr├╝ck vielleicht schon einmal im Zusammenhang mit der einen oder anderen sehr erfolgreichen und gro├čartigen Band geh├Ârt haben... wir sind auf jeden Fall sehr froh dort gelandet zu sein! Und wie siehts mit der Kohle aus? Betteln oder nicht? Nach der ersten CD, die wir noch auf dem Dachboden von unserem Kumpel Stefan produziert haben, und die als Deb├╝talbum alle unsere Erwartungen ├╝bertroffen hat, wollten wir jetzt beim zweiten Album den n├Ąchsten Schritt machen - ins Tonstudio zu gehen. Finanziell reden wir hier aber dann nat├╝rlich ├╝ber eine andere Hausnummer, also haben wir lange hin und her gerechnet, wie wir das ganze finanziert bekommen... und das Ergebnis war am Ende: "Allein leider garnicht". Also woher die Kohle nehmen? Crowdfunding ist in den letzen Jahren immer popul├Ąrer geworden, und in unserem musikalischen Umfeld gab es ein paar sehr erfolgreiche Projekte, trotzdem haben wir uns damit schwer getan. K├Ânnen und wollen wir wirklich im Vorfeld Geld einsammeln ohne schon etwas vorweisen zu k├Ânnen? Gibt es nicht doch einen anderen Weg? Oder noch l├Ąnger warten? Was ist, wenn es dann garnichts mehr wird? Irgendwann kam uns aber der erl├Âsende Gedanke: "Wer kann denn besser nach Geld fragen als eine Bettlerband!". Also haben wir uns in unsere Lumpen geworfen und das Ergebnis ist diese Kampagne hier. Und jetzt ihr! Wir haben das ganze bewusst klein, ├╝bersichtlich und - so hoffen wir - sympatisch gehalten, so dass ihr euch mit uns und unserem Projekt wohl f├╝hlt und uns gerne unterst├╝tzt. Wir freuen uns ├╝ber jede Art von Feedback, Fragen, Anmerkungen, Schmeicheleien und auch Kritik. Findet ihr irgendetwas komisch? Fehlen euch noch irgendwelche Infos? Ihr wollt noch mehr ├╝ber uns wissen? Sagt es uns einfach hier bei Startnext, Facebook, per Email an kontakt@diehabenichtse.de, pers├Ânlich, wie immer ihr wollt. Wir machen die CD nicht nur f├╝r uns, sondern vor allem f├╝r euch, insofern w├Ąre es sch├Ân euch im Boot zu wissen. Eine Trinkpause macht man am besten immer gemeinsam! Liebe Gr├╝├če Eure Habenichtse

├ťber Startnext

Startnext ist die gr├Â├čte Crowdfunding-Plattform f├╝r kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, ├ľsterreich und der Schweiz. K├╝nstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterst├╝tzung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

41.226.463 ÔéČ von der Crowd finanziert
4.673 erfolgreiche Projekte
803.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen ├╝ber unseren Treuh├Ąnder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativit├Ąt gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

┬ę 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH