Die letzten Projektupdates https://www.startnext.com/updates.html Tue, 25 Apr 2017 22:07:10 +0200 <![CDATA[Team-Portrait (6) - Julia Buschmann]]> Tue, 25 Apr 2017 22:07:10 +0200 Liebe Crowdfunding Community,
Die Team Vorstellung geht weiter...
Das Video zum Crowdfunding hat diese wundervolle Frau gestaltet: Julia Buschmann
Video Design

Wie haben wir uns kennen gelernt?
Schon ein Jahr bevor ich Ana Hata persönlich kennen lernte, war ihre Musik mein Lieblingsohrwurm! Seit Sommer 2015 habe ich die Heilerin Maya EarthSky begleitet und ihr assistiert. In ihren schamanischen Zeremonien, meist Frauenkreisen werden Ana Hatas wunderschöne, heilsame Lieder gemeinsam gesungen.
So konnte ich im Juli 2016, als ich Ana Hata persönlich auf dem Flowing Spirit Festival in Berlin kennen lernte schon alle ihre Lieder auswendig. Im August trafen wir uns dann ganz verzaubert nach einem ihrer wunderbaren Konzerte auf dem Ancient Trance Festival nähe Leipzig wieder und sie fragte mich, ob ich sie bei ihrem Crowdfunding Video unterstütze.

Was hast Du zum Projekt beigetragen?
Den Crowdfunding Film!

Was schätzt Du besonders an Ana Hata?
Ana Hata ist mein täglicher Ohrwurm! Ich liebe ihre Musik, da sie einen zurück ins Gefühl bringt. Außerdem ist es eine gemeinschaftliche Musik, die verbindet. Sei es bei zeremoniellen Frauenkreisen oder Konzerten mit Freunden, Ana Hata und ihre Musik erzeugen eine ganz besondere, heilsame Energie.
Am schönsten ist es, wenn alle mitsingen! ♡

Ein Wunsch, den Du ihr mit auf den Weg gibst?
Ich wünsche Ana Hata neben dem mit Leichtigkeit erlangten Fundingziel, viel Inspiration und wundervolle Momente bei den Aufnahmen für ihr Debütalbum und ich wünsche ihr für die Zukunft, dass sich diese herzöffnende und befreiende Musik wie ein Lichtnetz von Herz zu Herz verbreitet.

Danke liebe Julia ♡

Website: www.blaue-sonne.de

Fotos unten:
Bein Video Dreh in Berlin im Oktober 2016 hatten wir beide eine magische Begegnung mit einer schwarzen Schlange im Park.


17814377_1335525616537465_9207153552985714894_o.jpgIMG_5216.jpgIMG_5223.JPG]]>
<![CDATA[Ihr seid der Wahnsinn!!!]]> Tue, 25 Apr 2017 21:57:16 +0200 Innerhalb von einem Tag haben wir unser Fundingziel erreicht - dank euch! Es ist also klar, dass es eine Trinkpause! geben wird.. wir sind total aus dem Häusschen, von der Rolle, ergriffen, gerührt, stolz und freuen uns wie Bolle! Unsere ewige Liebe und Dankbarkeit habt ihr schon, die CD gibt es hoffentlich Anfang August.

Doch wir hören natürlich nicht auf! Stand jetzt erwartet euch eine schöne CD mit einfachem Booklet, doch wir wollen mehr! Wir hätten große Lust auf ein schickes, dickes Booklet mit allen Texten und eine schöne schmucke Hülle für die CD, so prachtvoll wie es nur geht.

Dafür brauchen wir aber noch ein bisschen mehr Klimpergeld, das wir natürlich komplett in die CD stecken. Also tragt die Kunde weiter hinaus, je mehr Leute uns zusätzlich unterstützen und sich zum Beispiel die CD bei Startnext vorbestellen, umso schicker und toller wird das Ding!
Also wenn ihr noch jemanden kennt, der die CD eh haben möchte, soll er sie am Besten gleich jetzt vorbestellen.

Und sonst so?

Wir sind gerade im Tonstudio und restlos begeistert! Wir können schon jetzt ganz eindeutig sagen, dass es die absolut richtige Entscheidung war, das Album bei DocMaKlang zu machen. Wir fühlen uns richtig gut aufgehoben, die Stimmung ist super, und wir sind total geflashed. Es ist ein unglaublich schönes Gefühl, zu erleben, wie sich die Lieder nach und nach immer weiter aufbauen und immer besser klingen! Wenn wir aus dem Studio raus sind, wird es auf jeden Fall auch was zu hören geben, damit ihr einen Eindruck bekommt, was wir uns unter einer Trinkpause vorstellen. Ihr könnt also gespannt sein.

Wir gehen jetzt in die Heia, damit wir morgen wieder fit sind!

Gruß und Kuss

Eure Habenichtse

HabenichtseYeah.jpg]]>
<![CDATA[Zwischenstand]]> Tue, 25 Apr 2017 20:45:27 +0200 Die Hälfte ist geschafft, nicht nur zeitlich sondern auch finanziell! Doch es gibt noch viel zu tun in den nächsten 2 Wochen um unser Ziel zu erreichen.


]]>
<![CDATA[Frau Erna im Schwellenland. Interviews, Radio und Zeitung....]]> Tue, 25 Apr 2017 20:40:51 +0200 Update! Update! Update!

Liebe alle,

11.014 € haben wir schon! WOW! Ich bin super zuversichtlich, dass wir die 13.031 € Fundingschwelle im April noch knacken! Und dann kommt das Fundingziel mit großen Schritten :D

Morgen soll zwischen 10 und 12 auch ein kleines Minuteninterview mit Radio Brocken stattfinden UND angeblich stehen wir morgen in der Volksstimme auf Seite 3. Da ich keine Volkstimme-Leserin bin, gibt es wieder eine Verlosung! :D Der- oder diejenige, derdiedas mir als erstes einen Link oder Foto schickt, derdie gewinnt 1 Kilo Haferflocken im Glas! :D

Apropos Interview. Hier ist eins von Magdeburg Vegan. Wenn man sich durch die ersten 2:30min Nebengeräusche gekämpft hat ist es eigentlich ganz unterhaltsam!
https://www.youtube.com/watch?v=EkCyNifMbLQ

Habt einen schönen Tag!

DSC_1911_kl.jpg]]>
<![CDATA[alea iacta est - Die Castingwürfel sind gefallen]]> Tue, 25 Apr 2017 20:05:15 +0200 alea iacta est!
Die Castingwürfel sind gefallen und alle Rollen sind besetzt.
Wir sind mehr als nur zufrieden und freuen uns über einen wunderbaren Cast, der den Figuren unserer Geschichte Leben einhauchen wird.
Hier nun ein Überblick über die Gesichter unseres Films.

Bild_2.jpgBild_0002.jpgBild_0004.jpg]]>
<![CDATA[Das DIY Stiftemäppchen]]> Tue, 25 Apr 2017 19:22:07 +0200 Jetzt ist sind die ersten Stiftemäppchen fertig und wir haben es endlich auch geschafft die Fotos hochzuladen.
Greift zu, es gibt nur wenige. :)

Stiftem..jpg]]>
<![CDATA[Die MachWerkAkademie geht an den Start]]> Fri, 24 Mar 2017 11:40:17 +0100 Jetzt ist es es alles bald soweit... Der Film ist fertig, die Texte auch, nun gehen wir in die Startphase.

MachWerkAkademie_Logo_kl.jpg]]>
<![CDATA[Wir haben es fast geschafft/ We are almost there!]]> Tue, 25 Apr 2017 18:50:18 +0200 ** Please scroll down for the English version**

Liebe UnterstützerInnen,

eine Woche vor Ende der Kampagne sind wir bei rund 75 % des Fundingziels angekommen. Dazu hat auch ein Zuschuss der Hertie Stiftung im Rahmen des Deutschen Integrationspreises beigetragen, den Ihr durch Eure Unterstützungen überhaupt erst ermöglich habt. Das ist ein fantastisches Ergebnis, für das wir schon jetzt ganz herzlich Danke sagen. Um der Kampagne für die verbleibenden 7 Tage einen Schub zu verleihen, hat unser Ideas in Motion-Partner Dr. Mark Young durch die Rational Games Foundation eine Unterstützung von 1000 EUR zugesagt. Auch dafür vielen Dank - das finden wir großartig! Das bedeutet, dass wir nun "nur" noch Unterstützungen i. d. H. von ca. 4000 EUR benötigen, um das Fundingziel zu erreichen. Schaut gerne noch einmal in die Liste der verbliebenen Dankeschöns, ob für Euch etwas dabei ist und teilt die Kampagne weiterhin mit Freunden, Bekannten und Kollegen. Damit tragt Ihr dazu bei, dass unser Programm in motion bleibt und die bestmögliche Wirkung mit den TeilnehmerInnen erzielt.

Besten Dank vorab! Wir melden uns in der nächsten Woche wieder.

Euer

Ideas in Motion - Team

BTW: Gestern hat ARTE Ideas in Motion besucht. Freut Euch also auf ein kleines Fernseh-Feature, das hoffentlich bald im ARTE Journal ausgestrahlt wird.

_ _
Dear Supporters,

One week before the official end of our campaign we have reached around 75 % of our crowdfunding goal. This has also been realised by grant from Hertie Foundation in the frame of the German Integration Prize to which you have made a significant contribution. That is a fantastic result for which we would like to thank you! In order to give the campaign another push for the remaining 7 days our Ideas in Motion-Partner Mark Young has committed to support us with 1000 EUR through the Rational Games Foundation. That is great news and we are very thankful for that as well. That means that we „only“ need to raise another 4000 EUR until next Tuesday. So, don't hesitate to have a second look at our perks and continue to share the campaign with family, friends and colleagues. That way you contribute to our program remaining in motion and to us achieving the best possible impact with the entrepreneurs.

Many thanks in advance! We will get back to you next week with another update.

Your
Ideas in Motion-Team

BTW: Yesterday the TV channel ARTE visited us. So look forward to a small feature that will hopefully be broadcasted soon in ARTE Journal.

]]>
<![CDATA[Nächster TV Auftritt!]]> Tue, 25 Apr 2017 18:35:57 +0200 Haltet die Füße still

The Void kommt zu euch... auf den Bildschirmen am 30.04 um 22:45 Uhr wieder auf ALEX Berlin.

https://www.facebook.com/voidthefilm/videos/1139346739510761/

Vielen Dank für den Track Psycodélico Som da Transmutação im Trailer an Tribal Yaohu

(http://www.ektoplazm.com/free-music/tribal-yaohu-uniao)

*Für alle die nicht in Berlin leben hier der Link zum Live - Stream:

https://www.alex-berlin.de/tv/livestream.html

Bildschirmfoto_2017-04-02_um_19.42.23.png]]>
<![CDATA[Die Doppel-LP ist angekommen...]]> Tue, 25 Apr 2017 18:33:50 +0200 ... und wird jetzt in einem feuchten, muffigen Keller bis September eingelagert!

IMG_6380.JPGIMG_6379.JPGIMG_6381.JPGIMG_6382.JPG]]>
<![CDATA[Noch mehr Träume und Wünsche!]]> Tue, 25 Apr 2017 17:59:54 +0200 Heute hat uns nicht nur Annabelle Mandeng liebe und wahre Worte geschickt, sondern auch Steffi Kühnert, findet wenn "soviel Kraft, Energie, Freude und die Liebe fürs Theater drinsteckt" kann sie nur sagen: Spendet!

Deswegen ziert euch nicht, und gebt dem Traum die Chance Schüff zu werden! Es bleiben nur noch 11 Tage!



Traumschueff__73.JPG]]>
<![CDATA[Crowdfunding Wir werden es wieder tun!!]]> Tue, 25 Apr 2017 17:27:54 +0200 Wir verschaffen zeitgenössischer Kunst afrikanischer Künstler und Künstlerinnen Raum und Zeit. Die andere Seite davon sind die enormen Kosten für Transport, Flug- und Fahr Tickets, Raum, Werbung, Programm und noch einiges mehr. Dafür brauchen wir die aktive finanzielle Hilfe vieler Kunstinteressierten.
Crowdfunding die Zweite. Start Juni 2017. Ziel 3.800,00 € / 4.500,00 € und unbedingt mehr für „Africa Contemporary Art Gallery“ 2017

]]>