<% user.display_name %>
Mit dem neue, bunten eMAG "Vegan en vogue" möchten wir noch viel mehr Menschen für eine vegane Lebens- und Ernährungsweise begeistern und spannenden veganen Akteuren und Themen mehr Sichtbarkeit geben.
6.240 €
8.500 € Fundingziel
187
Unterstützer*innen
23Tage
Alles oder Nichts Kampagne: Erst bei vollständig gesammelter Summe wird ausgezahlt.

Projekt

Finanzierungszeitraum 11.02.20 07:43 Uhr - 30.04.20 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Ab Juni 2020
Fundingziel 8.500 €

Mit diesem Fundingziel können laufende Server- und ISSUU-Portalkosten, Layout/Design und ein Teil des Arbeitsaufwandes für das nächste eMAG finanziert werden.

2. Fundingziel 12.500 €

Mit diesem Fundingziel können wir die Arbeitskosten bezahlen und die "Vegan en vogue"-Sommerausgabe erstmals nicht-defizitär produzieren.

Kategorie Food
Stadt Berlin
Worum geht es in dem Projekt?

"Vegan en vogue" ist ein neues, spannendes Online-Magazin rund um einen veganen, nachhaltigen und gesunden Lebensstil.

Mit dem eMAG schaffen wir ein neues multimediales Medium, um noch mehr Menschen zu erreichen und Themen rund um pflanzlichen Genuss und eine vegane Lebensweise modern und ansprechend zu kommunizieren.

Trotz einer gesteigerten gesellschaftlichen Aufmerksamkeit ist eine vegane Ernährungs- und Lebensweise immer noch ein Randgruppen-Thema. Wir möchten aus dieser Nische heraus!

Denn die Tier- und Futtermittelindustrie ist maßgeblicher Treiber des Klimawandels, verursacht millionenfaches Tierleid, zerstört unsere Umwelt, verursacht soziale Ungerechtigkeit und gefährdet die Zukunft unseres Planeten.

Wir wollen Menschen nicht mit erhobenem Zeigefinger oder mit Schockbildern aus der brutalen Realität der Tierindustrie abschrecken, sondern die gesundheitlichen, sozialen und umweltpolitischen Vorteile einer veganen Lebensweise zum Strahlen bringen. "Vegan en vogue" stellt Genuss & Lebensfreude in den Vordergrund.

Da "Vegan en vogue" ein Online-Magazin ist, stellt es eine besonders umweltfreundliche, Ressourcen schonende Kommunikationsform dar.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

"Vegan en vogue" richtet sich an die breite Öffentlichkeit.

Ein veganer Lebensstil ist die einfachste und effektivste Art, aktiv zum Umweltschutz beizutragen, Ressourcen zu schonen und die eigene Gesundheit zu fördern.

Alle Leser finden in "Vegan en vogue" leckere pflanzliche Rezeptideen, Aufklärung, clevere Alltagstips, Event-Hinweise und lernen inspirierende Akteure aus dem veganen Lebensbereich kennen.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Im September 2019 habe ich gemeinsam mit meinem Freund Julian und einer befreundeten Grafikerin, Anabell, eine erste Pilot-Ausgabe des eMAGs "Vegan en vogue" veröffentlicht.

Zwar konnten wir einige wenige Partner für die erste Ausgabe gewinnen, doch noch ist das eMAG stark defizitär. Die Kosten trage ich als Gründerin vollkommen alleine und finanziere das privat durch diverse andere Jobs quer.

Denn ich bin fest davon überzeugt, dass ein eMAG eine zukunftsweisende, ressourcenschonende und multimedial spannende Kommunikationsplattform ist, um das Thema "vegan" weiter aus seinem Nischendasein ins Rampenlicht zu rücken.

Daher möchte ich in 2020 gerne eine Sommer- und eine Winterausgabe von "Vegan en vogue" veröffentlichen. Doch dafür benötige ich finanzielle Unterstützung. Denn mehr als 1-2 weitere Ausgaben kann ich finanziell privat nicht mehr abfedern.

Im Gegenteil wäre es mein großer Traum, mit "Vegan en vogue" zumindest soviel einzuspielen, dass ich die Veröffentlichungen erst auf zwei und dann vier Ausgaben jährlich erhöhen kann.

Ein wichtiger Punkt für mich ist dabei: Mit Deiner Förderung ermöglichst Du, dass ich bei der Akquise von Werbe-Partnern strenge Kriterien anlege und möglichst nur ressourcenschonende, besonders nachhaltige und rein vegane Partner akquiriere (die also keine anderen, nicht-veganen Produkte/Services haben).

Kleineren Akteuren, Produzenten und Projekten aus der veganen Szene möchte ich darüber hinaus mit "Vegan en vogue" eine neue, kostenfreie Plattform bieten, um die Sichtbarkeit vieler veganer und nachhaltiger Alternativprodukte und -services zu erhöhen und einer breiten Zielgruppe nahe zu bringen. Dafür benötige ich jedoch eine finanzielle Stütze, bis sich "Vegan en vogue" selbst finanziell tragen kann.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit einer finanziellen Unterstützung ermöglichst Du...
1) ... mir und meinem kleinen Team den Arbeitsplatz sowie notwendige Arbeitsmittel zu finanzieren...
2) ...Design und Layout zu bezahlen (bislang ein Freundschaftsdienst!)...
3) ....die Serverkosten sowie die Kosten für die Publishing-Plattform ISSUU aufzubringen...
4) ...die technische Instandhaltung des eMAGs zu finanzieren...
5) ...Werbung für das Magazin zu machen, um noch mehr Menschen zu erreichen...
6) ...strenge Kriterien bei der Auswahl unserer Werbepartner anzulegen...
7) ...kleine Firmen, Dienstleister und Akteure aus dem veganen Bereich in "Vegan en vogue" kostenfrei zu featuren...
8) ...die Zukunft von "Vegan en vogue" zu sichern und dadurch eine vegane Ernährungs- und Lebensweise noch viel mehr Menschen näher zu bringen!

Vielen lieben Dank!

Wer steht hinter dem Projekt?

Gründerin und Autorin bin ich, Lea Green. Ich bin vegane Foodbloggerin und Kochbuchautorin aus Berlin und lebe seit 2012 vegan.

Bei allen technischen Belangen unterstützt mich mein Lebensgefährte Julian.

Freundin und Grafikerin Anabell kümmert ich um Layout und Design.

Website & Social Media
Impressum
Lea Green
Zimmermannstr. 3
12163 Berlin Deutschland
Carré Mobility
Community
DE
Carré Mobility
Die erste nachhaltige und soziale Mobilitätsplattform für ein besseres Miteinander!
15.417 € (44%) 23 Tage
ES LEBE DIE EUROPÄISCHE REPUBLIK!
Kunst
DE
ES LEBE DIE EUROPÄISCHE REPUBLIK!
* Der Kunstkatalog zur Ausrufung der Europäischen Republik *  Art Catalogue on the Proclamation of the European Republic
4.706 € (80%) 15 Tage
Cuarteto Rotterdam - Un Placer (Vinyl-LP)
Musik
DE
Cuarteto Rotterdam - Un Placer (Vinyl-LP)
Mit "Un Placer" möchten wir den vier wichtigsten Maestros des Tango Argentino aus der goldenen Epoche des Tango gedenken - stilecht auf einer Vinyl-LP
1.195 € (60%) 23 Tage