PoolPlay - eine Sommerakademie von ar2com Rendete PoolPlay possibile!

07.03.11 PoolPlay
PoolPlay come progetto indipendente e fai da te, vi chiede un aiuto: Comunicazione (inoltrare le nostre mail, scrivere articoli su PoolPlay sul vostro Blog, o condividere questo video sul vostro profilo etc.) Denaro e critica costruttiva.Noi, Max e Jula, ne saremmo molto felici, perché ci da la possibilità di fare un accademia estiva per tutti ( e non solo per studenti ricchi).Ulteriori informazioni su PoolPlay:www.ar2com.de/​summeracademy_PoolPlay/​?lang=it

PoolPlay - eine Sommerakademie von ar2com Make PoolPlay real!

07.03.11 PoolPlay
PoolPlay as an independent, just-do-it project is asking for your support: communication (as for example forwarding our emails, writing articles about PoolPlay or posting this video to your profile … ), money and constructive criticism. This would make us, Max and Jula, happy, because it permits a summer academy for all (and not only the rich students).

PoolPlay - eine Sommerakademie von ar2com Video >>> Macht PoolPlay möglich!

07.03.11 PoolPlay
Liebe PoolPlayer,zum besseren verständnis haben wir unser deutschtes video http://www.vimeo.com/18297443 nun auch hier bei startnext eingebunden. Ihr findet die englische Version unter Make PoolPlay real! http://www.vimeo.com/18387369und die italienische unter Rendete PoolPlay possibile! http://www.vimeo.com/18171662viel Spaß beim Anschauen und gerne wieder Feedback an uns zurück, was wir besser machen können.

Töne aller Arten ein HörspielBuch Geld,Geld,Geld ;-)))

07.03.11 tongeschichten
Bevor das Projekt in die Finanzierungsphase geht, einige Bemerkungen zum Wert des Projektes und zu den Finanzen im Konkreten. Das HörspielBuch wird seit Januar 2011 erarbeitet. Seit dem sind ca. 100 Studiostunden zusammen gekommen. Bei einem Stundensatz von 50,-€ ohne Miete ist dass schon eine große Summe. Weiter sind 400,- € Garantielizensgebüren an den Ullsteinverlag bezahlt worden und weitere 400,-€ werden am 4.04.2011 überwiesen. Die erste Musik hat Lizensgebüren von 65,-€ gekostet und ist bezahlt worden. Übernächste Woche werden noch zwei Lizenzen für Musik in Höhe von gesamt 130,-€ erworben. Die Miete für den Unterhalt des Studios beträgt ca. 600,-€ pro Monat. Also stecken bisher schon 8195,-€ im Projekt. Das ist tatsächliche aber zum großen Teil unbezahlte Arbeitsleistung. Ich führe dass hier so genau auf damit Ihr als Fans und eventuelle Supporter den Wert des Projektes dargestellt bekommt. Aber auch um meine Ernsthaftigkeit und Leidenschaft für das Projekt vor Augen zu führen. Bitte helft mit, dass viele die Möglichkeit bekommen das HörspielBuch "Töne aller Arten" zu Gehör zu bekommen. Durch Euch und die noch zu werbenden Supporter wird es ohne Frage ein großer Erfolg. Danke für alle Unterstützung bisher und für die die noch kommt im Voraus! Stephan Dierichs

Lesung zum Mitmachen - Film Hallo miteinander

05.03.11 Ivonne Reichardt
Diese beiden Lausbuben : Entschuldigt Euch bei Euren FANS für diesen Rechtschreibfehler.Nöööööö....... (und schon die beiden verschwunden)Na, wunderbar. HIER mit möchte ich mich entschuldigen für den sich eingeschlichenen Fehler.Es wird die beiden bald auch in Kleinformat geben - mit dem Namen LESUNG. Und w i r wünschen Euch allen ein schönes, ruhiges und sonniges Wochenende ---------- Oh je, ich muss MAX und MORITZ finden. Bis später.

Es war einmal... in Liberia Erste Schritte abgeschlossen

05.03.11 Claudia Tluste
Liebe Startnexter,mit Freude kann ich euch berichten, dass die erste Etappe unseres Projektes abgeschlossen wurde. Wir haben ungefähr 10 bis 12 Märchen bereits gesammelt. Aufgrund örtlicher Schwierigkeiten und vor allem der weniger sicheren Situation im Föüchtlingscamp in Ghana, haben wir uns auf einige wenige gute Märchen beschränkt. Unser Mitarbeiter in Ghana, wird ab sofort eine Schule besuchen können, wo er Landwirtschaft studieren kann. Dies war schon immer sein Traum, da er davon ausgeht mit dem richtigen Wissen, auch die Erträge seiner Landsleute fördern zu können.Unser Team hat das Ziel ihn in seinen Bemühungen zu unterstützen und die Schule zu bezahlen. Im Ausgleich dafür, wird er regelmäßig Workshops an Bauern und andere Menschen geben. Einer hilft dem Anderen ist das Motto.Auch in Liberia ist viel passiert. Wir haben jetzt zwei feste Mitarbeiter die uns enthusiastisch unterstützen und die Märchen aufschreiben und dann im Nächsten Monat Interviews ausführen werden. Einer von ihnen hat sogar letzten Monat eine kleine Tochter bekommen.Unsere Universität in den Niederlanden hat zugesagt den Druck zu übernehmen und Vorträge an Studenten werden wir ebenfalls im April geben. Das Buch wird dann wie versprochen in den Niederlanden, Deutschland und Amerika verkauft.Euch allen wünsche ich noch einen schönen Tag und viel Freude beim kommenden FrühlingClaudia und Carlo

Töne aller Arten ein HörspielBuch Besuch beim Graphiker!

05.03.11 tongeschichten
Gestern durfte ich wieder einmal die wunderschönen Entwürfe von Micha sehen. Ein kleines, aber feines Atelier und ganz viel Fantasie auf dem Zeichentisch. Die Entwürfe für die CDs und die außergewöhnliche Verpackung nehmen immer mehr Gestalt an.

machina eX: 20min - ein theatrales Point and Click Adventure damit ihr auch merkt, was ihr hier angerichtet habt...

04.03.11 machina-ex
http://wissen.dradio.de/unterhaltung-machina-ex-theater-trifft-computerspiel.40.de.html?dram:article_id=8807&sid=&random=3bcb37http://www.neues-deutschland.de/artikel/192113.theater-zapping.html

SCREENPLAY.CHB | an audiovisual night at .CHB Glänzende Aussichten..

04.03.11 Christian Sonntag
Noch bevor wir unsere Neuigkeiten auf screenplaynights.com veröffentlichen, wollen wir Euch hier auf unserem Projektblog - ganz erlesen sozusagen - davon berichten.VIEL ARBEIT TRÄGT VIEL FRÜCHTEWir freuen uns, dass wir das Magazin De:Bug dazu hinreißen konnten, unseren Event in ihre Rubrik 'Neuigkeiten' mit aufzunehmen. Das bedeutet eine ganz wunderbare Strahlkraft, die natürlich auch unseren Sponsoren zu gute kommt - wir sagen: Danke!De:Bug - Magazin für elektronische Lebensaspektehttp://www.de-bug.de Weitere Neuigkeiten in der kommenden Woche.Sonniges Wochenende!

PODIUM 360 grad Finanziert!!

04.03.11 Steven Walter
Vielen vielen Dank an unsere treuen Supporter! Die Dankeschöns wickeln wir baldmöglichst ab.Wir halten euch auf dem Laufenden - hier und auf der Facebookgruppe facebook.com/podiumfestival !Herzlichen Dank,Euer PODIUM Team

Mission Thera - Das Weltraumabenteuer Aufruf: Armaturen Mitgestaltung

04.03.11 dwayenna
Liebe Unterstützer,ihr seid aufgerufen bei der Gestaltung der Armaturen mitzuwirken. Insbesondere kommt es hier auf humoristische Kreativität an. EIne solche Statusanzeige könnte zb. so aussehen: Um die Prozesstätigkeit des Boardcomputers anzuzeigen, gibt es einen "Think Level". Dieser zeigt an, wie schwer der Computer mit "Denken" beschäftigt ist. So könnten die einzelnen Stufen wie folgt beschriftet sein: 100%: Man, don't talk at me right now!; 80%: I'm a big thinker; 50%: ok, let me think a while about it 10%: almoust dead 0% really dead. Ihr seht die augenzwinkernde Text- und Humorebene. Nun seid ihr gefragt. Lasst euch was einfallen (Beispiele: Statusanzeigen zur Gesundheit des Schiffes, Geografische Angaben, Kameraüberwachung, etc.) Die besten Ideen werden wir diskutieren und umsetzen. Euer "Mission Thera"-Team

Improvisationstheater: Die Eistüten. Es wird heiß! Wieder geht ...

03.03.11 Christian Uhlig
Der Blog-Artikel ist nur für Unterstützer*innen.

Töne aller Arten ein HörspielBuch Jürgen Brandtner hat das Rätsel gelöst!!!

03.03.11 tongeschichten
Ja es ist der Vogel mit Namen Quetzal, es soll sein Lock und Balzruf sein. Im Hintergrund hört man dann die Antwort. Sehr selten der Vogel und es ist ein göttlicher Vogel. In "Töne aller Arten" spielt er eine schöne Rolle. Erst wird er wie Sauerbier angeboten und nach dem die Menschen erkannt haben was er bei ihnen bewirkt ... aber dazu in der fertigen CD. An Jürgen geht zum Probehören ein File wo er sich die CD 1 runterladen kann. Danke allen die mitgemacht haben

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Commity für Projekte und Startups im deutschsprachigen Raum. Gründer*innen, Erfinder*innen und Kreative finanzieren und starten ihre Ideen gemeinsam mit der Crowd.

Startnext Statistik

62.344.894 € von der Crowd finanziert
6.887 erfolgreiche Projekte
1.050.000 Nutzer

Sicherheit

  • Datenschutz nach europäischem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder secupay AG
  • Legitimation der Starter*innen nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Die Zukunft gehört den Mutigen - entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2019 Startnext Crowdfunding GmbH