Crowdfunding beendet
Clubtreibende, Kunstschaffende, Musikschaffende, Veranstaltende sowie ihre Mitarbeiter*innen stehen für den Erhalt einer identitätsstiftenden Kultur ein. Eure Lieblingsclubs der Rhein-Main Region streamen deshalb direkt in eure Wohnzimmer um euch trotz schwerer Zeiten nah zu sein und weiter zu unterhalten. – Checkt gleich das Programm der Live-Streams auf: https://frm.unitedwestream.org
1.173 €
Fundingsumme
41
Unterstütz­er:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberatung Applaus Applaus, das Projekt ist erfolgreich. Jetzt steht der Realisierung der Projektidee nichts mehr im Wege.
 Rettet die Clubkultur in Frankfurt/Rhein-Main!

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 20.05.20 12:31 Uhr - 16.08.20 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum bis Wiedereröffnung der Clubs
Kategorie Musik
Stadt Frankfurt am Main
Website & Social Media
Impressum
Clubs am Main e.V.
Klaus Bossert
Gutleutstraße 294
60327 Frankfurt am Main Deutschland

Vorstand: M. Morgenstern, A. Fleischmann, N. Ruhm | Vereinsregister Frankfurt VR 14980

Kooperationen

Kulturdezernat der Stadt Frankfurt am Main

United We Stream Frankfurt/Rhein-Main wird durch die freundliche Unterstützung des Dezernates Kultur und Wissenschaft der Stadt Frankfurt am Main ermöglicht. Wir bedanken uns herzlich!

Clubs am Main e.V.

Das regionale Netzwerk für Veranstaltungs- und Clubkultur in Frankfurt/Rhein-Main unterstützt übernimmt die lokale Organisation von United We Stream.

Weitere Projekte entdecken

Kulturbahnhof Leisnig - Sanierung der Empfangshalle
Social Business
DE

Kulturbahnhof Leisnig - Sanierung der Empfangshalle

In Sachsen entsteht ein Kulturbahnhof, ein Ort für Musik, Kunst, Begegnung und Austausch. Der brachliegende Bahnhof muss dringend saniert werden.
Endlich kein Ärger mehr mit Technik!
Bildung
AT

Endlich kein Ärger mehr mit Technik!

Die App "Wilma" unterstützt dich im digitalen Alltag und hilft dir, deine Herausforderungen mit Smartphone, PC und Co. einfach zu lösen.
Klimaretten Selbermachen - wir wollen wachsen!
Umwelt
BR

Klimaretten Selbermachen - wir wollen wachsen!

Projekt für die Aufforstung des brasilianischen Regenwaldes durch ein Netzwerk von Kleinbäuer*innen, die Agroforste pflanzen.