Login
Registrieren

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Musik
The Sins Of My Youth's Debütalbum
Ein Jahr lang haben wir nun geschrieben und aufgenommen. Um unser Album zu veröffentlichen, müssen die Arbeit der Ingenieure, die Studiomiete und die Pressung der Tonträger bezahlt werden. Deshalb bitten wir um Eure Hilfe. Dafür erhaltet ihr bereits drei Monate vor der Veröffentlichung die Musik und könnt zwischen weiteren exkl. Goodies auswählen! Helft dabei, eine Vision wahr werden zu lassen. Alle Pakete werden im Juni verschickt; alle digitalen Downloads werden bereits im März verschickt.
Düsseldorf
4.820 €
3.500 € Fundingziel
87
Fans
80
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 The Sins Of My Youth's Debütalbum

Projekt

Finanzierungszeitraum 15.01.16 10:17 Uhr - 18.02.16 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Juni 2016
Fundingziel erreicht 3.500 €
Stadt Düsseldorf
Kategorie Musik

Worum geht es in dem Projekt?

Um die Finanzierung unseres Debut-Albums. Wir haben uns bewusst gegen die Zusammenarbeit mit einem Label entschieden, um kompromisslos kreativ sein zu können.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Die beiden primären Ziele sind die Bezahlung des Studios (Miete, Toningenieure, Mixing & Mastering) und die Produktion der physischen Tonträger.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Wir haben im vergangenen Jahr jede Menge an Material geschrieben und aufgenommen. Es wäre ein Albtraum für uns, dies nach all der Arbeit nicht veröffentlichen zu können. Jeder Unterstützer bekommt bereits drei Monate vor der offiziellen Veröffentlichung die digitale Version des Albums als Download, inklusive Bonus Tracks.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Die Studiokosten werden gedeckt und das Album wird auf Vinyl und CDs gepresst. Alles, was über unser Ziel hinaus eingenommen wird, fließt in weitere Bonus Tracks, weitere Veröffentlichungen (Singles, EPs), Musikvideos, Shirts usw. …

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt stehen Tim von Holst, Marian Sittart, Thomas Kruesselmann, Franziska Thomiczny, Andreas von Holst, Fabian Zimmermann und Christof Neugebauer. 2015 haben Tim und Thomas das Album zusammen geschrieben. Zu siebt wurde das Album im Andernacher Hafen innerhalb von sechs Monaten aufgenommen, produziert gemischt und gemastert.

Ich glaube es gab keinen einzigen Tag, an dem wir alle gleichzeitig im Studio waren. Wir haben uns abgewechselt, haben die Instrumente untereinander getauscht, jeden Tag neue Dinge probiert und ein tolles Gesamtkonzept entwickelt. Alle beteiligten Musiker haben ihre eigene Note in die Songs einfließen lassen.

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Gründer, Erfinder und Kreative stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

48.984.412 € von der Crowd finanziert
5.493 erfolgreiche Projekte
900.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Die Zukunft gehört den Mutigen - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH