<% user.display_name %>
Projekte / Literatur
`VAMPI:Die kleine Vampirfledermaus´ - Ein besonderes Kinderbuch
Vampi, die kleine Vampirfledermaus, haust in einer Mauerfuge im römischen Stadttor. Leider greifen die neugierigen Römer nur zu gerne in die Wohnhöhle und stören Vampis Ruhe. Immer öfter beißt die Fledermaus zu. Bald spricht man von einem blutdurstigen Untier. Die zahlenden Gäste bleiben aus und trauen sich kaum mehr in die schöne Stadt. Das gefällt dem Statthalter Marc Augustus gar nicht. Doch er hat eine famose Idee, wie er die bissige Vampi vertreiben kann...
5.225 €
5.000 € Fundingziel
50
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
26.10.17, 15:56 Sandra Baumgärtner
Lieber VAMPI-Fan! Vielleicht hast du es ja schon mitbekommen? Ich starte zum zweiten Mal gemeinsam mit BenSwerk ein Kinderbuch-Crowdfunding hier auf Startnext. Heuer ist es aber keine kleine Vampirfledermaus in der Porta Vampira, sondern eine Tigerschnecke im Meer, deren Abenteuer ins Bücherregal gebracht werden soll. Das neue Buch wird neben meinem Text auch mit vielen Illustrationen, Bastelbogen, Rätsel und Zusatz-Infos ausgestattet. Die ersten Seiten wurden von der Illustratorin BenSwerk bereits angelegt. Schaut doch mal hier: https://www.startnext.com/tiffidietigerschnecke Es würde mich riesig freuen, wenn ihr FAN unserer Kampagne werden würdet und uns vielleicht sogar unterstützen könntet. Sei es durch das simple Teilen unserer Kampagne bei Facebook und Co, oder durch eine direkte Beteiligung. Neben dem Buch warten ein Postkarten-Set, eine magische Tasse und ein paar andere Dinge als Dankeschön. Es dankt und grüßt aus dem herbstlichen Trier, Sandra
24.11.14, 22:06 Sandra Baumgärtner
Heute, am 24.November 2014, hat die Trierer Tageszeitung einen großen Artikel zum Erscheinen von Vampi gedruckt. Viel Spaß beim Lesen!
24.11.14, 21:55 Sandra Baumgärtner
Liebe Vampi-Fans, es ist soweit: Das Projekt VAMPI ist zu einem famosen Abschluss gelangt! Als Letztes wurden die langersehnten Bücher fertig. Kaum dass sie Vampihausen erreicht hatten, wurden sie erneut verpackt und an euch weitergeschickt. Die bestellten Dankeschöns sollten schon bald in eurem Briefkästen landen. Wenn nicht, bitten wir um Rückmeldung. Das VAMPI-Team bedankt sich ganz herzlich für euer Vertrauen in uns und unser Projekt. Danke für eure großartige Mithilfe, ohne die das Herzensprojekt `Vampi-Die kleine Vampirfledermaus´ nur eine schöne Idee geblieben wäre. Nur durch euch wurde es auch Realität. DANKE dafür! Wir wünschen euch viel Spaß mit den Büchern, Hörbüchern, Tassen und den Plüschfledermäusen. Sollte es eure Zeit zulassen, dann gebt Vampi bitte eine Online-Bewertung bei Amazon, Lovelybooks und Co. Und wer weiß, vielleicht sehen wir uns ja auch mal auf einer Vampi-Lesung?! Genießt die Vorweihnachtszeit! Sandra, Vampi und das Vampi-Team
12.11.14, 15:03 Sandra Baumgärtner
Hallo VAMPI-Fans! Gerade eben kamen die VAMPI-Hörbücher aus der Druckerei. Oder sagt man "aus der Pressung"? Wie auch immer: Sie sind endlich da! Und sie sehen soooo gut aus! FAMOS! Die Druckerei, die die Printversionen zaubert, braucht glücklicherweise nur noch ein paar wenige Tage. Ab dem 20.11. ist Auslieferung. Dann geht der Versand an euch los. Habt bis dahin ein schöne Zeit. Ich melde mich ganz bald wieder. Herbstliche Grüße aus Vampihausen, eure Sandra
01.11.14, 18:04 Sandra Baumgärtner
Hallo Vampi-Fans! Die schlechte Nachricht zuerst: Es gab bezüglich des Buches drucktechnische Probleme, die mittlerweile aber geklärt wurden. Vampi befindet sich also tatsächlich im Druck. Doch leider verzögert sich die Auslieferung von `VAMPI-Die kleine Vampirfledermaus´ noch etwas. Offiziell soll das Buch Ende November geliefert werden. Ich hoffe jedoch, dass wir es bis zur HomBuchKids am 16. November im Gepäck haben werden. Nun die gute Nachricht: Alle Arbeiten rund ums Hörbuch sind abgeschlossen. Der Vertrag mit dem Produzenten ist geschlossen und alle nötigen Daten übermittelt. Somit steht der Produktion des Hörbuchs nichts mehr im Wege. Hier dauert die Herstellung etwa eine Woche. Zu Halloween gab es die erste Vampi-Lesung in der Buchhandlung Drachenwinkel in Dillingen. Die Reaktionen des vorwiegend jungen Publikums waren schlichtweg famos: 30 Kids mit glänzenden Augen und mittendrin eine glückliche Autorin. Ich möchte nicht so überheblich sein und behaupten, man könnte Glück kaufen. Aber in Form von eines schönen Kinderbuches (z.B. `VAMPI-Die kleine Vampirfledermaus´) kann man doch dem ein oder anderen Knirps eine kleine Freude bereiten :D. Jede Menge Fotos zur VAMPI-Lesung im Drachenwinkel findet Ihr auf Facebook: https://www.facebook.com/sandra.baumgartner.1428/media_set?set=a.290334694498119.1073741837.100005647720004&type=1&pnref=story Ihr hört wieder von mir! Großes Fledermaus-Ehrenwort! Sandra
07.10.14, 18:36 Sandra Baumgärtner
Hallo Vampi-Fans! Bis zum 15. November kann noch für den HomBuchPreis abgestimmt werden. Dieser Publikumspreis wird jährlich auf der HomBuch, der saarländischen Buchmesse, verliehen. Ein Voting geht einfach, fix und gänzlich ohne Anmeldung pro PC/Mobil/Pad einmal. Sollte Vampi bereits jetzt schon eure Gunst gewonnen haben, dann schlagt es doch in der Sparte Kinderbuch vor. Natürlich freuen sich auch alle anderen Kollegen, wenn ihr an sie denkt. Der HomBuch-Preis ist ein von Lesern vergebener Preis. Ihr entscheidet! Also macht mit! http://die-hombuch.de/abstimmung2014/ Herbstliche GRüße aus Vampihausen, Sandra
01.10.14, 14:35 Sandra Baumgärtner
Hallo Vampi-Fans! Heute kamen die angeforderten Probedrucke von der Druckerei. Jipiiiieh, sehen die gut aus!! :D Das bedeutet, dass der Buchdruck jetzt richtig anlaufen kann. Nur noch ein paar wenige Wochen, dann ist es endlich soweit: `Vampi-Die kleine Vampirfledermaus´ liegt als Buch vor. Wir müssen nur noch ein bisschen durchhalten. Grüße aus dem herbstlich-bunten Vampihausen, Sandra
26.09.14, 17:04 Sandra Baumgärtner
Hallo Vampi-Fans! Die nächsten Dankeschöns (VAMPI-Kaaffeeppöötte) sind verschickt worden und sollten mittlerweile angekommen sein (wenn nicht, bitte melden!). BenSwerk ist mit der Druckdatei fürs Buch fertig. Am Ende wurde es nochmal richtig kniffelig und zeitlich eng. Immerhin möchten wir passend zu Halloween das gedruckte Werk in den Händen halten. Aber unvorhergesehene Probleme kann es immer noch geben. Doch wir sind alle guter Dinge! Die Datei ist nun beim Papierverzierer Verlag und wird in den kommenden Tagen an die Druckerei weitergeleitet. Wusstet ihr, dass `VAMPI-Die kleine Vampirfledermaus´ in Deutschland gedruckt wird? Wir dürfen unser Endprodukt also ganz offiziell mit `Made in Germany´ auszeichnen :-). Kollege Tom Daut ist ebenfalls fertig mit seiner Stimm- und Gesangseinlage. Und ich kann euch verraten: Ja, er kann singen! Und wie! Um es mit einem (zugegeben doofen, aber gerade gut passenden) Werbespruch zu sagen: Tom verleiht Vampi Flüüüüüüüüügel! Haltet durch! Bald haben wir es geschafft. Nur noch ein paar Wochen und euch flattern Bücher/Hörbucher/Vampis in die Briefkästen. Herbstbunte Grüße aus Vampihausen, Sandra
18.09.14, 12:26 Sandra Baumgärtner
...und sie sind wirklich klasse geworden. Ihr könnt euch bald selbst davon überzeugen. Ich werde noch heute mit dem Verpacken beginnen. Bitte gebt mir aber noch ein paar Tage Zeit mit dem Versenden. Die Brieffledermäuse sind angesichts der Massen, die sie transportieren müssen, kurzfristig in Streik getreten. Ich eile derweilen.... Sandra
17.09.14, 09:04 Sandra Baumgärtner
Hallo Vampi-Fans! Diesmal nur ganz kurz: Das Fast-Finale-Layout vom Kinderbuch `VAMPI_Die kleine Vampirfledermaus´ wurde gestern zum Verlag gemailt. Es kann sich also nur noch um Stunden...äh...Tage....naja, Wochen handeln, ehe das Buch erscheint ;-) Es grüßen, Sandra und Vampi aus Trier
08.09.14, 20:13 Sandra Baumgärtner
Ein Sarg...pardon!...ein Sack voller Vampis kam gestern bei mir an. Die plüschigen Fledermäuse aus dem Hause Trollart zappeln ungeduldig in ihrer Kiste und wollen losfliegen. Doch noch müssen sie warten, bis das Hör/Buch fertig ist. Für alle, die sich das Dankeschön #Biss zum Kaffeetrinken gesichert hatten: Der Versand geht demnächst los. Ich warte nur noch auf die Lieferung. #tba Fledermausigst, Sandra
18.08.14, 13:26 Sandra Baumgärtner
Hallo Vampi-Fans! Knapp ein Monat ist seit dem letzten Update vergangen und es gibt Fortschritte zu vermelden: Das Layout fürs Buch ist fast fertig. Der Text hat die letzte Überprüfung hinter sich. Die Postkarten sind bereits unters Vampi-Volk gebracht und die restlichen Dankeschöns in Produktion. Die Tassen werden voraussichtlich Mitte September verschickt. Für die restlichen Dankeschöns brauchen wir jedoch noch ein wenig Zeit. Tom Daut sitzt just im Tonstudio und liest den Buchtext ein. Ich bin sehr gespannt, wie er das Liedchen, das Vampi in ihrer Höhle trällert, meistern wird ;-). Bis zum nächsten Update und liebe Grüße aus VAMPIhausen, Sandra
21.07.14, 16:49 Sandra Baumgärtner
Liebe VAMPI-Unterstützer! Die ersten bestellten Goodies sind bereits bei mir eingetroffen. Am Wochenende flatterten jede Menge Postkarten mit Vampi-Motiven in meinen Briefkasten. Diejenigen, die sich das Postkartenset bestellt haben, werden in den kommenden Tagen also ihr Dankeschön bekommen. Auch aus Berlin gibt es Neuigkeiten: BenSwerk hat weiter am Layout des Buches gefeilt und ist ein gutes Stück vorangekommen. Auf dem Foto bekommt ihr einen kleinen Eindruck vom neusten Schaffensprozess. Nicht nur am Layout wird noch gewerkelt, sondern auch am Text. Den gilt es mit ein paar Sprüchen von Vampi und Co. kinderbuchtauglich zu gestalten, damit die großen Vorleser das bissige Untier mimen und die zuhörenden Kleinen mit ihrer Performance so richtig begeistern können. Ich bin echt gespannt, was meinem Kollege Tom Daut dazu alles einfallen wird, wenn er im Hörbuch Vampi eine Stimme geben wird. Ihr auch? Bis zum nächsten Mal! Herzliche Grüße aus Vampihausen (Trier), eure Sandra Baumgärtner
11.07.14, 20:29 Sandra Baumgärtner
Hallo VAMPI-Fans! Diese Woche ist bereits einiges ins Rollen gekommen: Tom Daut ölt seine Stimme. Bei Trollart sind die Plüschfeldermäuse für die Dankeschöns #VAMPIS Moonlight und #VAMPIS FullHD-Version bestellt worden. Die Tassen (#Biss zum Kaffeetrinken) wurden in Auftrag gegeben und die Druckdateien für die Postkarten (#Ein Bisschen VAMPI) versendet. Oben seht ihr eines der fünf Motive. Und natürlich feilt BenSwerk mit Hochdruck und Feuereifer am Layout des Buches, derweilen ich gemeinsam mit dem Verlag (Papierverzierer) dem Text den letzten Schliff geben. Ihr seht, es geht mit Riesenschritten voran! Nächste Woche bekommt ihr einen kleinen Einblick ins Buch. Biss dahin wünsche ich euch allen ein schönes Wochenende mit viel Sonne und Wärme….und einem guten Buch! Sandra und das VAMPI-Team PS: Für alle, die versäumt haben, sich ein VAMPI-Exemplar zu sichern, die heute schon an Weihnachten denken oder die von VAMPI nicht genug bekommen können: Man kann die kleine Vampirfledermaus bereits jetzt schon beim Papierverzierer vorbestellen.
07.07.14, 08:25 Sandra Baumgärtner
Liebe VAMPI-Fans, gestern um Mitternacht hat unser Kinderbuch-Projekt `Vampi-Die kleine Vampirfledermaus´ erfolgreich und mit einem kleinen Überschuss abgeschlossen. Herzlichen Dank für eure großartige Unterstützung! Ohne euch könnten wir jetzt nicht zur Tat schreiten. Wie es jetzt eigentlich weiter geht? Wir werden hier im Blog und auch auf der Vampi-Facebookseite regelmäßig über die Fortschritte berichten, um euch auf dem neusten Stand zu halten. Natürlich setzen wir alles dran, das Hör-/Buch so schnell wie möglich zu produzieren. Die Illustratorin BenSwerk sitzt bereits wieder am Zeichentisch und vielleicht gewähren wir euch bald ein paar Ausschnitte ihrer neusten Bilder. Alle anderen Dankeschöns (Tassen/Postkarten) können zügiger verschickt werden. Der Geldtransfer von Startnext auf das Vampi-Konto dauert etwa 14 Tage, danach geht’s rund! Als wäre der Erfolgsabschluss nicht schon genug, gibt es noch eine wirklich großartige Neuigkeit zum Buchprojekt: Vampi hat ein Verlagszuhause gefunden!!! Beim PAPIERVERZIERER Verlag aus Essen wird man sich zukünftig mit uns um den weiteren Vertrieb und die weltweite Vampifizierung kümmern und sicherstellen, dass jeder, der unser besonderes Kinderbuch haben möchte, auch eines bekommt (sogar über den großen, gelben Fluss ;-) ). Im Verlag kann man übrigens jetzt schon das Buch vorbestellen. Wieder ein Grund zum Feiern! LETS VAMPI! Sandra und das Vampi-Team
30.06.14, 14:59 Sandra Baumgärtner
Liebe Unterstützer, kaum war der letzte Eintrag verschickt, da flatterten auch schon die fehlenden Euro für unser VAMPI-Projekt herein. `VAMPI-Die kleine Vampirfledermaus´ wurde somit 6 Tage vorm eigentlichen Ende des Projektes voll finanziert ! (Was nicht heißt, dass man die restlichen Tage nicht noch mitmachen darf!) Im Namen des VAMPI-Teams sage ich DANKE . Für eure grandiose finanzielle Unterstützung, für das Teilen auf Facebook oder Weiterempfehlen, aber auch für mündlichen/schriftlichen Beistand und die zahlreichen Ermutigungen. Wir machen uns nun mit Volldampf an die Arbeit, damit das Hör/Buch Wahrheit wird und werden euch auch weiterhin über den Startnext-VampiBlog und auf der VAMPI-Facebookseite über den aktuellen Stand der Dinge informieren. Solltet ihr Fragen habt, zögert nicht, uns damit zu löchern! So, nun schenke ich virtuell ein Gläschen Sekt an euch alle aus und sage: PROST und DANKE! Eure glückliche Sandra und Team
28.06.14, 18:24 Sandra Baumgärtner
Das VAMPI-Projekt läuft zwar noch 8 Tage und doch gibt es jetzt schon Grund zum Feiern, denn wir habe es fast geschafft. 89% unserer Finanzierungszsumme sind bereits zusammen gekommen! Ein `HERZLICHES DANKESCHÖN´ an alle Supporter und ein `RAN AN DIE DANKESCHÖNS, solange es noch möglich ist´ an alle, die noch überlegen. Noch fehlen 11%. Aber wir sind da ganz zuversichtlich. Gemeinsam schaffen wir das! GO VAMPI, GO! Grüße aus Trier, Sandra und Vampi
23.06.14, 08:41 Sandra Baumgärtner
Hallo VAMPI-Fan! Nicht mehr lang und dann geht es hoffentlich los mit VAMPI. Doch erst mal müssen wir die restlichen Moneten zusammenbekommen. Du magst noch dabei sein und VAMPI unterstützen? Kein Problem. Noch sind 13 Tage Zeit, um sich eines der tollen Dankeschöns auszusuchen. Bitte bedenke, dass eine Vorabüberweisung nur bis zu 6 Tage vor Ablauf des Projektes möglich ist. PayPal geht auch noch bis zum Schluss. Wir zählen auf dich und deine Unterstützung! Es dankt das VAMPI-Team
23.06.14, 08:30 Sandra Baumgärtner
Heute stellt sich Oliver Wetter (FANTASIO) aus dem VAMPI-Team vor: Ich bin… Oliver Wetter, alias FANTASIO. Normalerweise bin ich Coverillustrator, z.B. für die Seraphim:Vampirsaga-Cover. Derzeit arbeite ich an E-Book-Coveraufträgen und nutze die verbleibende Zeit für ein paar persönliche Projekte. Wie so viele kreativ Schaffende leide auch ich am CCD (Creative-Compulsive-Disorder), von daher gibt es immer jede Menge zu tun ;-). Ich helfe VAMPI... …mit der Umsetzung zum E-Book (ggf. zur animierten App) und dem Layout für das Hörbuch. Dabei bringe ich zusammen, was zusammengehört. Der Stil von BenSwerk passt einfach super gut zur Geschichte, und es ist mir eine Freude mit so einem tollen Team zusammen zu arbeiten. Meiner Meinung nach ist Vampi ein besonderes Buch weil… …es die Leute dahinter schon sind, dementsprechend kann eigentlich nur etwas Großartiges dabei herauskommen. Ich glaube, es ist für alle Beteiligten ein Projekt geworden, in das man gerne mehr reinsteckt als man herausbekommt. Das geht einem als Künstler normalerweise nur dann so, wenn man voll dahintersteht. In Zukunft plane ich ... Schwer zu sagen, was die Zukunft alles so bereit hält. Fest steht, dass wir in aufregenden Zeiten leben, in denen Menschen es anderen ermöglichen, Träume zu realisieren -z.B. durch Crowdfunding - und sich damit gleichzeitig selbst Dinge sichern, die sie sonst niemals entdeckt und erhalten hätten. Und beim nächsten Mal kommt Philipp Bobrowski zu Wort.
17.06.14, 10:58 Sandra Baumgärtner
Heute stellt sich Tom Daut aus dem VAMPI-Team vor. Ich bin ... ...Tom Daut, Fantastikautor und Sprecher aus Leidenschaft. Aktuell versuche ich meine beiden ersten Romane unters lesende Volk zu bringen, die die Genres Science-Fiction und Fantasy mit einer mehr oder weniger großen Portion Düsternis vermischen. Das Ganze stellt den Start zu einer fünfbändigen, überaus finsteren Dystopie-Reihe dar, die ich als Goth-Punk bezeichnen würde. Im Zuge dessen halte ich nicht nur quer durch die Republik sogenannte Hörbuch-live-Lesungen ab, sondern ich vertone auch meinen ersten Roman (das Prequel der Reihe) zu einem Audiobook. Dessen erste zehn Abschnitte stehen übrigens kostenlos bei Facebook und/oder über meine eigene Website zum Download bereit. Darüber hinaus treiben sich diverse Kurzgeschichtenprojekte von mir gerade überall und nirgends herum. Ich helfe VAMPI mit ... ... meiner Stimme. Wie auch anders? ;-) Meine Aufgabe wird es sein, die Hörbuchversion von VAMPI einzusprechen. Und da die Arbeit mit Kindern vor dem Autorendasein einen großen Teil meines Lebens ausgemacht hat, freue ich mich schon tierisch darauf, diese beiden Betätigungsfelder einmal aufeinanderprallen zu lassen. Meiner Meinung nach ist VAMPI ein besonderes Kinderbuch, weil ... ... es zum Ersten durch den außergewöhnlichen Stil der Illustratorin ein ganz eigenes Flair bekommt und es zum Zweiten die jüngste Generation zum Lesen animiert. Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass Kinder grundsätzlich wissbegierig sind. Und sobald ihre Neugier durch die vergnüglichen Bilder und die (hoffentlich) mitreißend gelesene (ich werde mir alle Mühe der Welt geben) Geschichte geweckt wurde, möchten sie sicherlich selber erfahren, was dort auf den Seiten geschrieben steht. Oder sie wollen andere spannende Abenteuer erfahren. Das kann nur in eine Richtung führen: Ran ans Bu ch! In Zukunft plane ich ... ... die oben erwähnte „Düstopie“-Reihe ordentlich anzukurbeln, damit ich mich eines schönen Tages mal vom Schreiben ernähren kann und mehr hochwertige Leseevents abzuhalten, damit mir diese Arbeit vielleicht noch dazu ein Dach über dem Kopf beschert. Let´s read! Mehr Infos dazu unter: www.tomdaut.webs.com, www.facebook.com/Die.Sinistra, www.facebook.com/anno.salvatio und/oder über meine persönlichen Facebook- und Twitter-Accounts. Und nächste Woche stellt sich Oliver Wetter, alias FANTASIO, vor. Biss dahin!
14.06.14, 16:57 Sandra Baumgärtner
Du wolltest dich schon immer mal als Denkmal in Stein gehauen sehen? Oder dich in eine Geschichte einschmuggeln? Dann ist das Dankeschön # True VAMPI genau das Richtige für dich. Die Illustratorin BenSwerk wird eine römische Statue mit deinem Konterfei ins Buch zaubern, die zudem deinen Namen tragen wird. Um der Geschichte treu zu bleiben, wird der Name jedoch ein wenig römetisiert, bekommt also einen leicht lateinisch angehauchten Zug. # True VAMPI ist limitiert und nicht gerade günstig, dafür aber wirklich etwas Besonderes . Bedenke: Eine echte, vom Steinmetz behauene Statue, kostet sicherlich ein paar Taler mehr und ist, um sie bei seinen Freunden herumzuzeigen, wesentlich schwieriger zu transportieren, als ein Buch. Nicht zu reden von den Tauben, die allzu gerne auf solchen Statuen verweilen und ihr gelegentlich auf den Kopf….aber das ist eine andere Geschichte. Die erzähle ich vielleicht beim nächsten Mal. Es grüßt herzlichst, Sandra und VAMPI
10.06.14, 21:02 Sandra Baumgärtner
Heute stellt sich Miss Rona Walter aus dem VAMPI-Team vor. 1. Ich bin…. ...Buchautorin und Drehbuchautorin Rona Walter. Ich habe einige Romane aus dem Bereich Dark Fantasy / Weird Fantasy bei verschiedenen Verlagen veröffentlicht und arbeite zudem nebenbei noch als freie Übersetzerin für Buch und Filmuntertitel. Ich habe zahlreiche Kurzgeschichten von Märchen über Poe-tribute bis hin zu Horror, Thriller und Humor veröffentlicht. Derzeit schreibe ich am Drehbuch zu meiner Miniserie und meinem ersten Film. 2. Ich helfe VAMPI mit… ... meinen Ideen zur Bewerbung des Projektes, als auch der Koordination des Trailerablaufes (lockeres Script) und dem Schnitt des Teasers, sowie dem Editieren des Filmmaterials. 3. Meiner Meinung nach ist VAMPI ein besonderes Kinderbuch, weil… ... es den Bereich Kinderunterhaltung VOR den zahllosen Bildschirmen, sei es nun TV, Tablet oder Smartphone, unterstützt und fördert, so, wie es sein soll und besser für´s Köpfchen und die Aufmerksamkeit der Kleinen ist. Zudem ist VAMPI eine interessante Figur mit Geschichte und Verstand, der sich Klein und Groß widmen sollten; eine Geschichte ums Freisein und Schubladendenken der Gesellschaft. Und um ein fürsorglicheres Miteinander, denn das ist in unserer modernen Gesellschaft bitter nötig. 4. In Zukunft plane ich… ... mich mehr meinem Ursprung, dem Filmemachen, zu widmen. In wenigen Monaten geht es zurück nach UK und London, dort werde ich mich dann vermehrt und ohne zahlreiche Nebenjobs meinen Drehbüchern widmen. Film und TV ist mein Leben, mein Erstling "Kaltgeschminkt" wird in seiner englischen Version adaptiert - zumindest versuchen wir unser Bestes. Ich werde mich in Filmfirmen bewerben, um dort Untertitel zu machen, zu übersetzen, Schauspielcastings managen usw. Und vielleicht schreibe ich ja auch noch irgendwann mal mein nächstes Buch. Wer weiß das schon. Ronas Homepage: http://rona-walter.jimdo.com/ `Kaltgeschminkt´: http://www.amazon.de/Rona-Walter/e/B00BVOKBUS Und das nächste Mal wird Tom Daut, Kopf und Stimme der `Sinistra´, die Fragen beantworten. Er wird VAMPI im Hörbuch (s)eine Stimme verleihen. Biss dahin!
05.06.14, 11:54 Sandra Baumgärtner
Heute stellt sich David. C. Kery vor, der die Musik zu VAMPI komponiert hat. 1. Ich bin…. ...David C. Kery, Filmkomponist und Musiklehrer. Wenn ich nicht grade Musik unterrichte, bin ich viel mit meinem Hund im Wald unterwegs oder sitze, wie grade auch, an einer Produktion im Studio. Hier entstehen Musik und Sprachproduktionen für Film und Fernsehen, Werbung etc., aber auch Hörbücher. 2. Ich helfe VAMPI mit… ...der Musik für alles, was mit Vampi zu tun haben wird. 3. Meiner Meinung nach ist VAMPI ein besonderes Kinderbuch, weil… ...es nicht mit dem mahnenden Zeigefinger etwas vermittelt, sondern auf äußerst liebenswerte Weise Miteinander und Toleranz darstellt. Außerdem ist der Held eine kleine Fledermaus, ein Tier, das viel zu selten die Heldenrolle in Kinderbüchern übernimmt. Ich plädiere für mehr Fledermäuse in Kinderbüchern!!! 4. In Zukunft plane ich… ... nichts! Ich plane nicht gerne, da es mich im Alltag zu sehr einschränkt. Was, wenn's mal nicht so kommt wie es gedacht war, nur unglücklich macht. Planung führt zu Unfällen auf der Autobahn, zu Zeitmangel und Stress. Stress ist der Stein, der die Kreativität begräbt. Und ich möchte eigentlich lieber weiter Musik machen, wie ihr sie hier hören könnt: http://david-kery.myownmusic.de Der Rest ergibt sich immer wieder von selbst. :) Infos, updates and music at: https://www.facebook.com/david.c.kery https://soundcloud.com/david-kery http://david-kery.myownmusic.de Und nächste Woche meldet sich Rona Walter zu Wort. Bis dahin!
31.05.14, 14:08 Sandra Baumgärtner
Salve, VAMPI-Fans! Dieses schöne Buch versteckt sich hinter dem Dankeschön VAMPIS Diaries. `VAMPI-Die kleine Vampirfledermaus´ soll als hochwertiges Hardcover mit Lesebändchen produziert werden (quadratisches Buch mit etwa 24 Seiten). Die ersten Bilder findet ihr auf der Projektseite. Und das Besondere: Jeder Unterstützer wird, sofern gewünscht, im Buch auf der `Wall of Fame´ verewigt, sei es mit seinem richtigen Namen, einem Alias oder mit dem eigenen Firmenlogo. Es gibt sogar die Möglichkeit, sich als Figur ins Buch zu schleichen. Wie das geht verrate ich euch das nächste Mal. Die VAMPI-Startnext-Kampagne läuft nur noch 36 Tage! Danach heißt es TOPP oder FLOPP. Entweder wir können 5000 Euro zusammenbekommen und das Projekt realisieren (dann erhaltet ihr euer gewünschtes Dankeschön), oder wir schaffen es nicht. In diesem Fall bekommt ihr euer Geld vollständig zurück. Nur leider auch kein Buch/Dankeschön. Also werdet aktiv. Fansein war gestern. Werdet noch heute Unterstützer! Es grüßen Sandra und Vampi ^^V^^
28.05.14, 08:33 Sandra Baumgärtner
Guten Morgen, VAMPI-Fans! Habt ihr schon einen Kaffee/Tee getrunken? In diesem schicken VAMPI-Pott schmeckt das Heißgetränk gleich nochmal so gut. Wo ihr den bekommt? Na hier, beim Startnext-Projekt zu `Vampi-Die kleine Vampirfledermaus´. Das Dankeschön nennt sich #Biss zum Kaffeetrinken. Wenn ihr euch dafür entscheidet helft ihr mit den 20 Euro nicht nur eurem Kreislauf auf Touren, sondern unterstützt auch das Projekt, das es binnen der nächsten 39 Tage zu realisieren gilt. Also greift zu, bevor es zu spät ist! Es grüßen Sandra und Vampi ^^^V^^
26.05.14, 09:54 Sandra Baumgärtner
Heute stellen wir euch die Illustratorin BenSwerk vor, die für die wunderschönen Bilder in `VAMPI-Die kleine Vampirfledermaus´ zuständig ist. 1. Ich bin… ...Ben, der Swerk aka S. Beneš. Ich mache Grafik (z.B. für Golkonda -- SF- und Phantastik-Verlag), Illustration (z.B. für die AutorInnen: Christian von Aster, Boris Koch, Kathleen Weise), und bin, wie ja vielleicht alle wissen, gefürchtete Magierin. 2. Ich helfe VAMPI… ...indem ich ihr ein Gesicht gebe. 3. Meiner Meinung nach ist VAMPI ein besonderes Kinderbuch, weil es… -Lust auf die Geschichte/n der alten Römer macht. -Ohne Rollenclichés auskommt. -Eine Gothic Novel für Kinder ist. 4. In Zukunft plane ich… …ein Buch von George R. R. Martin so gestaltet zu haben, dass er damit zufrieden ist. Norwegisch zu können. …in einem Haus zu wohnen, in dem auch ein Elch, ein Frosch und ein Schwein wohnen. Besonders Letzteres soll ein glückliches Leben führen und im hohen Alter im Kreise seiner Freunde sanft entschlafen. Und natürlich haust da auch ein Sack voller Fledermäuse. http://benswerk.wordpress.com/ Nächste Woche stellen wir euch David C. Kery vor, der die Musik zu Vampi komponiert hat.
21.05.14, 22:24 Sandra Baumgärtner
Wie versprochen stellen wir euch die einzelnen Mitglieder des VAMPI-Teams vor. Dafür mussten sie jeweils vier Fragen beantworten. Den Anfang macht heute die Autorin von `VAMPI-Die kleine Vampirfledermaus´, Sandra Baumgärtner : 1. Ich bin…. …vieles...unter anderem auch Autorin der Trierer SERAPHIM:Vampisaga. Mein Debüt, SERAPHIM:CarpeNoctem, erschien im Mai 2012 im Trierer Verlag Kleine Schritte. In den darauffolgenden Jahren folgten Band 2 und 3 der Vampirsaga. Seit neustem bin ich `The Mother of Vampi´ und arbeite mit Feuereifer daran, das besondere Kinderbuchprojekt `VAMPI-Die kleine Vampirfledermaus´ voranzubringen. 2. Ich helfe VAMPI mit… Ich bin quasi die Hebamme von Vampi. Ich half ihr aus ihrer kleinen Höhle in der Porta (gemeint ist natürlich die Porta Nigra in Trier, auch wenn sie in der Geschichte nicht als solche betitelt wird, sondern lediglich Porta heißt), wo man sie seit Hunderten von Jahren vergessen hatte. Ich schrieb Vampis Geschichte auf und hoffe doch sehr, dass die Kleine bald viele Freunde finden wird. 3. Meiner Meinung nach ist VAMPI ein besonderes Kinderbuch, weil… ...es abseits von gängigen Büchern den Kindern eine bezaubernde, aber ungewöhnliche Phantasiegestalt bietet. Schon beim ersten Lesen vor kritischem Publikum (meinen beiden Kindern. Und glauben Sie mir: die zwei SIND kritisch! Lillyfees und Filly Fairies haben da keine Chance.) kam die kleine Vampirfledermaus gut an. Dabei ist Vampi auf den ersten Blick nicht unbedingt ein liebenswertes Geschöpf. Doch gerade das macht das Buch so spannend. Es lässt die kleinen und großen Betrachter erst ein klein bisschen gruseln, um sie dann am Ende mit Vampi zu versöhnen. Das vermeintlich garstige Untier entpuppt sich als friedfertige Kreatur, die gar nichts Böses will, und die man einfach lieb haben muss. 4. In Zukunft plane ich… ...einen weiteren Fantasy-Roman, Lesereisen mit dem dritten Band der Vampisaga, `SERAPHIM:VeritasObscura´, die Veröffentlichung einiger Kurzgeschichten in Anthologien, mehr zu schreiben, weniger Schokolade zu essen, mehr Sport zu treiben, noch weniger Schokolade zu essen, und den vierten Teil der Vampirsaga zu überarbeiten. Und mal sehen, was kommt…Alles zu mir und meinem Schaffen findet sich auf der Homepage: www.sandra-baumgaertner.de Und nächste Woche gibt uns die Illustratorin BenSwerk einen kleinen Einblick in ihre Arbeit. Bis dahin!
21.05.14, 22:05 Sandra Baumgärtner
Hallo VAMPI-Unterstützer! Hallo VAMPI-Fans! Nach nur etwa einer Woche in der Finanzierungsphase haben wir bereits 20% unseres benötigten Geldes zur Erstellung des Buches erreicht. Dafür an dieser Stelle unser herzlichstes DANKESCHÖN! 47 Tage haben wir noch Zeit, um unser Ziel zu erreichen. Und wir zählen dabei auf jeden einzelnen von euch. Helft uns, damit wir unser Projekt tatsächlich realisieren können. Unterstütz uns finanziell! Und/oder teilt diese Kampagne wo immer es euch möglich ist. Je mehr wir am Ende zur Verfügung haben, desto vielfältiger sind auch unsere Möglichkeiten. Zusätzliche Strechgoals (weitere Dankeschöns, bzw. Upgrades bei Überschreiten der ursprünglichen Finanzierungssumme) locken. Z.B. bessere Ausstattung des Buches, mehr Bilder, und, und, und.... Gemeinsam schaffen wir es! Es grüßt aus VAMPIhausen, Sandra und das VAMPI-Team PS. Heute war ein großer Artikel im Trierischen Volksfreund, DER Tageszeitung von Trier. Den Zeitungsausschnitt nebst Bild mit dem lichtscheuen Falttertier (und meiner Wenigkeit) findet ihr anbei.
16.05.14, 15:50 Sandra Baumgärtner
...zumindest sind die Flyer nun unterwegs. Vielleicht entdeckt der ein oder andere von euch ja einen? Und wer sich dazu berufen fühlt, darf gerne welche verteilen. Meldet euch einfach bei mir, ich schicke gerne welche zu. Es grüßt herzlich, Sandra
16.05.14, 11:29 Sandra Baumgärtner
Liebe VAMPI-Unterstützer, liebe VAMPI-Fans! Ab nächster Woche möchten wir hier im Blog die Macher von VAMPI-Die kleine Vampirfledermaus ein wenig genauer unter die Lupe nehmen. Wöchentlich werden wir einen nach dem anderen vorstellen und hoffen, euch damit ein runderes Bild vom VAMPI:Team geben zu können, zeigen, was uns antriebt und was wir sonst noch treiben. Vielleicht habt ihr eine spezielle Frage, die ihr schon immer mal beantwortet haben wolltet? Scheut euch nicht, mailt uns einfach. Wir beißen bestimmt nicht und geben gerne Auskunft. Es grüßt aus Trier Sandra
13.05.14, 18:42 Sandra Baumgärtner
Hallo VAMPI-Fans! Juchhuuuuu! :D Das Projekt befindet sich nun in der Finanzierungsphase! Also ran an die tollen Dankeschöns. Und BITTE erzählt euren Freunden davon, teilt , teilt, teil diese Kampagne bei Facebook und auf euren Blogs (ich stehe gerne für Interviews bereit!). Lasst uns das Netz vampifizieren, auf dass wir noch ganz viel mehr werden. Mit herzlichen Grüße aus Trier, Sandra und VAMPI