Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Fotografie
Deutschland Quer. Mit dem eBike entlang der Via Regia.
Wenn Du eine Vorliebe für gute Fotografie hast, Deutschland, die Natur und möglicherweise eBiken oder das Radfahren magst, interessiert an den Sehenswürdigkeiten und historischen Orten bist oder einfach gern spannende Menschen kennenlernst, dann erlebst Du mit uns eine außergewöhnliche Reise quer durch Deutschland, von Görlitz bis Aachen, entlang einer königlichen Strasse; der VIA REGIA. Sollte das Crowdfunding 4800€ erreichen verlängern wir die Strecke durch Belgien bis evtl. Reims.
Hückeswagen
Startphase
Beantworte drei kurze Fragen und hilf dem Starter.
 Deutschland Quer. Mit dem eBike entlang der Via Regia.

Projekt

Finanzierungszeitraum 27.06.15 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Von Juli bis Ende Oktober 2015
Fundingziel 3.400 €
Stadt Hückeswagen
Kategorie Fotografie

Worum geht es in dem Projekt?

Ab Juli starten wir unsere Tour von Görlitz bis Aachen, quer durch Deutschland. Mit dem eBike fahren wir entlang einer historischen Handels- und Pilgerroute, der Via Regia. Diese königliche Route nimmt ihren Verlauf in Moskau und endet in Santiago de Compostela. Mit unseren Rädern halten wir uns entlang der ausgewiesenen Pilgerroute.

Als Zeichen der internationalen Verständigung beginnt das Projekt auf der polnischen Seite von Görlitz und wird im wunderschönen Aachen enden. Ab Eisenach führt der Weg auf den Elisabethpfad Richtung Köln und Aachen.

Unser Hauptinteresse ist nicht das Reisen an sich, gleichwohl sich die Frage nach dem Verhalten der eBikes auf Langstrecken stellt. Unser Anliegen ist diese herrliche Route mit ihren vielen kulturhistorischen Schätzen, Begebenheiten und Völkervielfalt einer möglichst großen Menge bekannt zu machen. Gleichzeitig gehen wir der Frage nach in wie weit Pilgern mit dem eBike möglich ist, ohne dabei eine Dokumentation über das Pilgern an sich erstellen zu wollen. Vielmehr richten wir uns mit einer entstehenden HDAV (High Definition Audio Video) Show, also einer Großbildpräsentation, an eine breite Vielfalt Reisender, angefangen bei der einfachen Pilgerunterkunft bis hin zum Wellnessreisenden.
Deutschland ist ein wundervolles Reiseland, besonders, wenn man es aus einer anderen Sicht, wie z.b. der eines Radfahrers kennenlernen darf. Entschleunigte Langsamkeit in Verbindung mit wohltuender Leichtigkeit paaren sich zu einer genussvollen Reiseart.

Während unserer Reise beschäftigen wir uns durch Fotodokumentationen und -reportagen mit den Menschen vor Ort so wie historischen Begebenheiten und Sehenswürdigkeiten entlang der Route. Wir wollen den heutigen Stand in unseren Bildern festhalten und darüber berichten. Damit dies noch ein wenig besser gelingt richten wir einen Blog ein, in welchem wir gerne Anregungen und Tipps entgegennehmen und Euch während der Reise stets auf dem Laufenden halten.
Die Fotoserien und Texte, die im Laufe des Projekts entstehen, werden am Ende zusätzlich in ePublikationen zu einem Reisebegleiter zusammengefasst.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Das Ziel des Crowdfundings ist, die Erstellung einer HDAV Show, sowie die Erstellung einer ePub Ausgabe in Form eines iBooks als Reportage und Reisebegleiter zur Strecke.

Um Geld für diese Reise zu verdienen, haben wir gearbeitet. Trotzdem reicht dieser Betrag nicht aus.

Da wir dieses Projekt studienbegleitend durchführen erhöht sich der Reiseaufwand erheblich. Um ausreichend und vor allem qualitativ hochwertiges Bild- und Filmmaterial zu erhalten kommen wir nicht drum herum das wir zusätzlich an mehreren Wochenenden mit dem Auto unterwegs sein müssen um Bild- sowie Filmmaterial zu beschaffen und die Strecke letztendlich in den zweiwöchigen Semesterferien mit dem Rad im Ganzen zu fahren. Daher erhöht sich der Benzinkostenanteil nicht unwesentlich. Zudem sind die Kosten für die Erstellung der Publikationen wie die temporäre Begleitung eines Fach Coaches für eine wirklich gelungene HDAV Show unabdingbar. Schlussendlich wollen wir ebenso Qualität anbieten, wie der Zuschauer, also Du erwarten darfst!
Deshalb brauchen wir Dich!
Wenn Du eine Vorliebe für gute Fotografie und möglicherweise eBiken oder das Radfahren hast, interessiert an den Sehenswürdigkeiten und historischen Orten bist oder einfach gern spannende Menschen kennenlernst, dann erlebst Du mit uns eine außergewöhnliche Reise quer durch Deutschland von Görlitz bis Aachen und möglicherweise noch quer durch Belgien.

Mit dem Anspruch einen Reisebegleiter über die Via Regia zu erstellen, erreichen wir ein Zielpublikum ab 40+. Natürlich sind auch jüngere darunter :-)

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Einerseits unterstützt Du damit unser Studienprojekt eine Reportage zu erstellen. Andererseits ermöglichst Du den Traum Deutschland mit dem eBike auf Pilgerwegen zu durchfahren und eine Reportage zu erstellen, die es in dieser Form zur Via Regia nicht gibt.
Meine vor zwei Jahren gesammelten Eindrücke und Erfahrungen haben mich derart begeistert und beeindruckt, dass ich diese Strecke nun noch einmal fahren werde. Unser Ziel dieser Gemeinschaftsproduktion ist es Euch diesen Weg, dieses wundervolle Stück Deutschland näher zu bringen. Wir möchten es Euch ans Herz legen, Sehnsüchte erwecken und Euch inspirieren selbst unterwegs zu sein.
Du hast die Möglichkeit, unsere Arbeit permanent zu verfolgen. Das ermöglicht Dir unser Blog (http://live-travel-enjoy.de/inspirationen/projekte/via-regia/) wie unsere Facebook Seite auf http://www.facebook.com/andreasworm.de . Mit den „Dankeschöns“ bekommst Du darüber hinaus die Möglichkeit, das zu bekommen, worauf wir eigentlich hinarbeiten, inklusive unseres Werkes in Form einer HDAV Show, oder der elektronischen Ausgabe.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld unterstützt uns bei der Tour wie bei der Erstellung der HDAV Show. Für letztere werden wir uns einen Professional an die Seite holen. Mit ihm haben wir bereits einen Sonderpreis aushandeln können, kostenfrei ist es nicht. Ebenso fallen Kosten für den Plakatdruck an. Schliesslich wollen wir das die Shows besucht werden.
Mit unserer Reportage sind wir durch das Equipment und die eBikes auf Strom angewiesen. Wir müssen also Übernachtungen in Hotels einplanen. Um gutes Material zu bekommen brauchen wir Zeit, sind also langsamer unterwegs und brauchen für die Strecke daher länger als normal. Auch das verursacht weitere Kosten.

Sollte das Crowdfunding Ziel den Betrag von 8000€ erreichen können wir die Strecke quer durch Belgien verlängern und eine Dokumentation erschaffen, die es so über die Via Regia noch nicht gibt. Hierzu würden wir, je nachdem wie weit wir im ersten Schritt bereits kommen, auch einige Wochenenden anhängen.

Sollte eine Person aus dem Team ausfallen, wird die Strecke dennoch gefahren.
Geld, das übrigbleibt, oder falls das Projekt "überfinanziert" wird, geht nach einem kleinen Abzug für das Kindernest Rumänien(http://kindernest.org), in die Community zurück.

Du siehst wir haben keine unnötigen Ausgaben eingeplant, zudem der Betrag nach Abzug von Druck und Professional auch immer für alle beteiligten Personen reichen muss.

Wer steht hinter dem Projekt?

Andreas Worm, Giulio Giani und Valerie Misz drei CrossMedia-Studenten aus Köln und Hückeswagen. Andreas verfügt bereits über Reiseerfahrungen mit dem eBike. Einige seiner Touren wurden in Print Magazinen publiziert. Er ist auch der Initiator der Reise. Als er sie im Jahr 2012 fuhr hat sie ihn begeistert und bis heute nicht mehr losgelassen. Kulurell, wie historisch und landschaftlich eine Traumstrasse quer durch Deutschland. Giulio Giani und Valerie Misz sind seine Kommilitonen im Studiengang CrossMedia. Valerie verfügt über ein Jahr Afrikaerfahrung, Giulio reist ebensogerne, wie er fotografiert. Mehr erfahrt Ihr über ihre Profile.

Impressum
Andreas Worm
Weierbachstrasse 28
42499 Hückeswagen Deutschland

Mein Impressum: http://live-travel-enjoy.de/kontakt/impressum/

St.Nr.: 221/5134/1450

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

44.761.145 € von der Crowd finanziert
5.032 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH