Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Event
Stellt euch vor: Ihr steht an einem Sommerabend auf dem Gendarmenmarkt und singt mit bis zu 10.000 anderen Menschen ÔÇ×Alle Menschen werden Br├╝derÔÇť aus Beethovens 9. Sinfonie. Auf der B├╝hne: Die Berliner Symphoniker und ein Chor aus gefl├╝chteten und einheimischen Musikern. Vorher habt ihr die Urauff├╝hrung der UNISONO-Sinfonie erlebt, bei der Fl├╝chtlinge auf Instrumenten ihrer Herkunftsl├Ąnder gemeinsam mit den Symphonikern musizieren. Helft uns, dieses Zeichen f├╝r den Frieden zu setzen.
200 ÔéČ
5.000 ÔéČ Fundingschwelle
8
Fans
9
Unterst├╝tzer
12 Tage
 UNISONO: OPEN AIR-KONZERT MIT FL├ťCHTLINGEN

Projekt

Finanzierungszeitraum 07.03.17 13:37 Uhr - 10.04.17 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Start: 27. Mai 2017, 19:00 Uhr
Fundingschwelle 5.000 ÔéČ
Fundingziel 20.000 ÔéČ
Stadt Berlin
Kategorie Event

Worum geht es in dem Projekt?

Wir m├Âchten ein Signal f├╝r Toleranz und V├Âlkerverst├Ąndigung sein und zeigen, wie viel wir voneinander lernen k├Ânnen. Fl├╝chtlinge bringen viel Kultur mit nach Deutschland - wir machen sie h├Ârbar.

Die UNISONO-Sinfonie steht f├╝r Begegnung und Dialog auf Augenh├Âhe. Der Komponist, der neben klassischer Musik auch Filmmusik studiert hat, erarbeitet gemeinsam mit den gefl├╝chteten Musikern unterschiedliche Fassungen einer Melodie, die dann in verschiedenen Klangsprachen mit den Instrumenten der Herkunftsl├Ąnder in der Sinfonie erscheint.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Ziele

  • Wir m├Âchten zeigen, wie vielf├Ąltig die unterschiedlichen Kulturen sind und wie bereichernd eine Zusammenarbeit f├╝r alle Seiten sein kann.
  • Wir m├Âchten Fl├╝chtlingen helfen, die deutsche Kultur kennen zu lernen und ihnen die M├Âglichkeit geben, sich einzubringen.
  • Gefl├╝chtete mussten oft alles zur├╝cklassen. Wir versuchen, Musikern wieder Instrumente zu vermitteln.

Zielgruppe
Wir m├Âchten Konzertbesucher im gesamten deutschsprachigen Raum erreichen.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterst├╝tzen?

Wir m├Âchten zeigen, dass Mitmenschlichkeit, Toleranz und V├Âlkerverst├Ąndigung wichtige Werte sind, die man unbedingt sch├╝tzen muss.

Wir helfen nachhaltig. So ist das Solidarit├Ątskonzert ist das n├Ąchste einer bereits realisierten Reihe von Auff├╝hrungen mit gefl├╝chteten Musikern. Die Tagesschau, RBB, Arte, etc. sowie weitere Medien in Print und im Online-Bereich haben bereits ├╝ber die UNISONO-Initiative berichtet, die mit einer kurzen Komposition am 20. M├Ąrz 2016 in der Berliner Philharmonie startete. Diese Komposition er├Âffnete kurz darauf das Berliner Philharmoniker Open Air, wurde au├čerdem in M├╝nchen und sogar bereits im Ausland aufgef├╝hrt.

Wir arbeiten mit Leidenschaft f├╝r die Sache. Es existieren mittlerweile Fassungen f├╝r Schulorchester und Laienorchester, damit Integration an vielen Stellen stattfinden kann. Alle Fassungen stammen vom Komponisten, der bis heute pro bono arbeitet und kein Geld verlangt. Ein kleines Team hat sich mittlerweile gebildet, welches den Komponisten unterst├╝tzt.

Wir helfen doppelt. Alle GEMA-Einnahmen aus Auff├╝hrungen werden komplett an die UNO-Fl├╝chtlingshilfe gespendet, damit auch in den Herkunftsl├Ąndern die Lebensumst├Ąnde verbessert werden k├Ânnen und weniger Menschen gezwungen sind, ihre Heimat zu verlassen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld wird ausschlie├člich zur Bezahlung der Musiker und Erstattung der Reisekosten verwendet. Weiterhin erwerben wir, Instrumente f├╝r gefl├╝chtete Musiker, die ├╝ber keine oder besch├Ądigte Instrumente verf├╝gen.

Fundingschwelle: 5.000 ÔéČ

  • Wir k├Ânnen die Kosten f├╝r die Anreise des Fl├╝chtlingschores sowie einen gro├čen Teil der Unterbringungskosten decken. Der Chor kann allerdings nur f├╝r den Konzerttag anreisen und nicht an allen Proben teilnehmen

Fundingziel 20.000 ÔéČ

  • Wir k├Ânnen eine gro├če Sinfonieorchesterbesetzung finanzieren.
  • Au├čerdem w├Ąren die Kosten f├╝r die Anreise des Fl├╝chtlingschores und die gesamten Unterbringungskosten f├╝r 3 Tage gedeckt, sodass der Chor auch alle Proben besuchen kann.
  • Dar├╝ber hinaus k├Ânnen wir allen Musikern auch Honorare auszahlen
  • Wir k├Ânnen Instrumente f├╝r alle am Konzert beteiligten Fl├╝chtlinge erwerben, die derzeit keine besitzen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Das Projekt ist ein Herzensprojekt des Komponisten Nicolas Ruegenberg, der das Projekt von den Anf├Ąngen bis heute in Vollzeit leitet.

Nicolas Ruegenberg studierte als Stipendiat am Berklee College of Music in Boston zun├Ąchst f├╝r mehrere Semester klassische Komposition und Filmmusik bevor er seine Studien in klassischer Komposition in Frankfurt fortf├╝hrte. Er arbeitete mit Orchestern wie den Berliner Symphonikern, dem Musikkorps der Deutschen Bundeswehr, der Neuen Philharmonie Frankfurt und der Bayerischen Philharmonie. Seine Werke wurden unter anderem in der Berliner Philharmonie, der Alten Oper Frankfurt, Open Air bei Schloss Wilhelmsbad und auf dem Berliner Kulturforum aufgef├╝hrt.

Zus├Ątzlich erwarb er an der Goethe-Universit├Ąt in Frankfurt einen Bachelor in Wirtschaftswissenschaften und an der Gutenberg-Universit├Ąt in Mainz einen Master in International Management und promoviert derzeit zu den Bayreuther Festspielen. 2016 wurde er nach dem erfolgreichen Management des UNISONO-Projektes mit der Projektleitung des Open Air-Konzertes am Gendarmenmarkt betraut.

Impressum
Nicolas Ruegenberg
Friedensstra├če 64
63500 Seligenstadt Deutschland

Steuernummer: 044 862 32771

Partner

Der Lions Club Berlin-Alexanderplatz ist operativer Partner des Open Air Konzertes sowie Unterst├╝tzer der ersten Stunde. Der Club f├Ârderte bereits die Urauff├╝hrung der UNISONO-Ouvert├╝re in der Berliner Philharmonie.

Kuratiert von

RefugeesWelcome

Startnext ist die gr├Â├čte Crowdfunding-Community f├╝r kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups im deutschsprachigen Raum. Wir glauben an eine Gesellschaft, in der kreative und nachhaltige Ideen mit der Unterst├╝tzung von vielen Menschen gef├Ârdert werden.

Crowdfunding Berlin

Crowdfunding Berlin ist f├╝r Projekte, Projektunterst├╝tzer, Interessierte und f├╝r die bestehenden Crowdfunding-Plattformen und Netzwerke gemacht: Projekte, die eine Crowdfunding-Kampagne initiieren wollen, erhalten einen schnellen ├ťberblick ├╝ber aktuelle Portale, bestehende Projekte auf Crowdfund...

├ťber Startnext

Startnext ist die gr├Â├čte Crowdfunding-Plattform f├╝r kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, ├ľsterreich und der Schweiz. K├╝nstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterst├╝tzung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

39.543.117 ÔéČ von der Crowd finanziert
4.571 erfolgreiche Projekte
780.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen ├╝ber unseren Treuh├Ąnder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativit├Ąt gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

┬ę 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH