Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Film / Video
Ugandas Children Film Project
Es soll ein Film entstehen! Ein Dokumentarfilm der von Kindern aus Uganda berichtet und unterhält! http://ugandas-children-film.de
Tororo
2.026 €
2.000 € Fundingziel
36
Fans
12
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 Ugandas Children Film Project

Projekt

Finanzierungszeitraum 28.06.13 13:26 Uhr - 03.08.13 23:59 Uhr
Fundingziel 2.000 €
Stadt Tororo
Kategorie Film / Video

Worum geht es in dem Projekt?

Die Kinder Ugandas!!!

Wir wollen eine Dokumentation über die Kinder Ugandas drehen. Die Kinder sind voll mit Lebensfreude, Hoffnung und Optimismus  trotz ihrer schwierigen Lebenssituation.
Das ist bewundernswert.

Das Land Uganda, Afrika, ist eines der 50. ärmsten Länder der Welt. Es steht an 157. Stelle, von 182 untersuchten Ländern, der Human-Develpoment-Indexes. Traurig aber wahr. Dennoch ist Uganda ein sehr fruchtbares Land, denn es liegt zwischen dem Nil und dem Viktoriasee, außerdem hat es eine vielfältige Tierlandschaft.
Ein wunderschönes Land.

Die Grundbedürfnisse der Menschen dort sind kaum gedeckt. Wasser, Essen, medizinische Versorgung, materielle und berufliche Sicherheit sind dort Luxus für die meisten Menschen im Land. Viele Familien scheitern also dabei ihre Kinder zu versorgen. Zudem hat AIDS im Land große Spuren hinterlassen. Fast in jeder Familie gibt es jemanden der an Aids gestorben ist. Und daher gibt es schätzungsweise 2 Millionen Aids-Waisenkinder die nun bei ihren Großeltern, Verwandten oder sogar auf der Straße leben müssen. Hinzu kommen noch viele traumatisiere Waisenkinder die als Kindersoldaten von der LRA (http://de.wikipedia.org/wiki/Lords_Resistance_Army) gezwungen worden sind schreckliche Dinge zu tun.
Unvorstellbare Zustände für uns.

Viele dieser Probleme könnten durch Bildung verbessert werden. Dies ist auch der Regierung in Uganda klar, dennoch ist die kostenlose Primary School mit indirekten Kosten für Lernmaterialien und Schuluniform verbunden. Viele Familien können diese aber allein nicht aufbringen und scheitern schon daran. Die Lage in der Schule ist nicht vergleichbar mit deutschen Klassenzimmern. Eine städtische Schulklasse besteht aus mindestens 80 Schülern und ca. 40 % der Lehrer sind unterqualifiziert.

Organisationen, wie Heart4Children.org, setzten sich für die Kinder in Uganda ein und bieten ihnen eine gute Zukunft. Sie stellen den Kindern die Grundbedürfnisse die sie für eine selbstständige und gute Zukunft brauchen, um auch die Lage ihres Lebens und gelichzeitig die des Landes zu verbessern.
Essen alleine bringt nicht viel. Das stimmt  aber Bildung schon.

Somit wollen wir in die Dokumentation diese und weitere Aspekte hineinbringen. Im Mittelpunkt dieser Arbeit steht jedoch nicht die Armut, nicht Aids, nicht die Organisationen, nicht wir sondern nur die Kinder.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Unser Ziel ist es zum einen die Situation der Kinder in Uganda und zum anderen ihre Wertschätzung über die für uns selbstverständlichsten Dinge der Welt, in Form eines Filmes, nach Deutschland zu bringen.

Unsere Zielgruppe sind Menschen, die...
... sich für Dokumentarfilme interessieren
... sich für Afrika begeistern (können)
... Kinder lieben
... es als ihrer Aufgabe sehen gute Projekte zu unterstützen
... für eine gute Schulbildung einstehen
... auch für andere Länder Augen haben
... ein paar Euro für eine super Aktion übrig haben
... das hier gerade lesen

Wir brauchen schlichtuntergreifen deine Unterstützung!

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Die Perle Afrikas  so hat Churchill Uganda einst mal genannt.
Das stimmt  Uganda ist eine wahre Perle, die sich in ihrer Natur aber vor allem in ihren Kindern offenbart.
Dieses Projekt solltest du deshalb unbedingt unterstützen, weil es nicht einfach irgendeine langweilige Dokumentation wird. Dieser Dokumentarfilm soll die Realität zeigen  so wie Ugandas Kinder wirklich sind. Nicht nur mitleidige Kinder die nichts zu essen haben, sondern starke Kinder die allein wegen ihrer Einstellung zu dem Leben, einen Film wert sind.
Und wenn du uns unterstützt, dann unterstützt du auch indirekt die Kinder, denn sollte es bei dieser Produktion ein Überschuss oder Gewinn durch Verkäufe oder Vorführungen des Filmes geben, so wird dieses Geld zu 100% bei den Kindern in Uganda ankommen.
Darauf kannst du zählen!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei erfolgreicher Finanzierung wird das Geld zur Deckung der Produktionskosten verwendet. Wir möchten keinen Amateur Film drehen, sondern einen professionellen Film produzieren und dazu wird auch professionelles Equipment benötigt.

Bisher konnten wir schon über 8.000,00 selber finanzieren  es fehlen gerade mal noch 2.000,00 um das Projekt wie geplant möglich zu machen. Den noch verbleibende Teil von ca. 1.000 können wir im Laufe der Postproduktion aus eigener Tasche finanzieren.

Wenn wir noch Geld übrig haben, dass nicht gerade für Medikamente, Kleidung, Sonnenschutz usw. ausgegeben werden muss, wollen wir den Kindern auch kleine Präsente mitbringen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt stehen Felix und Eva, Student und Schülerin aus Freiburg.
Wir sind diejenigen, die nach Uganda reisen werden und das Projekt leiten.
Außerdem sind viele Musiker von unterschiedlichen Bands mit am Start und werden die Filmmusik komponieren. Um gute Musik aufnehmen zu können erhalten wir professionelle Unterstützung von www.cvmusic.de
Weiterhin sind bei uns Studenten aus dem Bereich Medien mit im Team.

Partner

Das professionelle Tonstudio cvmusic unterstützt uns mit Equipment, Aufnahmeräumen und Know-how!

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

44.079.017 € von der Crowd finanziert
4.939 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH