ZeroHero Erlangen - ehrlich & unverpackt Held*innen der ersten Stunde

4/22/19 Thomas Linhardt
Wir möchten Danke sagen an die Unterstützer*innen der ersten Stunde! Mittlerweile sind schon über 8000€ zusammengekommen und wir sind auf einen guten Weg das erste Fundingziel zu schaffen :)

Spinnenseide zur Heilung von Knochen und Knorpel Vielen Dank!

4/21/19 Anna Bartz
Das erste Funding –Ziel ist erreicht! 88 Unterstützer*innen haben dabei Förderzusagen in Höhe von 17.085 Euro gemacht. Vielen herzlichen Dank!

ein atelier für alle - erweiterung ich stehe kopf...

4/21/19 anne öfele
VOR FREUDE....dank euch ist das erste fundingziel erreicht und ich kann mein projekt realisierenwir werden wunderschöne workshops zusammen erleben...das projekt läuft noch 9 tage und wenn ich noch ein paar kerzen zur beleuchtung kaufen darf, könnten wir uns noch an das zweite ziel annähernNOCH GEHT WAS.... es wäre sooooooo schön, wenn noch sich noch ein paar unterstützer finden

DIE ZÖLLNER - ZACK! ZACK! ZESSIONS Was für ein grandioser Start!

4/21/19 DIE ZÖLLNER
Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer der ersten Stunde,Ihr seid echt die Besten! Bereits in den ersten drei Tagen der Laufzeit unserer Kampagne haben wir schon über 3.000 € für die Erreichung unseres ersten Fundingziels gesammelt und sind begeistert von der großen Resonanz - genau so wird es unser gemeinsames Projekt! Wir danken Euch für Eure Treue und Euren Enthusiasmus. Und natürlich für Eure Unterstützung!Wir möchten mit dieser Kampagne auch die Chance nutzen, nicht nur unsere treuen Fans und Unterstützer, sondern auch andere Musikinteressierte, die DIE ZÖLLNER bis jetzt noch nicht kennen, für unsere Musik zu begeistern und sie mit unserer buchstäblichen Spielfreude und musikalischen Lebenslust anzustecken. Wir wollen ihnen DIE ZÖLLNER als eine großartige Band abseits des Mainstreams nahebringen, die vor allem auch live zu begeistern weiß - so, wie Ihr uns nun schon seit Jahrzehnten kennt.Bitte helft uns dabei, unser gemeinsames Projekt noch viel weiter zu verbreiten - teilt den Link zur Kampagne in Euren Netzwerken, erzählt Euren Verwandten, Freunden und Bekannten von unserem Projekt und lasst uns unser Vorhaben in die Welt tragen!Pünktlich zum Start unserer Crowdfunding-Kampagne auf Startnext, ist auch unsere neue Website https://die-zoellner.de/ online gegangen, auf der Ihr alle wichtigen Informationen rund um DIE ZÖLLNER findet: Tour-Termine, aktuelle Projekte, Veröffentlichungen … Ihr wisst schon. ???? Der Online-Shop befindet sich derzeit noch im Aufbau. Schaut Euch einfach mal auf unserer neuen Homepage um - wir freuen uns auf Euch! Frohe Ostern wünschen Euch, auch im Namen der gesamten ZÖLLNER-BAND,Eure „ZACK!ZACK!ZESSIONS-Kampagneros“ Sven, Kay und Aimo

Initiative Rosi Neues Oster-Dankeschön

4/21/19 Prof. Dr. Jalid Sehouli
Liebe Rosi-UnterstützerInnen,wir wünschen euch frohe Ostern! Nicht nur der Wettergott hat sich heute alle Mühe gegeben, auch wir haben uns etwas Besonderes für euch ausgedacht! Wie ihr wisst, ist die Halbzeit überschritten und wir stehen kurz vor der 30.000 Euro-Marke. Im Hinblick auf die 40.000 Euro müssen wir alle unsere Muskeln und Weitererzähl-Aktivitäten aber noch viel mehr anstrengen, denn erreichen wir das Ziel nicht, verlieren wir jeden Zehner für Rosi und die Patientinnen.Hier kommt unser neues Oster-Dankeschön ins Spiel: Ab heute könnt ihr für 500 Euro ein Ticket für unser Dankeschön-Event erwerben. Vor Ort in der Frauenklinik der Charité werden wir gemeinsam das Geld an die Patientinnen überreichen, anstoßen und feiern. Ihr könnt euch direkt ansehen, wie die Räume derzeit ausgestattet sind und wie wir sie in Zukunft verändern werden. Seid bei diesem emotionalem Moment dabei! Vielleicht schauen ja auch einige unserer prominenten Unterstützer dort vorbei ;)Mit einem höheren Betrag können wir die Räume nicht nur komplett neugestalten, sondern auch erweitern. Wir wollen bewusst andere Materialien statt dem typischen grauweißen Krankenhausstandard verwenden: Durch den Einsatz von Holz können wir die Natur und Wärme in den Raum bringen. Dabei geht es nicht nur um Ästhetik, die Materialien müssen auch Hygienevorschriften erfüllen und das ist nicht günstig.Daher könnt ihr ab sofort das Dankeschön-Event als ein „Dankeschön“ auf der Startnext-Seite wählen. Lasst uns gemeinsam das Ziel erreichen und ein Zeichen für die Chemotherapieräume in Deutschland setzen!#fuerrosi

Replikatta PLA 27% sind erreicht!

4/20/19 Katharina Kastian
Wow schon 27% :) Vielen Dank für eure Unterstützung und das Interesse!in neuer Druck mit Waldelfen Grün ;)Leider erzählt mir mein kleiner Perfektionismus was alles nicht mit dem Druckbild stimmt, aber die Farbe finde ich einfach super schön.Das Modell findet man auf thingiverse. Ich liebe das Modell total, jetzt steht es in meinem Regal.

The Hoodie Crows - New Album - 'Two in the Bush' Es ist geschafft / It is done

4/20/19 Johannes Single
Wir haben dank eurer Unterstützung, unser Album erfolgreich finanziert! Dafür danken wir euch recht herzlich, aber das machen wir lieber persönlich, in einem kleinen Video. Thanks to your support we have successfully funded our album! Thanks a million for that...but let us thank you in person...https://www.youtube.com/watch?v=yPIBf_h7_Yo&feature=youtu.be

Cassy Carrington & ihr Herr Cosler - Album Nr. 2 Sieben Meere - das neue Video!!!

4/20/19 Ralf Rotterdam
Endlich gibt es unser zweites Video zu Sieben Meere, von euch finanziert. Silke C. Engler visualisierte als Regisseurin mit uns den Clip.Schaut unbedingt mal rein!CC
4/20/19 Lars Gerhold
Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer, während Grimpy immr noch auf der Suche nach Herrmann, dem Einsiedlerkrebs ist, heißte es für Euch morgen Ostereier suchen! Grimpy und sein Team wünschen Euch allen Frohe Ostern und eine erfolgreiche Suche! Ihr seid toll, Danke.

Takuna - Weniger Plastikmüll im Badezimmer Glas oder Plastik? Was ist nachhaltiger?

4/20/19 Florian Strobl
Wahnsinn! Wir konnten bereits ein Drittel unseres gesamten Fundingziels innerhalb von 5 Tagen einsammeln! Ein ganz großes Dankeschön an alle bisherigen Unterstützer*innen! Gemeinsam schaffen wir es, die Plastikflut im Bad einzudämmen.Heute wollen wir einige Gedanken zu dem Thema Glas vs. Plastik mit euch teilen. Die Frage, welches der Materialien nun weniger negative Umwelteinflüsse hat, ist gefühlt so alt wie die Menschheitsgeschichte selber. Okay, das mag übertrieben sein, aber jede*r, der sich mit dem Thema Verpackung beschäftigt, wird früher oder später mit dieser Fragestellung konfrontiert. Und eines vornweg: Eine allgemeingültige, allumfassende Antwort gibt es (leider) nicht.Warum ist das so? Der ökologische Fußabdruck eines Produktes/Verpackung versteht sich als die Summe aus zahlreichen verschiedenen Umweltwirkungen. Diese können z.B. den Einfluss auf verschiedene Umweltmedien (z. B. Atmosphäre, Wasser, Boden), den Verbrauch von Ressourcen (z. B. fossile und metallische Rohstoffe, Fläche, Wasser) oder den Beitrag zu Umweltprozessen (z. B. Klimawandel) beschreiben.Wenn man sich nun die Umwelteinflüsse von Glas und Plastik genauer anschaut, sieht man, das keines der Materialien in ALLEN Bereichen immer gut oder immer schlecht ist. Man kennt diese Problematik z.B. auch bei Papier- vs. Plastiktüten oder bei verpacktes Bio-Obst vs. unverpacktes konventionelles Obst.Die erste Erkenntnis lautet also: Es gibt nicht die eine perfekte Lösung, die in allen Umweltbereichen immer am Besten ist. Vielmehr muss jede*r für sich selber entscheiden, welche Kompromisse man eingehen möchte. Das primäre Ziel von Takuna ist es, Plastikmüll im Badezimmer zu vermeiden bzw. den Output von Plastik in die Umwelt (als Müll oder Mikroplastik) zu reduzieren. Und zwar mit einer einfachen Lösung, die viele Menschen sofort (!) anwenden können. Nicht irgendwann, nicht morgen, sondern heute.Wir füllen daher unser Body Wash in Glasflaschen anstatt in Plastiktuben ab. Für den Versand verwenden wir ausschließlich recyceltes und plastikfreies Material und verschicken unsere Pakete klimaneutral. Dies ist der erste Schritt Richtung Plastikvermeidung. Darauf aufbauend wollen wir dann kontinuierlich unser Konzept verbessern, um den ökologischen Fußabdruck noch weiter zu reduzieren. Einfach zu behaupten, von Anfang an 100% nachhaltig und plastikfrei zu sein, wäre Greenwashing. Und wir haben genug von GREENWASHING in der Werbung. Wir wollen echtes GREEN WASHING im Bad.Liebe Grüße,FlorianNoch ein paar Fakten zu Glas vs. Plastik:Plastik hat in Deutschland eine Recyclingquote unter 50 Prozent, bei Glas liegt sie bei über 85%, bei fachgerechter Entsorgung sogar bei 100 Prozent (denn Glas bleibt Glas, d.h. kein Downgrading). Über den Daumen lässt sich sagen, dass der Energiebedarf um etwa 0,2 bis 0,3 Prozent sinkt, wird ein Prozent Altglas dem Schmelzofen hinzugefügt. Einschmelzen von Altglas reduziert daher den CO2 Output und spart Rohstoffe wie Quarzsand, Soda und Kalk ein. Quellen:https://www.umweltbundesamt.de/themen/recycling-verbesserungsbedarf-beihttps://www.umweltbundesamt.de/daten/ressourcen-abfall/verwertung-entsorgung-ausgewaehlter-abfallarten/glas-altglas#textpart-1

ChipShippers Geburtstagsgeschenk

4/20/19 Andreas Tripbacher
Das Crowdfundingprojekt läuft nur noch 10 Tage, also genau bis zu meinem Geburtstag. Ich würde mich sehr freuen, wenn wir zusammen das Projekt ChipShippers auf die Beine stellen können. Bis jetzt hat sich noch nichts getan, also bitte bitte macht mir ein Geburtstagsgeschenk und unterstüzt mein Projekt.Euer Beitrag wird sowieso erst fällig, wenn der komplette Betrag von 1750 € zusammenkommt ;)
4/20/19 Andreas Tripbacher
Herzlichen Willkommen beim ersten Eintrag des ChipShippers-Logbuchs18.03.2019:Startnext-Crowdfunding StartphasePlan:Genügend finanzielle Mittel zu sammeln, damit ChipShippers Webseite so schnell wie möglich launchen kannMeilensteine:Chipshippers.com seit 2019 online Januar 2019 : Unternehmensgründung in Deutschland Erster Deal zwischen ACR & ChipShippers (Werbevertrag) Twitch-Kanal ChipShippers Affiliated und mehr als 100 Follower Ziele: Fertigstellung und Launch der Webseite bis Mai 2019 Twitch-Kanal regelmäßige Streams und 500+ Follower

HEIKOSWELT 2 Tage Noch!

4/20/19 Dominik Galizia
Wir bewegen und sicher auf ein Ziel von 18.000€ zu. 18 tausend Mal danke an alle die uns bis hier her unterstützt haben. In zwei Tagen ist es vollbracht. Macht euch eine Kanone auf, sucht die Ostereier und happy 420.Euer Heiko
4/20/19 Go Banyo
Der Umbau des Busses ist finanziert, 140.000€ sind zusammengekommen. Was für ein unfassbar schöner Moment. Wir sind so stolz auf alle unsere bunten, sozialen Unterstützer! Ob aus Hamburg oder weit über die Elbe hinaus. Danke, dass ihr dabei seid. Danke, dass ihr den Umbau des Busses möglich macht. ❤️Das Crowdfunding läuft noch bis Freitag und wir sammeln ab jetzt für den Betrieb des Busses weiter. #EndspurtVoller Glück, eure GoBanyos!

dieMotive – Zeitschrift zur Kultur der Fotografie Osterspezialdankeschön!

4/20/19 Alexander Hagmann
Das Crowdfunding ist noch in vollem Gange. Im Endspurtgange!Sechs Tage noch ab heute. Es fehlt gar nicht mehr sooo viel bis das Ziel erreicht ist. Absolut großartig :)Als Osterspezialdankeschön gibt es deshalb heute das Outtakevideo Part II für euch!

Weiß/Schwarz Gedichte - Funkelnagelneu! Tagebuch 9. Tag

4/20/19 Beatrice Voigt
Die Sonne scheint. Ostern steht vor der Tür und mein erschrockenes Herzchen ist wieder beruhigt. Die Wunden sind ausreichend versorgt und können heile werden, ohne das ich mich weiter darum kümmern muss. Und meine Euphorie steckt mir in den Knochen.. will hinaus.. treibt mich an und schüttet jede Menge Energie und Glücksgefühle aus. Ich weiß kaum stillzusitzen. Heute ist wohl so ein Tag, an dem man Großes vollbringen kann.Das Leben liebhaben, damit fängt es an! Gesund und munter und voller Energie und Kraft, die Welt auf den Kopf stellen. Ein interessanter Blick, alles andersherum zu sehen. Und auf jeden Fall ist heute das Glas halbvoll, leicht zu leeren und sich gleich nochmal nachzuschenken, es schmeckt so zuckersüß.An dieser Stelle danke ich einer treuen Freundin und Leserin für die Bestellung meines Buches! Eine weitere Unterstützung! Tausend Dank und eine liebe Umarmung aus der Ferne!Und weiter geht’s! Ich habe so Lust auf einen Kaffee in der Sonne. Es ist ruhig und friedlich und ich würde gern die Welt für einen Moment anhalten und mich dann voll ins Leben stürzen. Ich hätte Lust.. etwas zu schreiben.. einen vollkommen Satz – etwas, das ausdrückt, wie ich mich fühle. Es ist so schönes Licht. Ich denke an meine Familie und schaue mir die Illustrationen für mein Buch nochmals an. Ich liebe diese Bilder in Ihrer Ehrlichkeit und Seele. Volker ist ein so cooler Typ, er hat so viel Intuition und Herz. Ich bin stolz, dass ich seine Bilder verwenden darf. Uns verbindet etwas in Gedanken und aus tiefstem Herzen. Letzte Weihnachten hat er, jedem in der Familie ein Mandala gemalt.. für jeden ein ganz besonderes.. gemalt in den Farben, die zu unseren Persönlichkeiten passen. Ich glaube, ich habe noch nie so ein schönes Geschenk bekommen, nichts hat mich je so gerührt. Es hängt direkt über meinem Schreibtisch und jedes Mal wenn ich es anschaue, macht es mir so viel Mut!Heute arbeite ich weiter an den Anschreiben für den Mailversand des Manuskripts und wenn ich ganz sehr fleißig bin, dann kann es nach Ostern mit dem Verschicken losgehen. Also ran an die Arbeit – es gilt 100 Briefe zu schreiben – und glücklich zu sein! Ich wünsche Euch allen ganz, ganz schöne Ostern.. wundervolle Tage!.. und vielleicht nehmt Ihr Euch über die Tage ein wenig Zeit, denkt an mich und unterstützt mich auf meinem Weg. Das wäre ganz großartig!

An edutainment app with unusual background info! Start will be Next!

4/20/19 Martin Bartsch
Danke an StartNext für die gut durchdachte und freundliche Plattform! Seit dem 12.4. befindet sich mein Projekt TriviaPlus in der Startphase. Ich freue mich tierisch, dass es jetzt los geht und die Sache Fahrt aufnimmt.

Die Reise des jungen Don - Diarios de Don Quixote Die Reise geht weiter!

4/19/19 Walter Schmuck
Hallo liebe interessierte Menschen,ich bin zurück aus Peru.Eigentlich schon länger, doch da die letzten Monate an Ereignisreichtum meiner Reise durch Peru in nichts nachstanden, finde ich erst jetzt die Zeit, um hier ein paar Zeilen zu schreiben.Der Roh-Schnitt des Films ist fertig! Er ist derzeit 2 Stunden lang und ich bin mir relativ sicher, dass er das für die Vor-Premiere am 03. Oktober im Kino 8 1/2 in Saarbrücken auch bleiben wird.Diesen Termin möchte ich gleich noch ein zweites Mal erwähnen: Die Vor-Premiere findet am 03. Oktober um 17 Uhr in Saarbrücken statt.Die Reise war eine unglaubliche Erfahrung und ich kann schon jetzt verraten: Ich habe die Antworten gefunden, die ich gesucht habe.Demnächst wird es einen ersten Trailer geben. Der erste Teaser ist weiter unten aufgeführt.Bilder gibt es auf Instagram: https://www.instagram.com/diarios_de_donquixote/Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit!Ich lasse bald wieder von mir hören.Freundlichste Grüße, D.Q.

STREET LINE - LONELY PACK II Endlich in Kathmandu!!

4/19/19 Justin Peach
Seit zwei Tagen in Kathmandu......und schon mittendrin! Hier mit Sona im Kindergarten!Bitte unterstützt weiter den Film und die „Kinder der kleinen Wölfe"! Vielen vielen Dank!!!Viele Grüße!Justin&LisaFotos: Seweryn Zelazny
1 2 3 till 3742