Die letzten Projektupdates https://www.startnext.com/updates.html Wed, 22 Nov 2017 15:26:54 +0100 <![CDATA[DANKE! + Behind the Scenes (English follows German)]]> Wed, 22 Nov 2017 15:26:54 +0100 Liebe Unterstützer,
nochmal auf diesem Wege vielen vielen Dank für eure Hilfe! Ich hätte nicht gedacht, dass wirklich so viel zusammenkommt.
Die letzten Tage war ich schon sehr aktiv mit der Produktion beschäftigt: Vergangene Woche waren die Aufnahmen und gestern das Fotoshooting fürs Cover. Anfang Dezember kommt noch der Videodreh und Mitte Dezember schon der finale Schnitt. Es geht alles sehr schnell, da eine Veröffentlichung im März natürlich schon recht knapp kalkuliert ist.
Ich hänge ein paar Bilder an, damit ihr einen Einblick in die Arbeit bekommt. (Falls ihr immer auf dem Laufenden bleiben wollt, folgt mir gern auf Instagram @piano_mario und Facebook "Mario Häring - Pianist")

Dear supporters,
thank you again so so much for your help! I would never have thought to be able to collect so much.
The last couple days I have already been working actively on the production: Last week I did the recording and yesterday was the photo shoot for the CD cover. In the beginning of December we will shoot the video and in the middle of December I will already be making the finishing touches on the recording. Everything goes quite fast, because the planned release in March leaves quite little time.
I have added some behind the scenes impressions of our work. (If you want to stay updated, the quickest way for that is to follow me on Instagram @piano_mario and Facebook "Mario Häring - Pianist")

img_20171113_210622_247.jpgimg_20171116_153941_136.jpgimg-20171121-wa0009.jpg]]>
<![CDATA[Die ersten 1000 EUR sind erreicht]]> Wed, 22 Nov 2017 13:34:54 +0100 Liebe Unterstützer und Fans,
ich bedanke mich ganz herzlich für die ersten Investitionen. Heute wurden die 1000 EUR geknackt und die ersten Buchungen für den Seminarraum sind da!!!
Macht bitte gemeinsam mit mir weiter Reklame für dieses schöne Projekt.
Herzlichen Dank und viele Grüße Gabi

]]>
<![CDATA[Einen herzlichen Megagruß in die Runde!]]> Wed, 22 Nov 2017 13:18:47 +0100 22% sind erreicht! Tausend Dank! Wir sind begeistert von euch. Noch eine lange Strecke liegt vor uns.

Bitte tragt die frohe Kunde auch weiter in die Welt hinaus. Nur gemeinsam sind wir stark und überwinden die Ellenbogengesellschaft. Macht weiter Freunde und Bekannte von euch auf unsere Kampagne aufmerksam damit der Traum vom inklusiven Feiern Wirklichkeit wird und
das unsere kleine heile Welt entstehen kann.

Jeder hat ein Recht zu tanzen!

Inzwischen sind wir schon mit Schlafsack & Co. ins Büro gezogen um Tag & Nacht unser Projekt voranzutreiben..

PS: Besucht uns auch auf Facebook und seid gespannt ... da kommen im Laufe der Zeit noch paar gute Dankeschöns für unser funding ;-)


]]>
<![CDATA[Artwork und ReleaseDate]]> Wed, 22 Nov 2017 12:52:41 +0100 Hallo Lieblingsspinner.

Gut zwei Wochen sind schon seit dem Ende des Crowdfundings ins Land gegangen. Mannomann.
Ich bin wieder völlig in der Arbeitshöhle verschwunden. Die ToDo-Liste, um jetzt alles auf die Schienen zu bekommen ist laaaaang.

Gleichzeitig gibt es Milestones zu feiern.

Punkt1 — Das Cover steht. Papam! Umgesetzt von Alinka Design. Ihr dürft schon gucken.

Punkt2 — Das ReleaseDate ist fix: 02.02.2018
Warum erst dann? Wir haben uns für die Veröffentlichung jemand an die Seite geholt, die uns mit der Öffentlichkeitsarbeit für die Platte unterstützt. Und die Aussage ist: "Das braucht mindestens acht Wochen Vorlauf. Alles, was kürzer ist, verbrennt den Release." WieWas Brände? Wir wollen doch keine Brände. Deshalb also im Februar.

Ich sehe aber zu, dass ihr eure physischen Goodies, CD's und so weiter schon dieses Jahr bekommt. Damit ihr die dann mit zum Gans essen zu Oma nehmen könnt.

Bleibt lieb.
Küsschen auf's Nüsschen.
suska.

suska_lasuska_web_kompakt.jpg]]>
<![CDATA[Ein paar Worte zu meinem Verständnis des Textens]]> Wed, 22 Nov 2017 12:02:01 +0100 Ganz herzlichen Dank an alle, die sich an der Startnext-Kampagne bereits beteiligt haben! In diesem Video schildere ich kurz, warum ich in meinen Texten eher zurückhaltend bin, wenn es darum geht, Botschaften zu formulieren.


]]>
<![CDATA[Es geht weiter!]]> Mon, 20 Nov 2017 11:22:14 +0100 Liebe Unterstützer*innen, liebe Fans und alle Anderen, die unser Projekt vielleicht noch finden,

zuerst die schlechte Nachricht:

  • leider haben wir unser ursprüngliches Ziel verfehlt. Mit 7000 EUR bis zum 20.11. haben wir wohl zu viel auf einmal schaffen wollen und gleichzeitig unsere eigenen Netzwerke und Kommunikationsbemühungen nicht effektiv genug eingesetzt.

Nun die guten Nachrichten:

  • Wir freuen uns, dass wir mit startnext eine Verlängerung der Kampagne und eine Senkung der Fundingsumme absprechen konnten.
  • Die Begründung, warum wir jetzt auch mit einer niedrigeren Summe auskommen ist, dass wir eventuell weniger Curry produzieren können, als ursprünglich angenommen. Andernfalls haben wir eine Zusage für ein privates Darlehen, das die Lücke zwischen Einnahmen und erforderlichen Ausgaben schließt. Der spätere Abverkauf der produzierten Ware würde die Rückzahlung des Darlehens und die Bio-Zertifizierung ermöglichen. Die Studienkosten von Bhuvana und Arun sind natürlich ebenso bis zum Sommer einkalkuliert.
  • Nach Abwicklung der Kampagne (wenn ihr alle nach dem nun realistisch greifbarem Erfolg eure Dankeschöns bekommen habt), werden wir regelmäßig über unseren Newsletter kommunizieren, darauf wollen wir euch jetzt schoneinmal hinweisen und euch bitten, euch bei Interesse dort anzumelden: collegecurries.de/newsletter.

Was bedeutet das für Abwicklung, wenn die Kampagne (jetzt bis 15.12.) Erfolg hat? In welchem Zeitraum können wir liefern?

Diese Antwort können wir euch jetzt noch nicht ganz genau sagen. Die Mühle hat derzeit eine sehr hohe Auftragslage, ebenso das Packunternehmen und je später wir die Produktion anstoßen, desto später ist der Liefertermin. Wir werden euch über die Entwicklung auf dem Laufenden halten!

Beste Grüße,
Surya & Nils

]]>
<![CDATA[Es geht los...]]> Mon, 20 Nov 2017 21:51:31 +0100 ...wir sind LIVE!
Es ist kaum zu glaben, aber wir sind nun offiziell am Start mit unserer Startnext-Kampagne...

Wir sind gespannt und halten Euch in den nächsten Tagen auf dem Laufenden..

Abraco von Antonio, Markus und Jochen

]]>
<![CDATA[Ende - Schluß - Aus?]]> Wed, 22 Nov 2017 10:51:40 +0100 Ende - Schluß - Aus. Leider haben wir unser Crowdfunding-Ziel beim #kreativmuenchen "stadt.raum.kunst"-Wettbewerb nicht erreicht.

Was aber nicht heißt, dass wir nicht weiter an unserer Vision arbeiten. Zunächst danken wir den Organisatoren des Wettbewerbs für Ihre großartige Arbeit und hoffen auf weitere tolle Projekte in München.

Vielen Dank an die Teams der whitebox.art, startnext und des Kompetenzteams Kultur- und Kreativwirtschaft der Landeshauptstadt München und im speziellen an Martina Taubenberger und Jürgen Enninger.

Nächster Stop: Amsterdam mit dem Teams von CreativeHolland, Show it 360 und vielen anderen.

#EuropeForCulture #CreativeEmbassy #VRforGood #creativemunich #stadtraumkunst #kreativmuenchencrowdfunding

Wer auf dem Laufenden bleiben möchte, sollte unsere Socialmediakanäle auf Twitter oder Facebook verfolgen.

Wer uns weiterhin unterstützen möchte, kann dies zunächst auf Patreon tun: https://www.patreon.com/munichartwalk

Vielen DANK an alle Unterstützer.

epqih2s8h26_-_09.28.2017_13.58.38.jpg]]>
<![CDATA[Funding goal changed]]> Tue, 21 Nov 2017 22:09:59 +0100 Liebe Unterstützer,

da unser Finanzierungsziel von 4000€ immer unrealistischer wird, jedoch schon eine beträchtliche Summe zusammengekommen ist, haben wir uns dafür entschieden, unser Ziel auf 2500€ zu senken. Es wäre sehr schade, wenn eure Unterstützung dem Projekt nicht zu gute käme, nur weil ein paar Taler fehlen.

Was bedeutet das für euch?
Keine Änderung, wir garantieren die Lieferung aller Dankeschöns wie gehabt.

Und für uns?
Wir passen unser Projekt ein wenig an, um sicher zu stellen, dass es auch mit weniger Geld machbar ist. Wir werden zum Beispiel geringere Mengen an T-Shirts und Beuteln bestellen und somit Gesamtkosten sparen. Auch haben wir vor kurzem einen neuen Partner akquirieren können, der uns für einen unserer Kursabende Räumlichkeiten gratis zur Verfügung stellt. Somit sind nun 2/3 unserer Räumlichkeiten gratis. Das verringert auch unsere Ausgaben.
Da die Raummiete und Textilkosten zusammen den größten Teil unseres ersten Finanzierungsziels ausgemacht haben, können wir durch diese Entwicklung auch schon mit 2500€ unser Projekt umsetzen.

Jetzt heißt es aber Endspurt! Nur 8 Tage bleiben um die 2500€ aufzufüllen! Wenn Ihr bisher noch gezögert habt, ist jetzt der Zeitpunkt! Erzählt allen von der Kampagne! Wir würden uns über eure Hilfe sehr freuen!!! :)

Liebe Grüße,
Das Team

]]>
<![CDATA[Das SExy-Team verabschiedet sich!]]> Tue, 21 Nov 2017 19:49:17 +0100 Am Sonntag ist die Crowdfunding-Kampagne für den Super!everyday-Kalender 2018 zu Ende gegangen. Wir möchten uns nochmal bei all jenen bedanken, die uns im Laufe dieses Projekts so toll unterstützt haben. Leider konnten wir unser gesetztes Ziel nicht erreichen, weswegen der Kalender auch nicht produziert werden kann. Alle Unterstützer bekommen selbstverständlich ihr Geld wieder zurück!

Wir gehen trotzdem nicht mit leeren Händen aus diesem Projekt, sondern haben viel dabei gelernt, was wir in Zukunft besser machen können und sind sehr dankbar für die Erfahrungen, die wir sammeln konnten.

Das Super!everyday-Team verabschiedet sich nun mit diesem tollen Foto: ????

sexyteamblog.jpg]]>
<![CDATA[Der Mikrokosmos kommt im Januar 2018]]> Fri, 17 Nov 2017 21:03:28 +0100 Liebe Freunde der Ahnenmedizin,

nach dem Erfolg des Kartensets Makrokosmos - durch Eure Hilfe - erscheint nun im Januar 2018 das Kartenset Mikrokosmos, welches wir nun selber stemmen ;-)

Im Mikrokosmos wird nun alles etwas konkreter. Die persönliche Handlungsfähigkeit wird durch die Inhalte der Karten noch direkter herausgefordert!

Kartenset Mikrokosmos
108 Karten aufgeteilt in 9 Themen zu je 12 Karten
12 Hirnnerven - 12 Hormondrüsen - 12 Körperhöhlen
12 Minerale - 12 Heilkräuter - 12 Giftpflanzen
12 Pilze - 12 Märchen - 12 Bäume

Wenn Ihr Lust habt auf den Mikrokosmos gibt es bis 15.Dezember2017 die Möglichkeit das Kartenset Mikrokosmos zum Subskriptionspreis von 54,-€ bei uns vorzubestellen unter:
kontakt@heilundkunst.de oder dem Bestellformular unserer website: https://www.heilundkunst.de/verlag/
Ab Januar 2018 geht das Set dann für 59,95 € in den Handel.

Mit herzlichen und glücklich viel beschäftigten Grüßen

Euer heil+kunst Team

titel-mikro-2.jpgtorwae.jpgverbindung.jpg]]>
<![CDATA[Versand der Dankeschöns + WEMMICKS im Kino!]]> Tue, 21 Nov 2017 15:50:42 +0100 Hallo ihr Lieben,

wir danken euch noch einmal ganz herzlich für eure Unterstützung, dank derer wir am 27. und 30.09. sowie 02.10.17 wunderbare Aufführungen mit den WEMMICKS im Potsdamer Nikolaisaal hatten.
Die CD ist inzwischen im Presswerk, sie und alle anderen Dankeschöns werden noch vor Weihnachten verschickt. Für Dankeschöns wie den Kunstdruck konnten wir aus verschiedenen Gründen leider den angekündigten Lieferzeitraum nicht einhalten und bitten dafür um Entschuldigung.

Am 9. Dezember zeigen wir die Aufzeichnung der Premiere einmalig im THALIA Kino Potsdam. Karten könnt ihr hier vorbestellen:

https://www.eventbrite.de/e/wemmicks-das-musical-im-kino-tickets-39792786295

Viele Grüße und eine gesegnete Vorweihnachtszeit,

Ephraim Peise
Projektleiter

wemmicks_im_kino_eventbild_0001.jpg]]>