<% user.display_name %>
Projekte / Musik
Tribute to Ton Steine Scherben - Benefiz für die Flüchtlingshilfe
"Wir spielen Ton Steine Scherben um gemeinsam für ein weltoffenes Dresden einzustehen." Anlässlich der letzten Entwicklungen in Dresden wollen wir ein weiteres Zeichen für Asylsuchende und ein offenes Dresden setzen. Dafür veranstalten wir ein Benefizkonzert. Wir - das sind Musiker aus dem Jazz, Ska und Pop - wagen es zu diesem Zweck Ton Steine Scherben zu covern und euch einen Abend lang das Gefühl zu geben, Rio Reiser lauschen zu können. Weitere Infos: www.dd4all.de/TonSteineScherben
1.019 €
1.000 € Fundingziel
54
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
25.02.15, 15:29 Jan Kossick

Langsam kommt auch die Pressewelle ins Rollen:

Menschen-in-Dresden.de
Benefizkonzert in der Chemiefabrik soll Flüchtlingshilfe unterstützen
http://www.menschen-in-dresden.de/2015/benefizkonzert-der-chemiefabrik-soll-fluechtlingshilfe-unterstuetzen/

“Menschlichkeit, Freundschaft und Vertrauen – das sind keine Grundlagen, die von staatlicher Seite gewährleistet werden und dennoch Dinge, nach denen wir alle streben. Jeden Tag bringen Ehrenamtliche den schutzsuchenden Menschen genau diese Werte entgegen. Sie geben Deutschstunden, organisieren Sachspenden, schaffen Vernetzungsstrukturen, bieten Freizeitaktivitäten, betreuen Kinder bei ihren Hausaufgaben, behandeln Menschen ohne Pass, trösten, schenken, bauen, klagen und versuchen politische Veränderungen ins Rollen zu bringen”, heißt es in dem Aufruf von “Kultur sucht Raum”.

Das Kraftfuttermischwerk
Crowdfunding: Tribute to Ton Steine Scherben – Benefizkonzert für die Flüchtlingshilfe in Dresden
http://www.kraftfuttermischwerk.de/blogg/crowdfunding-tribute-to-ton-steine-scherben-benefizkonzert-fuer-die-fluechtlingshilfe-in-dresden/

Ich find’s ein bisschen schade, erst heute hiervon erfahren zu haben, denn die Aktion läuft nur noch für vier Tage und die gesammelte Summe könnte im Hinblick darauf doch deutlich höher sein.